Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Saarbrücken: Überfall auf Taxifahrer | Urteil

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Saarbrücken: Überfall auf Taxifahrer | Urteil

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Sa, 26. Sep. 2015, 17:26

Bewährung | Überfall auf Taxifahrer mit Softair-Sturmgewehr
Bild
Der Angeklagte Aleksander S. im Landgericht Saarbrücken
Foto: http://www.fotoschlichter.de



22.09.2015 - 19:02 Uhr

Von RALPH STANGER

Saarbrücken – Der Taxifahrer hatte Todesangst, als ihn Aleksander S. (25) mit einem Sturmgewehr bedrohte. Denn das Opfer wusste nicht, dass es sich „nur“ um eine ungeladene Softair-Waffe handelte.

Wegen schweren Raubs musste sich der gelernte Koch deshalb jetzt am Saarbrücker Landgericht verantworten – und kam mit einer Bewährungsstrafe von 2 Jahren davon.

► Rückblick: Am 29. Juli 2013 gegen 23.30 Uhr bestellte eine Komplizin ein Taxi an den Friedrichsthaler Bahnhof. Dort warteten Aleksander S. und ein weiterer Täter, der bereits verurteilt worden ist. Beide waren maskiert mit schwarzen Skimasken!

Staatsanwalt Martin Caspar: „Sie zwangen den Taxifahrer auszusteigen und sich auf den Boden zu legen. Dann entwendeten sie die Geldmappe, in dem sich 100 Euro befanden."

Die magere Beute teilten sich der 25-Jährige und seine beiden Mittäter dann untereinander auf.

Aleksander S. gestand die Tat vor Gericht. Richterin Judith Hering wertete zu seinen Gunsten die positive Prognose für den Angeklagten: Er macht eine Ausbildung und seine Freundin erwartet ein Kind.

Auflage neben der Bewährungsstrafe: Der 25-Jährige muss 750 Euro Schmerzensgeld an das Opfer zahlen.

http://www.bild.de/regional/saarland/pr ... .bild.html



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Abgeschlossene Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast