Herzlich Willkommen bei Allcrime!

Um alle Foren einsehen und die Board-Funktionen nutzen zu können, müssen Sie sich registrieren.

Ihr Account und die Nutzung von Allcrime sind selbstverständlich kostenlos und werbefrei!
Bei Bedarf können Sie ihren Account jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen.

Wir freuen und auf Ihre Mitgliedschaft!

[ Registrieren ]

Wien: Volleyballtrainer soll mindestens fünf Kinder missbraucht haben

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 4533
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 44
Status: Offline
Germany

Wien: Volleyballtrainer soll mindestens fünf Kinder missbraucht haben

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 18. Mai. 2017, 13:41

Volleyballtrainer soll mindestens fünf Kinder missbraucht haben

18.05.2017 12:52
Die Polizei hält in Wien aktuell einen 60-jährigen ehemaligen Volleyballtrainer in Gewahrsam.
Der Mann soll im Zeitraum von 2006 bis 2016 an mindestens fünf Kindern sexuelle Handlungen durchgeführt haben. Die Polizei befürchtet allerdings, dass die Zahl der Opfer noch weitaus hören sein kann.

Der 60-Jährige war vor allem für die Volleyballbetreuung bei Kindern und Jugendlichen verantwortlich.

Er soll sein Autoritätsverhältnis ausgenutzt und die Kinder nicht nur sexuell missbraucht sondern auch kinderpornografisches Material hergestellt haben.

Das Landeskriminalamt Wien bittet um sachdienliche Hinweise. Zeugen und weitere Opfer, sollen sich unter der Telefonnummer 01/31310-33800 (auch vertraulich) melden.
Tag24

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast