Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten, dich privat mit anderen Foristen austauschen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Wien: Freundinnen bei "Lockdown-Party" in Wien vergewaltigt - Zwei Syrer in Haft

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 422
Beiträge: 7564
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 55
Status: Offline

Wien: Freundinnen bei "Lockdown-Party" in Wien vergewaltigt - Zwei Syrer in Haft

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Di, 21. Dez. 2021, 18:28

21. Dezember 2021 | Wien: Zwei Syrer sollen min. vier junge Mädchen zu einer "Lockdown-Party" in einer eigens dafür angemieteten Wohnung gelockt haben. Dort fielen sie, so die Anschuldigungen, über ihre Opfer her und vergewaltigten sie.

Zwei Freundinnen (16 und 17) ließen sich, gemeinsam mit mindestens zwei weiteren Mädchen, von zwei Syrern (beide angeblich 18) in eine extra dafür gemietete Wohnung in der Allerheiligengasse locken. Im Laufe des Abends sollen die beiden Männer plötzlich die Wohnung von innen versperrt haben, dann fielen sie über ihre Opfer her. Zwei der Mädchen, die wohl auch missbraucht werden sollten, konnten von der “Vergewaltigungsparty” flüchten und die Polizei alarmieren.

Opfer musste ins Spital gebracht werden

Wie „Österreich“ berichtet, soll sich die Tat bereits in der Nacht auf Samstag, ereignet haben. Die beiden Syrer wurden festgenommen. Das jüngere Opfer musste nach der Erstversorgung durch die Rettung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Landeskriminalamt Wien übernahm die Ermittlungen. Spurensicherungen sowie Zeugenvernehmungen sind im Gange. Für die Verdächtigten gilt die Unschuldsvermutung.
Quelle: express.at
1
Bild



Benutzeravatar
Omas Bioladen
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 142
Beiträge: 386
Registriert: 17.11.2020
Wohnort: Berlin Westend
Status: Offline

Wien: Freundinnen bei "Lockdown-Party" in Wien vergewaltigt - Zwei Syrer in Haft

#2

Ungelesener Beitrag von Omas Bioladen » Di, 21. Dez. 2021, 19:08

Salva hat geschrieben:
Di, 21. Dez. 2021, 18:28
...Für die Verdächtigten gilt die Unschuldsvermutung...
Selbstverständlich. Wir sind ja hier nicht in Assads Regime, der diesen Unmenschen die Leviten lesen würden, daß sie ihres Lebens nicht mehr glücklich werden würden.

:angry:
1
Bild

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast