Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Serienkiller in Kanada gefasst

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 50
Beiträge: 5424
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Serienkiller in Kanada gefasst

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 30. Jan. 2018, 12:02

Zerstückelte Leichenteile in Blumentopf versteckt

Der 66 Jährige Bruce McArthur soll in Toronto mindestens fünf Männer aus der Schwulenszene getötet haben. Er wurde im Januar festgenommen und mittlerweile mit drei weiteren Todesfällen in Verbindung gebracht. In grossen Blumenkübeln seien menschliche Überreste gefunden worden.
Die Polizei gehe zudem von weiteren Opfern aus und durchsuche jetzt rund 30 Arbeitsstätten des Mannes in und um Toronto.

Bei den fünf Toten handle es sich um Homosexuelle ab 40 Jahren, teilte die Polizei weiter mit. Mindestens einer der Männer habe eine sexuelle Beziehung mit dem mutmasslichen Täter gehabt.

(...)
Fotos von Täter und Opfer bei Tag24
0



Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 50
Beiträge: 5424
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Serienkiller in Kanada gefasst

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 7. Mär. 2018, 06:52

Polizei findet siebte Leiche in Blumentopf
Auf dem Grundstück des Gärtners Bruce McArthur hat die kanadische Polizei sieben Männerleichen gefunden. Der Täter behielt die Fotos seiner Opfer als «Trophäen».
Die kanadische Polizei hat es mit einem Serienmörder zu tun: Bei der Durchsuchung eines Privatgrundstücks in Toronto, auf dem bereits früher die Leichenteile von sechs Männern entdeckt wurden, fanden die Ermittler jetzt die Überreste eines siebten Opfers.

Am Montag veröffentlichte der leitende Ermittler Hank Idsinga «als Notmassnahme» das Bild eines Toten, um die Identität des Mannes zu klären. Das Foto zeigt einen Mann im Alter von etwa 40 bis 55 Jahren. Es war laut «Toronto Star» auf dem Computer des mutmasslichen Täters gespeichert – zusammen mit mehreren anderen.

«Ich zeige dieses Bild mit grossem Bedenken», sagte Ermittler Idsinga vor versammelten Medien. Er hoffe jedoch, damit neue Hinweise zu bekommen, um die Ermittlungsarbeiten voranzutreiben. Indem er seine Opfer nach deren Tod fotografierte, habe der Täter offenbar «Trophäen» seiner Verbrechen gesammelt, vermutete der Polizist. (...)
20min
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Kanada“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast