Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Indonesien: Junge Frau nach 15 Jahren Sex-Sklaverei befreit

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 56
Beiträge: 5669
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Indonesien: Junge Frau nach 15 Jahren Sex-Sklaverei befreit

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 10. Aug. 2018, 04:12

Junge Frau nach 15 Jahren Sex-Sklaverei befreit

09.08.2018, 08:46 Uhr
Seit 2003 suchte die Familie nach ihr, nun hat man eine vermisste junge Frau bei einem Schamanen gefunden. Der 83-Jährige verging sich über Jahre an ihr.
Nach 15 Jahren ist eine junge Frau in Indonesien aus der Sex-Gefangenschaft eines Schamanen befreit worden. Die inzwischen 28-Jährige wurde nackt in einem Höhlenverlies im Dschungel bei einem Dorf in der Provinz Zentral-Sulawesi gefunden, wie die Polizei mitteilte. Sie wurde seit 2003 vermisst, nachdem sie bei dem Schamanen in Behandlung war.

Die Suche der Familie blieb jahrelang erfolglos. Der Schamane, dessen Sohn mit der Schwester der jahrelang Vermissten verheiratet ist, habe den Angehörigen die Geschichte aufgetischt, dass das Mädchen sehr weit fortgegangen sei und nicht wiederkomme, erklärte die Polizei. "Jeden Tag, viele Jahre lang, hatte der Schamane Sex mit ihr", sagte der örtliche Polizeichef Iqbal Alqudusy.

Dem Mädchen habe der 83 Jahre alte Heiler eingeredet, in ihm lebe der Geist eines jungen Mannes namens Amrin. Das Opfer sei überzeugt davon gewesen, Amrin sei ihr Freund. Der Schamane, dessen Namen die Polizei mit Jago angab, soll die junge Frau tagsüber in der Höhle versteckt haben, um sie nachts in einer nahegelegenen Hütte zu missbrauchen.

Ein Hinweis eines Angehörigen habe die Polizei schließlich auf die Spur der Vermissten geführt. "Sie ist sehr desorientiert, sie hat Angst vor Menschen und möchte wieder zurück in die Höhle", sagte Polizeichef Alqudusy. Das Opfer werde nun therapiert. Dem Schamanen drohen 15 Jahre Gefängnis, unter anderem wegen sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen. (…)
T-Online
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Indonesien“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast