Registrierung   Neues Passwort   Neuer Aktivierungs Key
Lade...
 

Wien: Wollte sich gerade an einem 14-Jährigem vergehen - Deutscher Sextäter festgenommen

sweetdevil31
Benutzeravatar
Forum Moderator
Forum Moderator
Themen Autor
Status:
Offline
Beiträge: 3900
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
x 87

Wien: Wollte sich gerade an einem 14-Jährigem vergehen - Deutscher Sextäter festgenommen

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » So, 12. Feb. 2017, 18:24

Wollte sich gerade an einem 14-Jährigem vergehen: Deutscher Sextäter festgenommen

Sonntag, 12.02.2017, 18:19
Die Wiener Polizei hat einen 48-jährigen Deutschen beim Missbrauch eines Minderjährigen in einem Hotel der österreichischen Hauptstadt gefasst. Die Polizei sei eingeschritten, bevor der Mann sexuelle Handlungen an dem 14-Jährigen vornehmen konnte.
Das teilten die Beamten am Sonntag in Wien mit. Der Vorfall passierte bereits am 3. Februar. Der Mann habe den 14-jährigen Jungen mit Geldversprechen in das Zimmer gelockt, hieß es. „Beamte des Landeskriminalamts Wien hatten den Mann seit der Einreise beobachtet. Sie öffneten das Hotelzimmer, in dem der Verdächtige den Jugendlichen bereits entkleidet hatte“, so Polizeisprecher Patrick Maierhofer gegenüber „Radio Wien“.

Der Mann stammt aus Singen im Landkreis Konstanz, wie ein Polizeisprecher sagte. Es handele sich um einen bereits in Deutschland verurteilten Sexualstraftäter. Er sei unter den Profilnamen "Beno Lauber" und "Beno Laubar" in sozialen Netzwerken aktiv gewesen und dort mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt getreten. In Österreich habe er mindestens sechs weitere Minderjährige kontaktiert. Er habe sich aber noch nicht mit ihnen getroffen. Die Polizei rief mögliche weitere Opfer auf, sich zu melden.

Focus
0 x

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast

Zurück zu „Österreich“

  • Schnellzugang
  • Board-Suche
  • Google-Suche

  • Suchen
  • Allcrime Memorial
  • Kind vermisst!
  • Sexueller Missbrauch
  • Aktenzeichen XY... ungelöst
  • Interpol
  • Europol
  • Bundeskriminalamt
  • Landeskriminalämter
  • Securius