Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Essen: 2 Tage nach Urteil - Verurteilter tot

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Essen: 2 Tage nach Urteil - Verurteilter tot

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Do, 8. Okt. 2015, 12:58

Zwei Tage nach Urteil zu lebenslanger Haft | Kopfschuss-Mörder tot im Knast

Bild nicht mehr vorhandenVerteidiger Hans Reinhardt (54) mit Schweinebauer Thomas S. (40) auf der Anklagebank
Essen – Vor zwei Tagen wurde Schweinebauer Thomas S. (41) wegen Mordes an seiner Frau Andrea (36) zu lebenslanger Haft verurteilt. Jetzt ist er tot...

Sein Anwalt Hans Reinhardt (54): „Ich habe telefonisch erfahren, dass mein Mandant sich umgebracht hat. Ich bin entsetzt darüber, dass man meinen Mandanten in einer derartigen Situation, in der er zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, alleine lässt, ohne Kontrolle. Zumal er in der Vergangenheit schon häufig psychologische Hilfe in Anspruch genommen hat.“

Die Staatsanwaltschaft Essen bestätigte gegenüber BILD den Vorfall. Ein Staatsanwalt ist nun in der JVA, um sich über die genaue Todesursache zu informieren.

Hintergrund

Die Richter am Landgericht Essen waren sich in dem Indizien-Prozess sicher: Thomas S. hatte seine Frau im Schlaf auf dem gemeinsamen Bauernhof in Bottrop per Kopfschuss getötet. Er hatte das immer bestritten.

Bild nicht mehr vorhandenDer Schweinebauer saß in der JVA Essen ein
Mögliches Motiv? Die Ehe stand auf dem Spiel. Thomas S. hatte eine Freundin.

bild.de



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Abgeschlossene Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste