Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Carlisle/Grafschaft Cumbria: 58J. 40 Jahre lang versklavt

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 110
Beiträge: 5659
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Online

Carlisle/Grafschaft Cumbria: 58J. 40 Jahre lang versklavt

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Do, 4. Okt. 2018, 19:12

04. Oktober 2018 | Carlisle in der Grafschaft Cumbria: In Nordengland ist ein abscheulicher Fall der Freiheitsberaubung aufgedeckt worden. Spezialbeamte befreiten am frühen 3. Oktober einen Mann, der in eine baufällige Hütte gesperrt war. Vermutlich über 40 Jahre lang.

Bild
Ein 58-jähriger Mann soll 40 Jahre lang in diesem Verschlag gelebt haben.
Foto: Screenshot Gangmasters and Labour Abuse Authority/Facebook/Stern

Bei einem Überraschungszugriff verschafften sich britische GLAA-Ermittler Zutritt zu einer Holzhütte, um einen 58-jährigen Mann aus der Sklaverei zu retten. Das Opfer wurde von Traumaexperten befreit, um medizinisch untersucht und beurteilt zu werden. Zudem nahmen die Beamten einen 79-jährigen Briten fest, der verdächtigt wird, den Mann unter schockierenden Bedingungen in dem Verschlag gefangen gehalten zu haben.
Das baufällige, grün gestrichene Holzhaus von der Größe eines Gartenhäuschens war extrem spartanisch eingerichtet. Dem Opfer, von dem vermutet wird, dass es seitdem es 18 Jahre alt ist dort leben musste, standen lediglich ein notdürftiges Bett auf dem Boden, ein Stuhl, ein Fernseher sowie eine elektrische Heizung zur Verfügung. Kein Fenster, um für Tageslicht oder Frischluft zu sorgen.
Quelle und mehr: Stern


Deutschland

Der Global Slavery Index schätzt, dass 2016 in Deutschland rund 167.000 Menschen unter Bedingungen der modernen Sklaverei gelebt haben. In dem Jahr deckte die Polizei 536 Fälle von Zwangsarbeit, illegaler Prostitution und Kinderarbeit auf.
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Großbritannien“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast