Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Sexuelle Belästigung im Freibad Mistelbach war erfunden

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Jason Darkstone
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 24
Beiträge: 512
Registriert: 31.10.2015
Geschlecht:
Wohnort: Niederösterreich
Alter: 43
Status: Offline

Sexuelle Belästigung im Freibad Mistelbach war erfunden

#1

Ungelesener Beitrag von Jason Darkstone » Mo, 4. Jul. 2016, 12:21

Das ist leider die andere Seite der Medaillie...

13-Jährige wurde mehrmals befragt – Fahndung widerrufen

Mistelbach / St. Pölten – Ein angeblicher Fall von sexueller Belästigung im Freibad Mistelbach war erfunden. Das hat nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ eine 13-Jährige nach mehreren Befragungen zugegeben. Das Ersuchen um Phantombildveröffentlichung und die Fahndung nach dem vermeintlichen Täter wurden somit widerrufen. Das Mädchen hatte zunächst angegeben, am 22. Juni in den Nachmittagsstunden in einer Umkleidekabine missbraucht worden zu sein. In der Folge schwächte die 13-Jährige ihre Aussage ab. Sie habe sich in ein Handtuch gewickelt am Gang aufgehalten, als ihr ein Unbekannter aufs Gesäß geschlagen bzw. gegriffen habe. Letztlich stellte sich bei den Ermittlungen die Wahrheit heraus: Der gesamte Vorfall war erfunden. Der Fall hatte Boulevardmedien wie die "Kronen Zeitung" dazu veranlasst, einen Zusammenhang zwischen Flüchtlingen und Kriminalität herzustellen.

Der Standard

Neben all den unzähligen Fällen, bei denen tatsächlich sexuelle Belästigung oder Mißbrauch stattgefunden haben, frage ich mich langsam, ob nicht einige davon erfunden wurden.
Ich frage mich wieso, was geht im Kopf einer dreizehnjährigen vor, die so etwas erfindet. Aufmerksamkeit? Ausländerfeindlichkeit?
Ist ihr bewusst, was sie anrichtet?
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast