Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Kuba: Guantanamo-Häftling will Gefängnis nicht verlassen.

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Kuba: Guantanamo-Häftling will Gefängnis nicht verlassen.

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Sa, 23. Jan. 2016, 06:40

Ein seit fast 14 Jahren Inhaftierter weigert sich, Guantanamo zu verlassen. Seit 2008 scheiterte die Überstellung in sein Heimatland. Als er am vergangenen Mittwoch das Gefängnis verlassen sollte, zog er es vor in seiner Zelle zu bleiben. Die Begründung: Er habe Angst davor in ein Land zu kommen, in dem er keine Familie hat, so sein Anwalt.
Bild nicht mehr vorhandenEin US-Militärfahrzeug parkt vor dem US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba
Das US-Verteidigungsministerium beschuldigte Bwazir, Mitglied von Al-Kaida gewesen zu sein. Im November 2001 wurde er in Afghanistan festgenommen. Am 5. Mai 2002 kam er nach Guantanamo. Bwazir hatte jahrelang gegen seine Haft ohne Verfahren protestiert, er befand sich teilweise im Hungerstreik. Ein Leben in dem Land, in das er hätte gebracht werden sollen, hat ihm aber offenbar noch größere Angst gemacht, als ein Leben in Guantanamo.
Chandler habe in den vergangenen Wochen mehrfach mit seinem Mandanten telefoniert, schreibt die New York Times. Er habe gesagt, er wolle in ein Land gebracht werden, in dem er Verwandte habe, etwa in die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien oder Indonesien.
Bushs Nachfolger Obama hatte die Schließung des Lagers versprochen, scheiterte bislang aber am Widerstand des US-Kongresses. Er strebt weiterhin an, Guantanamo bis zum Ende seiner Amtszeit Anfang 2017 zu schließen.
Zum Bericht und Video zeit



Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 213
Beiträge: 6780
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Online

Re: Kuba: Guantanamo-Häftling will Gefängnis nicht verlassen.

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 23. Jan. 2016, 11:40

Guantanamo... nebst der Todesstrafe das andere Schandmal der Weltpolizei, Moralapostel und "Kämpfer für die Freiheit, Recht und Ordnung" USA.
Wie bei jedem einzelnen Menschen wird die wahre Größe eines Landes nach den Taten beurteilt und nicht nach dessen Versprechungen. Ob Präsident Obama es noch schafft, diesen rechtsfreien Raum schließen zu lassen? Ich glaube nicht.
2015 war ein Jahr mit vielen grausamen Ereignissen und ich befürchte, 2016 wird nicht besser. Gründe und Ausreden, Guantanamo nicht zu schließen, wird es daher mehr als ausreichend geben und und mich wundert der Hass gegen die Weltmacht schon lange nicht mehr. Auch wenn die meisten der Hasser auch nicht besser sind.
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Kuba“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste