Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Australien: Frau wird beleidigt und... bestraft!

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 216
Beiträge: 6844
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Australien: Frau wird beleidigt und... bestraft!

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 22. Jun. 2015, 16:59

Diese Frau wurde bestraft, weil Männer mit unfassbaren Nachrichten auf ihr Nacktfoto reagierten

Und Fords Facebook-Seite wurde für 30 Tage gesperrt, was kaum einer verstehen kann.

Bild

Es muss unfassbar verletztend sein, was man Clementine Ford alles an den Kopf warf. Weil sie ein Foto postete, auf dem sie nackt ist, überfluteten sie Männer mit widerlichen Nachrichten. Doch nicht die Männer wurden bestraft, sondern sie.

...

Clementine Ford ist eine australische Schriftstellerin, die sich in der Vergangenheit vor allem durch ihre Tweets zu Frauenrechten und Sexismus einen Namen gemacht hat.

Mit dem Foto protestierte die Frau gegen ein australisches Frühstücksfernsehen. Denn die Sendung hatte Opfern, deren Nacktbildern gehackt und auf einer Website veröffentlicht wurden, unterstellt selbst daran Schuld zu sein.

Die Kritik an Facebook und mehr bei Huffington Post
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Australien“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast