Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Mississippi: Mann tötet acht Menschen und gibt Interview

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 62
Beiträge: 6021
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 47
Status: Offline

Mississippi: Mann tötet acht Menschen und gibt Interview

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mo, 29. Mai. 2017, 09:32

Mann tötet acht Menschen und gibt Interview

29.05.2017, 06:34 Uhr
Ein 35-Jähriger hat mehrere Familienangehörige und einen Polizisten getötet. Direkt nach dem Amoklauf gab er ein Interview. Er hatte die Hoffnung von der Polizei erschossen zu werden. Auslöser der Tat sei ein Notruf über einen häuslichen Streit gewesen.
"Ich verdiene nicht, zu leben, nicht, nachdem, was ich getan habe", sagte der 35-jährige Verdächtige in Handschellen in einem Interview der Zeitung "The Clarion-Ledger". Er sprach auf der Straße, während im Hintergrund Polizeibeamte zu sehen waren.

"Ich hatte ein Gespräch mit ihrem Stiefvater und ihrer Mutter und ihr, meiner Frau, darüber, dass ich meine Kinder mit nach Hause nehme", sagte der demnach. "Jemand rief den Polizisten, Menschen, die nicht in dem Haus leben. Das ist, was sie tun - sie greifen ein." Diese hätten dem Polizisten das Leben gekostet, es täte ihm leid, sagte er.

Der Tatverdächtige sagte unterdessen, er habe nicht vorgehabt, sich lebend von der Polizei festnehmen zu lassen. Diese hätten ihn erschießen sollen. "Meine Absicht war, mich von Gott töten zu lassen. Ich hatte keine Kugeln mehr."
(...)
Video bei T-Online
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „USA“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste