Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Wien: 53-Jähriger schießt Ex-Freundin in den Kopf

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 56
Beiträge: 5633
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Wien: 53-Jähriger schießt Ex-Freundin in den Kopf

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 13. Feb. 2019, 05:32

53-Jähriger schießt Ex-Freundin in den Kopf

13.02.2019, 03:26 Uhr
In Österreich hat ein Mann nach einem Streit seiner Ex-Freundin in den Kopf geschossen. Die Polizei nimmt an, dass es sich um eine Beziehungstat handelt.
Mitten in Wien hat ein Mann seiner Ex-Freundin in den Kopf geschossen. Wie die Polizei in der Nacht auf Mittwoch mitteilte, starb die Frau einige Stunden nach der Tat im Krankenhaus. Auch der Mann befand sich in einem kritischen Zustand. Der Tat ging ein Streit in einem Lokal und auf der Straße voraus, wie ein Polizeisprecher der österreichischen Nachrichtenagentur APA mitteilte.

Der mutmaßliche Täter ist demnach ein 53-Jähriger, der vermutlich aus Bosnien-Herzegowina kommt. Beim Opfer handelt es sich ersten Erkenntnissen zufolge um eine 48 Jahre alte Serbin. Es soll sich laut Zeugenaussagen um ein ehemaliges Liebespaar handeln. Die Waffe dürfte der mutmaßliche Täter laut dem Polizeisprecher illegal besessen haben. Als Motiv wird Eifersucht angenommen. (...)
Quelle: T-Online
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast