Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Redcar (Cleveland): Männer schlagen Hund Nagel in Kopf und begraben ihn lebendig

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 140
Beiträge: 7001
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Redcar (Cleveland): Männer schlagen Hund Nagel in Kopf und begraben ihn lebendig

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 23. Okt. 2016, 16:34

Redcar (Cleveland) - Spaziergänger hören im Wald plötzlich ein Wimmern. Als sie sich dem Geräusch näherten machen sie eine schreckliche Entdeckung

Sie gruben unter einem Erdhügel einen völlig verwahrlosten Hund aus. Der Terrier wurde lebendig begraben! Doch das war noch nicht alles: Zwischen seine Augen wurde auf brutale Weise ein Nagel in den Kopf gehämmert.
Bild nicht mehr vorhandenIn Cleveland wurde ein Hund mit einem Nagel im Kopf, lebendig begraben
"In den ganzen zehn Jahren, habe Ich noch nie so etwas Schreckliches und Unerklärliches gesehen", sagt Nick Jones von der verständigten Tierschutzorganisation.

Nachdem der kleine Hund gefunden wurde, entschieden die Tierärzte, ihn von seinem Leider zu erlösen. Er wurde eingeschläfert.

Die Polizei hat bereits zwei Männer, 59 und 60 Jahre alt, festgenommen. Ihnen wird schwere Tierquälerei vorgeworfen. "Das war eindeutig eine bewusste Tat der Misshandlung, auch wenn es einfach unvorstellbar ist, dass jemand so etwas übers Herz bringt."

Jetzt versucht man durch Zeugen die Hintergründe der grausamen Tat zu untersuchen. Doch für den etwa siebenjährigen Hund kommt jede Hilfe zu spät.
Tag24

https://www.youtube.com/watch?v=lcFi9cdvyg0
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „USA“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste