Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Washington/Seattle: Mindestens zwei Tote bei Schießerei in Obdachlosensiedlung

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Washington/Seattle: Mindestens zwei Tote bei Schießerei in Obdachlosensiedlung

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Do, 28. Jan. 2016, 19:03

In einem Zeltlager von Obdachlosen kam es in Seattle (Washington) zu einer Schießerei, zwei Menschen wurden getötet, 3 weitere verletzt. Die Polizei geht von einem gezielten Tötungsdelikt aus.
Hunderte von Menschen leben in dem Lager, welches "The Jungle" genannt wird.
Bild nicht mehr vorhandenObdachlosen-Zeltlager nahe Seattle: Notstand ausgerufen
Die Polizei sucht nach zwei flüchtigen Tatverdächtigen. Die Straßen in der Region wurden gesperrt, Seattles Bürgermeister Ed Murray forderte Anwohner auf, das Gelände zu meiden.

Wie der Lokalsender Kiro 7 berichtet, geht die Polizei davon aus, dass "gezielt" auf die Opfer geschossen wurde. Es soll sich um eine Auseinandersetzung unter Bekannten gehandelt haben.
Es ist nicht das erste Mal, dass es im "Jungle" zu einer Schießerei kommt. Wie der Lokalsender Kiro TV berichtet, starb auf dem Gelände im Juni 2009 ein 55-Jähriger durch Schussverletzungen. Nur einen Monat später kam es erneut zu einem Todesfall, die Leiche eines 45-Jährigen wurde mit schweren Verletzungen im Brustbereich aufgefunden. Beide Fälle wurden nie aufgeklärt.
spiegel



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „USA“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste