Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Kalifornien/Los Angeles: Michael Jace erwartet Haft bis zu 40 Jahren | Ehefrau getötet | Urteil

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen:
Status: Offline

Kalifornien/Los Angeles: Michael Jace erwartet Haft bis zu 40 Jahren | Ehefrau getötet | Urteil

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mi, 1. Jun. 2016, 14:21

2014 tötete Michael Jace (53) seine Frau durch mehrere Schüsse, vor den Augen der gemeinsamen Kinder. Seine Frau wollte sich von ihm trennen, er sei von seiner Frau "besessen" und krankhaft eifersüchtig gewesen sein. Nach der Tat rief Jace selbst die Polizei.
Bild nicht mehr vorhandenMichael Jace bei einem Gerichtstermin in Los Angeles.
01.06.2016
Seine Frau, eine Läuferin, starb demnach durch Schüsse in den Rücken und die Beine. Das Strafmass soll am 10. Juni verkündet werden. Jace ist aus Filmen wie «Forrest Gump» und «Boogie Nights» bekannt. Seine Frau, die sich von ihm trennen wollte, erschoss er im Mai 2014 in einem Wutanfall(...)
Die Geschworenen folgten dieser Auffassung nicht und sprachen ihn des Mordes zweiten Grads schuldig. Die Anklage hatte den Schauspieler in dem Verfahren als krankhaft eifersüchtigen Mann präsentiert, der «besessen» von seiner Frau gewesen sei.
In dem Verfahren hatte auch der zehnjährige Sohn des Paars ausgesagt, der die Bluttat mit ansehen musste: Sein Vater habe zu seiner Mutter gesagt: «Du läufst so gern. Wieso versuchst du nicht, in den Himmel zu laufen?» Dann habe er auf sie geschossen. Auch der zweite Sohn sei Zeuge der Tat geworden (...)
Blick



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen:
Status: Offline

Re: USA/Los Angeles: Michael Jace erwartet Haft bis zu 40 Jahren | Ehefrau getötet

#2

Ungelesener Beitrag von Eagle » So, 12. Jun. 2016, 08:35

Michael Jace bleibt wohl den Rest seines Lebens im Gefängnis, wurde zu 40 Jahren Haft verurteilt.

11.06.2016
Bild nicht mehr vorhandenUS-Schauspieler Michael Jace kommt wohl nie mehr frei.
Eine vorzeitige Entlassung ist frühestens nach 15 Jahren möglich. Weil Jace wegen Schusswaffengebrauchs zu einer weiteren Haftstrafe von 25 Jahren verurteilt wurde, bleibt er wahrscheinlich für den Rest seines Lebens im Gefängnis (...)

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „USA“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast