Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Den Haag: Weltweiter Schlag gegen Kinderporno-Szene

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 45
Beiträge: 5306
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 45
Status: Offline

Den Haag: Weltweiter Schlag gegen Kinderporno-Szene

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 5. Mai. 2017, 21:57

Weltweiter Schlag gegen Kinderporno-Szene

05.05.2017, 21:34 Uhr
Sie dachten, sie hätten leichtes Spiel: Im Darknet wuchs ein riesiges Netzwerk mit Kinderpornos. Binnen Monaten hatten 150 000 Nutzer Zugriff. Irgendwann machte der kriminelle Gründer den entscheidenden Fehler. Das FBI schlug zu.
Internationalen Ermittlern ist ein großer Schlag gegen einen weltweiten Kinderpornoring gelungen. Rund 900 Menschen seien weltweit festgenommen worden, knapp 370 davon in Europa, teilte Europol am Freitag in Den Haag mit. 296 sexuell missbrauchte Kinder seien identifiziert oder gerettet worden, teilten das FBI in Washington und Europol in Den Haag am Freitag mit. Die bislang geheim gehaltene Operation dauerte mehr als zwei Jahre.

Anfang dieser Woche waren die drei Hauptverantwortlichen der Internet-Plattform "Playpen" in den USA zu Gefängnisstrafen von bis zu 30 Jahren verurteilt worden, darunter der 58 Jahre Schöpfer der Website aus Florida. Playpen ist nach Angaben von Europol eine der weltweit größten Kinderporno-Plattformen mit mehr als 150 000 Nutzern. Federführend für die Aktion war das amerikanische FBI.Nach Angaben der US-Bundespolizei wurden allein in den USA 25 Menschen angeklagt, die Kinderpornografie produziert und 51 Menschen, die Kinder körperlich missbraucht haben sollen. 55 Kinder seien allein in den USA identifiziert und gerettet worden.

Pädophile agierten im Darknet

Playpen befand sich im verborgenen Teil des Internet, im Darknet. Über die Plattform konnten Nutzer Zugang zu großen Beständen von Kinderpornos bekommen. Es sei die erfolgreichste Aktion gewesen, die jemals vom FBI gegen Kriminelle auf der Darknet-Servicewebsite Tor geführt worden war. "Playpen ist geschlossen, aber andere machen weiter", sagte FBI-Special Agent Dan Alfin. "Wir setzen unsere Bemühungen fort, so gut wir nur können", betonte er. "Es ist ein Katz-und-Maus-Spiel, mit der Einschränkung, dass es kein Spiel ist."

Die Kinderporno-Seite war 2014 gestartet. "Wenig später bemerkten wir es, aber wir konnten nichts tun", sagte Alfin. Erst im Dezember machte der Gründer einen Fehler und eröffnete den Ermittlern so Zugang zur IP-Adresse, die in den USA registriert war. "Den Hinweis bekamen wir von Kollegen aus dem Ausland", sagte Alfin. Anschließend rollten weltweit die geheimen Ermittlungen unter dem Namen "Operation Pacifier" ("Operation Schnuller"), um die Nutzer aufzuspüren. Europol koordinierte dabei die Ermittlungen in Europa.
T-Online
0



Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 161
Beiträge: 5863
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Den Haag: Weltweiter Schlag gegen Kinderporno-Szene

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 5. Mai. 2017, 22:26

Solche Europol- Erfolge gibt es seit Jahren immer wieder. Hier z.B. eine Meldung vom 16. März 2011:
Den Haag (dpa) - Die europäische Polizeibehörde Europol hat einen weltweit im Internet tätigen Pädophilenring ausgehoben. Man habe 184 Tatverdächtige festgenommen, teilte Europol-Chef Rob Wainwright am Mittwoch vor der Presse in Den Haag mit. Insgesamt 670 Mitglieder des Pädophilenrings «boylover.net» seien bisher identifiziert wurden.

An den Ermittlungen, die zur Zerschlagung des Pädophilenrings führten, waren nach Europol-Angaben Polizeibehörden aus 30 Ländern beteiligt. Es handele sich um das größte Online-Kinderporno-Netz der Welt, hieß es bei Europol.

Nach den vorliegenden Informationen stießen die Fahnder nach der Festnahme eines 37-jährigen Niederländers Ende 2009 auf den Ring. Der Mann wurde inzwischen wegen Besitzes von Kinderpornografie und Missbrauchs von Minderjährigen zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, davon ein Teil auf Bewährung.

Dieser Niederländer soll einen Internet-Server kontrolliert haben, über den das ganze Pädophilennetz miteinander Kontakt hielt und Materialien austauschte. Nach Informationen der niederländischen Justiz waren weltweit rund 70 000 Computer mit dem Server verbunden. Nach Angaben von Europol konnten «Hunderte Kinder in aller Welt» vor den Pädophilen gerettet werden.
Zeit online

3 1/2 Jahre Gefängnis (davon ein Teil auf Bewährung!) für den Betreiber des damals größten Online-Kinderporno-Netzwerkes der Welt. Meine Freude über diese Erfolge gilt deshalb ausschließlich den armen Opfern.
0

Benutzeravatar
Jason Darkstone
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 24
Beiträge: 514
Registriert: 31.10.2015
Geschlecht:
Wohnort: Niederösterreich
Alter: 43
Status: Offline

Den Haag: Weltweiter Schlag gegen Kinderporno-Szene

#3

Ungelesener Beitrag von Jason Darkstone » Fr, 5. Mai. 2017, 22:34

Salva hat geschrieben:3 1/2 Jahre Gefängnis (davon ein Teil auf Bewährung!) für den Betreiber des damals größten Online-Kinderporno-Netzwerkes der Welt.
Da kann man eigentlich gar nichts mehr darauf sagen.
Da kann die Polzei machen, was sie will, wenn die Gerichte das ohnehin als Kavalliersdelikt betrachten.
0

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 161
Beiträge: 5863
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Den Haag: Weltweiter Schlag gegen Kinderporno-Szene

#4

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 5. Mai. 2017, 23:06

@Jason Darkstone
Über solche Skandal-Urteile lesen wir doch immer wieder (auch aus Deutschland), wenn es um das Thema Kinderpornografie geht. Bis heute hat sich an dem Kuschelkurs der Justiz nichts geändert, aber ich gebe die Hoffnung noch nicht auf, eines Tages die Gründe hierfür zu erfahren.
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neuer Beitrag Hessen: Schlag gegen Kinderporno-Ring
    von sweetdevil31 » Do, 11. Jun. 2015, 14:36 » in Menschenhandel
    3 Antworten
    410 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Fr, 12. Jun. 2015, 11:40
  • Neuer Beitrag Den Haag: Gefälschte Lebensmittel erreichen Rekord
    von sweetdevil31 » Fr, 1. Apr. 2016, 13:33 » in Niederlande
    0 Antworten
    581 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Fr, 1. Apr. 2016, 13:33
  • Neuer Beitrag Handeloh: 29 Mediziner auf Höllentrip mit Szene-Droge "Aquarust" | Urteil
    von Salva » Sa, 5. Sep. 2015, 16:58 » in Abgeschlossene Gerichtsprozesse
    12 Antworten
    1276 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Di, 28. Nov. 2017, 15:37
  • Neuer Beitrag Berlin: Schlag gegen Schleuserkriminalität
    von Eagle » Do, 24. Sep. 2015, 18:04 » in Allcrime: geklärt!
    1 Antworten
    291 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Do, 24. Sep. 2015, 18:49
  • Neuer Beitrag Italien: Schlag gegen 'Ndrangheta: Italienische Ermittler spüren Mafia-Bosse in Bunker auf
    von Eagle » Fr, 29. Jan. 2016, 17:01 » in Italien
    4 Antworten
    857 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    So, 31. Jan. 2016, 15:24
  • Neuer Beitrag Italien: Kinderporno-Ring gesprengt
    von Finlule » Fr, 31. Jul. 2015, 23:38 » in Italien
    0 Antworten
    603 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Finlule
    Fr, 31. Jul. 2015, 23:38
  • Neuer Beitrag USA: Kinderporno-Razzia beim „Subway Guy“
    von sweetdevil31 » Do, 9. Jul. 2015, 07:58 » in USA
    3 Antworten
    453 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Fr, 20. Nov. 2015, 07:11
  • Neuer Beitrag LK Sigmaringen: Kinderporno-Forum abgeschaltet
    von Salva » Sa, 13. Jan. 2018, 00:00 » in Sexuell motivierte Taten
    0 Antworten
    409 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Sa, 13. Jan. 2018, 00:00
  • Neuer Beitrag Hannover: Kinderporno-Verdacht gegen Bundespolizist
    von sweetdevil31 » Sa, 8. Aug. 2015, 18:52 » in Sexuell motivierte Taten
    6 Antworten
    425 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Di, 6. Okt. 2015, 19:49
  • Neuer Beitrag 06.07.2017: Kinderporno-Treff im «Darknet» aufgeflogen
    von Salva » Do, 6. Jul. 2017, 20:18 » in Kinderporno-Ringe
    21 Antworten
    1458 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    So, 18. Nov. 2018, 16:57

Zurück zu „Niederlande“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast