Herzlich Willkommen bei

Allcrime. Die Kriminalplattform


Um alle Foren einsehen und die Board-Funktionen nutzen zu können, musst du dich registrieren.

Dein Account und die Nutzung von Allcrime sind selbstverständlich kostenlos und werbefrei!
Bei Bedarf kannst du deinen Account jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen.

Wir freuen uns auf deine Mitgliedschaft!

Registrieren

Indien: Wachmann mit Geländewagen überfahren - 38 Jahre Haft.

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Indien: Wachmann mit Geländewagen überfahren - 38 Jahre Haft.

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 22. Jan. 2016, 16:17

Der indische Großindustrielle Mohammed Nisham(40) überfuhr einen seiner Wachmänner mit einem Geländewagen - offenbar, weil der Bedienstete ihm nicht schnell genug das Tor öffnete. Der Großindustrielle gehört zu den Superreichen in Indien, ist in der Tabak- u. Immobilienbranche tätig. Wegen Mordes wurde er zu 38 Jahren Haft verurteilt.
Bild nicht mehr vorhandenIndischer Millionär Mohammed Nisham: 38 Jahre Haft wegen Mordes
Der Großindustrielle hatte den Sicherheitsbediensteten mit einem Geländewagen der Marke Hummer gerammt - weil dieser das Tor zu Nishams Haus im südindischen Thrissur nicht schnell genug geöffnet haben soll. Anschließend stieg Nisham laut Polizei aus dem Wagen und schlug mit einer Eisenstange auf das Opfer ein.
Das Gericht habe den Angeklagten wegen verschiedener Vergehen zu dieser Strafe verurteilt, sagte Staatsanwalt C. P. Udayabhanu. Nisham, Besitzer eines Tabak-Unternehmens, war schon in einem Dutzend verschiedener Fälle angeklagt, bisher aber noch nie verurteilt worden. Die meisten Verfahren löste er außergerichtlich. (... )
spiegel.

V



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Indien“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast