Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Florida: 4-jähriger schießt während Autofahrt auf Mutter

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Florida: 4-jähriger schießt während Autofahrt auf Mutter

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 11. Mär. 2016, 19:42

Ein 4-jähriger schießt versehentlich (während einer Autofahrt) auf seine Mutter und trifft sie in den Rücken. Einen Tag vorher hatte diese die Schießkünste ihrer Familie auf Facebook gelobt. Die Mutter wurde schwer verletzt, ist inzwischen aber stabil.
Ein Polizeibeamter war den Angaben zufolge auf ihren Wagen am Straßenrand aufmerksam geworden und leistete erste Hilfe.
Einen Tag vor dem Zwischenfall hatte die Frau auf ihrer Facebook-Seite ein Foto hochgeladen, auf dem sie mit Cowboyhut und Gewehr zu sehen ist. "Jeder hier bei uns weiß, wie man schießt", schrieb sie dazu. Schon ihr Vierjähriger könne mit einem Kleinkalibergewehr umgehen. Das Profil in dem sozialen Netzwerk ist inzwischen nicht mehr abrufbar. Screenshots auf verschiedenen US-Internetseiten zeigen ältere Beiträge, in denen die Frau über ihre Waffen schreibt und über das Recht, davon Gebrauch zu machen.
spiegel



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Hank
Level 1
Level 1
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 0
Beiträge: 115
Registriert: 21.08.2016
Wohnort: Grünenplan
Alter: 61
Status: Offline

Re: Florida: 4-jähriger schießt während Autofahrt auf Mutter

#2

Ungelesener Beitrag von Hank » Do, 10. Nov. 2016, 16:31

Moin,

bevor mir jetzt hier jemand die Kopf "entfernt", ich weiß, der Beitrag ist schon älter, aber dazu gibt es ja immer was zu schreiben.

Zu einer solchen Geschichte kann es eigentlich nur kommen wenn Menschen immer noch freien Zugang zu Waffen haben. Es mochte in den Anfangsjahren Amerikas wahrscheinlich sehr gute Gründe gegeben haben Waffen zu tragen. Doch diese Zeiten, denke ich, dürften schon längst überholt sein. Eigentlich ist es wie bei vielen Gesetzen in Amerika, sie sind irgendwann entweder vergessen worden oder eine gewisse Lobby sorgt dafür, dass diese "vergessen" werden.
Gut, als Kinder haben wir, wie es wahrscheinlich auch immer bleiben wird, Cowboy und Indianer gespielt. Dabei gab es dann auch "Waffen". Aber ich denke nicht, dass es dadurch dazu kam, dass so viele Verbrechen mit Schusswaffen verübt werden. Aber in den USA, wie man in dem Thema ersehen kann, ist es ja ein Grundrecht Waffen zu besitzen. Aber auch eine Verfassung hätte nach mehr als 200 Jahren doch eine grundlegende Überarbeitung nötig. Vor allen Dingen in so grundlegenden Bereichen wie den Waffengesetzen. Waffengewalt lässt sich nicht vermeiden, leider, aber es kann zumindest dagegen etwas getan werden in dem man rigoroser bei der Registrierung und der Überprüfung vorgeht.
Was würde bei uns passieren, wenn ein "Shoppingsender" auf einmal eine Glock oder gar ein M 16 anbieten würde?
Ich kenne einige Amerikaner, die mich schon gefragt haben, wie wir Deutschen uns ohne eigene Waffen denn so sicher fühlen könnten. Denen habe ich dann versucht die Rechtslage in Deutschland zu erklären (in meinem nicht immer so fließenden Englisch). Einige gaben zu, dass es bei ihnen auch solche Gesetze geben sollte. Andere wiederum meinten, wir Deutschen wären in dieser Hinsicht "stupid". Mit manchen ist aber auch in dieser Hinsicht überhaupt keine Diskussion möglich. Sie beharren einfach auf ihrem Standpunkt.

mfg

Hank
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „USA“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste