Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Görlitz: Säugling zu Tode geschüttelt - Mutter vor Gericht | Urteil

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 59
Beiträge: 5798
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Görlitz: Säugling zu Tode geschüttelt - Mutter vor Gericht | Urteil

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 20. Nov. 2015, 19:07

Säugling zu Tode geschüttelt - Mutter vor Gericht

20.11.2015, 17:59 Uhr
Wegen tödlicher Misshandlung ihre Sohnes wird einer 20-Jährigen vom nächsten Mittwoch (25. November) an vor dem Landgericht Görlitz der Prozess gemacht. Die Anklage lautet auf Körperverletzung mit Todesfolge sowie gefährliche Körperverletzung. Der Frau wird vorgeworfen, im Juli 2012 ihren damals elf Tage alten Sohn so heftig geschüttelt zu haben, dass er mehrere Rippenbrüche und eine Blutung im Kopf erlitt, wie das Landgericht Görlitz am Freitag mitteilte. Zehn Tage später soll die Mutter den Säugling erneut so heftig geschüttelt, dass er an einer Blutung im Kopf starb. Zwar habe die Angeklagte den Tod des Kindes nicht beabsichtigt. Sie hätte aber wissen können und müssen, was sie tat.
Weil die Angeklagte zum Tatzeitpunkt Jugendliche war, findet der Prozess vor der Jugendkammer statt und ist nicht öffentlich. Der Angeklagten droht eine Freiheitsstrafe zwischen sechs Monaten und zehn Jahren.
T-Online
0
Zuletzt geändert von Gast am Mi, 8. Jun. 2016, 14:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel ergänzt, Beitrag verschoben



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 59
Beiträge: 5798
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Görlitz: Säugling zu Tode geschüttelt - Mutter vor Gericht

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 25. Nov. 2015, 15:42

Misshandlung ihres Babys: Mutter schweigt zu Prozessauftakt

25.11.2015, 15:28 Uhr
Weil sie ihr Baby schwer misshandelt haben soll, muss sich eine 20-Jährige seit Mittwoch vor dem Landgericht Görlitz verantworten. Zum Prozessauftakt habe die Angeklagte keine Angaben zur Sache gemacht, sagte eine Gerichtssprecherin am Mittwoch. Den Angaben zufolge wurden erste Zeugen gehört, die Vernehmung sollte bis zum frühen Abend weitergehen.
...
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 59
Beiträge: 5798
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Görlitz: Säugling zu Tode geschüttelt - Mutter vor Gericht

#3

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mo, 30. Nov. 2015, 14:18

Misshandlung ihres Babys: Gutachten über Mutter gefordert

30.11.2015, 13:09 Uhr
Im Görlitzer Prozess um die tödliche Misshandlung eines Säuglings haben die Richter ein psychiatrisches Gutachten über die angeklagte 20-jährige Mutter gefordert. Damit soll geklärt werden, ob die Frau in einer psychiatrischen Klinik untergebracht werden muss, erklärte eine Sprecherin des Landgerichts am Montag. Seit vergangener Woche muss sich die Mutter wegen Körperverletzung mit Todesfolge sowie gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht verantworten.
...
Weitere Verhandlungstermine sind im Januar 2016 angesetzt.
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Görlitz: Säugling zu Tode geschüttelt - Mutter vor Gericht

#4

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mi, 8. Jun. 2016, 14:36

Donnerstag, 28.02.2013
Drei Jahre Jugendstrafe für Mutter nach Tod ihres Babys
Eine junge Mutter ist mit ihrem schreienden Baby völlig überfordert. Sie verliert die Nerven und schüttelt den Säugling zu Tode. Jetzt wurde sie zu drei Jahren Jugendstrafe verurteilt.
Sächsische Zeitung

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Abgeschlossene Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast