Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Australien: Auftragskiller weigern sich, auf Frau zu schießen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 188
Beiträge: 6214
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 52
Status: Offline

Australien: Auftragskiller weigern sich, auf Frau zu schießen

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Di, 17. Nov. 2015, 23:42

17. November 2015 | 18:42 Uhr

Mordauftrag vom Ehemann

Gibt es einen Ehrenkodex unter Auftragskillern? Ein Mann aus Australien hat versucht, seine Frau bei einer Auslandsreise umbringen zu lassen. Doch weil es sich bei dem Ziel um eine Frau handelte, weigerten sich die Männer.

Bild nicht mehr vorhandenDie Frau, die von Auftragskillern auf einer Reise umgebracht werden sollte, hat im uastralischen Melbourne Klage eingereicht. Symbolbild
In Australien steht ein Mann vor Gericht, der zwei Auftragskiller angeheuert haben soll, um seine Lebenspartnerin umzubringen. Die Männer lehnten es am Ende aber ab, auf die Frau zu schießen, hieß es. Zu dem Angriff sollte es im vergangenen Januar kommen, als die Frau zur Beerdigung der Stiefmutter im afrikanischen Burundi war, wie die Zeitung "Sydney Morning Herald" am Dienstag berichtete.

Ihr Mann, der in Australien geblieben war, habe ihr am Telefon vorgeschlagen, mal an die Luft zu gehen, sagte die Frau vor Gericht. Daraufhin sei sie von einem Unbekannten in einen Lieferwagen gezerrt und weggefahren worden. Die mutmaßlichen Auftragskiller beruhigten ihre Geisel aber dem Bericht zufolge mit den Worten, sie seien nicht bereit, eine Frau zu töten. Die zwei gaben ihr Mitschnitte von Telefonaten mit dem Auftraggeber sowie Unterlagen über eine Überweisung in Höhe von umgerechnet mehr als 4500 Euro.

Nach ihrer Rückkehr nach Melbourne reichte sie Klage ein. Der Mann plädierte vor Gericht auf schuldig.
Stern
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Jason Darkstone
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 24
Beiträge: 512
Registriert: 31.10.2015
Geschlecht:
Wohnort: Niederösterreich
Alter: 43
Status: Offline

Re: Australien: Auftragskiller weigern sich, auf Frau zu schießen

#2

Ungelesener Beitrag von Jason Darkstone » Mi, 18. Nov. 2015, 09:13

Das hört sich fast wie in einem Roman an, kaum zu glauben.
Aber wenn es die Mitschnitte gibt, dann wird es wohl so gewesen sein.
Warum haben die Auftragskiller den Auftrag überhaupt angenommen, wenn sie keine Frauen ermorden?
Vielleicht wollten sie erst und haben dann Skrupel bekommen...
In einer Zeit wo Männer, Frauen und Kinder aus allen möglichen Gründen ohne Skrupel umgebracht werden lest sich das ja schon fast unglaublich. Würde mich wirklich interessieren, was da in den Köpfen der Killer vorging, diese Entscheidung zu treffen.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 188
Beiträge: 6214
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 52
Status: Offline

Re: Australien: Auftragskiller weigern sich, auf Frau zu schießen

#3

Ungelesener Beitrag von Salva » Mi, 18. Nov. 2015, 16:36

Ich glaube auch, dass die vermeindlichen Killer kalte Füße bekommen haben. Für einen echten Profi gibt es keinen Ehrenkodex, was seine Opfer betrifft. Das einzige was zählt, ist der Preis, denn immerhin lebt er davon. Wenn so ein Typ einen Auftrag aus solchen Gründen ablehnen würde, wäre zudem sein "Ruf" in der Branche ruiniert. Die gute Frau hatte einfach nur Glück!
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Australien“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste