Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Mühlhausen: 20-Jähriger wegen Vergewaltigung und Mordes von Rentnerin (82) angeklagt| Urteil

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 61
Beiträge: 5840
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Mühlhausen: 20-Jähriger wegen Vergewaltigung und Mordes von Rentnerin (82) angeklagt| Urteil

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 26. Nov. 2015, 17:43

20-Jähriger wegen Vergewaltigung und Mordes von Rentnerin angeklagt

26.11.2015, 17:27
Sechs Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 82-Jährigen hat die Staatsanwaltschaft Mühlhausen Anklage gegen einen jungen Nachbarn der Frau erhoben.

„Er muss sich wegen Mordes und Vergewaltigung verantworten“, sagte Sprecher Dirk Germerodt am Donnerstag. Dem 20-Jährigen wird vorgeworfen, am Morgen des 31. Mai die pflegebedürftige Nachbarin mehrfach vergewaltigt und anschließend getötet zu haben. Er soll sich gewaltsam Zutritt zum Wohnhaus in Oldisleben (Kyffhäuserkreis) verschafft haben. Nach Angaben des Landgerichtes Mühlhausen steht ein Gerichtstermin vor der Jugendstrafkammer noch nicht fest.
Focus
0
Zuletzt geändert von Gast am Mi, 8. Jun. 2016, 13:18, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel ergänzt, Beitrag verschoben



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 61
Beiträge: 5840
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Mühlhausen: 20-Jähriger wegen Vergewaltigung und Mordes von Rentnerin (82) angeklagt

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 26. Nov. 2015, 17:49

Bericht vom 18.06.2015
19-Jähriger schneidet Rentnerin die Kehle durch
In Nordthüringen hat sich vor zwei Wochen eine schreckliche Straftat ereignet. Eine 82-jährige Frau wurde brutal vergewaltigt und anschließend ermordet. Die Polizei hat bereits einen Tatverdächtigen.

19-Jähriger missbraucht brutal Rentnerin

Vergangene Woche Freitag nahm die Polizei einen 19-jährigen Tatverdächtigen fest, bestätigte ein Polizeisprecher in Nordhausen. Wie die "Thüringer Allgemeine" berichtet, soll er in der Nacht zum 31. Mai 2015 in das Haus der Rentnerin eingebrochen sein und die schlafende Frau sexuell missbraucht haben. Nach dem er seine Gelüste gestillt hatte, tötete er die 82-Jährige. Er habe ihr die Kehle durchgeschnitten, so die Polizei.

Täter mit Speichelproben überführt


Bei der Obduktion fanden die Gerichtsmediziner jedoch eine männliche DNA an der Leiche. Anschließend nahm die Polizei Speichelproben von sämtlichen Männern, die Kontakt zu der alten Dame hatten. Darunter auch der Verdächtige. Als die Polizei die Ergebnisse der Speichelproben hatten, erfolgte die Festnahme. Im Elternhaus des Mannes fanden die Ermittler weitere Beweise. Mittlerweile wurde gegen ihn Haftbefehl erlassen.
News
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 61
Beiträge: 5840
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Mühlhausen: 20-Jähriger wegen Vergewaltigung und Mordes von Rentnerin (82) angeklagt

#3

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 27. Nov. 2015, 17:01

Machte ihn ein Handy-Porno zum Killer?
Es war ein Verbrechen, das ganz Mitteldeutschland schockierte: in Oldisleben, im Kyffhäuserkreis, wurde Anfang Juni die Leiche der 82jährige Rentnerin Christa T. gefunden – mit durchgeschnittener Kehle. Die Obduktion ergab später: ihr Mörder hatte die pflegebedürftige Frau zuvor mehrfach vergewaltigt!

Jetzt ist die Anklage der Staatsanwaltschaft Mühlhausen gegen den mutmaßlichen Killer fertig – und die Anklage lautet auf Mord!

Terence S. war zur Tatzeit gerade 19 Jahre alt. Krankenpfleger und Nachbar der alten Dame. Die Kripo brauchte nur wenige Tage, um ihn zu überführen: S. hatte genügend DNA-Spuren am Tatort gelassen.

Die Polizei zog in Oldisleben von Haustür zu Haustür, bat auch um Speichelproben. Schnell waren die Beamten bei Terence S. Als die Handschellen klickten, gestand er sofort. Seitdem sitzt er in U-Haft.

Der junge Mann war laut Anklage nach einem Diskobesuch am frühen Morgen des 31. Mai gewaltsam in das Haus der Seniorin eingedrungen sein.

Womöglich mit dem gruseligen Plan im Kopf: auf seinem Handy fand die Polizei ein Video mit dem Titel „Lusty Grandmas“. Es zeigt die brutale Vergewaltigung einer älteren Frau – die Vorlage für seine schreckliche Tat? Terence S. soll sich mehrfach an Christa T. vergangen, sie dann mit fünf Schnitten durch die Kehle getötet haben. Anschließend sei er nach Hause gegangen und habe sich schlafen gelegt.

Ob der inzwischen 20-Jährige zur Tatzeit schuldfähig war, soll in der Verhandlung vor der der Jugendkammer am Landgericht Mühlhausen geklärt werden. Ein vorläufiges psychiatrisches Gutachten hatte eine Schuldunfähigkeit ausgeschlossen. Bei einer Verurteilung nach Jugendstrafrecht droht ihm die Höchststrafe von zehn Jahre Haft.

Ein Verhandlungstermin steht noch nicht fest.
Bild
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 61
Beiträge: 5840
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Mühlhausen: 20-Jähriger wegen Vergewaltigung und Mordes von Rentnerin (82) angeklagt

#4

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mo, 18. Jan. 2016, 04:30

Prozessbeginn: Rentnerin vergewaltigt und getötet

18.01.2016, 01:08 Uhr
Wegen Mordes und Vergewaltigung einer pflegebedürftigen Rentnerin steht heute ein 20-Jähriger vor dem Landgericht Mühlhausen. Der Krankenpfleger-Azubi soll seine 82 Jahre alte Nachbarin im vergangenen Mai in Oldisleben (Kyffhäuserkreis) mehrfach sexuell missbraucht und ihr dann die Kehle durchgeschnitten haben. Die Ermittler waren durch eine Speichelprobe auf die Spur des jungen Mannes gekommen. Im Prozess muss unter anderem die Schuldfähigkeit des Angeklagten geklärt werden. Im Fall einer Verurteilung nach Jugendstrafrecht droht ihm die Höchststrafe von zehn Jahren Freiheitsentzug.
T-Online


18.01.2016, 11:49 Uhr

Die Öffentlichkeit ist ausgeschlossen, damit die Persönlichkeit des Angeklagten geschützt wird, um eine Wiedereingliederung später zu ermöglichen.
Im Prozess gegen einen 20-Jährigen wegen Mordes und Vergewaltigung einer pflegebedürftigen 82-Jährigen ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen worden. Die gesamte Verhandlung erfolgt hinter verschlossenen Türen, entschied das Landgericht Mühlhausen am Montag und folgte einem Antrag der Verteidigung.

T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 61
Beiträge: 5840
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Mühlhausen: 20-Jähriger wegen Vergewaltigung und Mordes von Rentnerin (82) angeklagt

#5

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 16. Feb. 2016, 05:30

Urteil im Mordprozess gegen 20-Jährigen erwartet

16.02.2016, 00:09 Uhr
Im Prozess wegen der Ermordung und Vergewaltigung einer 82-Jährigen Frau wird heute vor dem Landgericht Mühlhausen das Urteil erwartet.
Laut Staatsanwaltschaft hat er im Ermittlungsverfahren eingeräumt, in das Haus seines Opfers eingebrochen zu sein und es mehrfach sexuell missbraucht und getötet zu haben. Die Jugendstrafkammer hatte seit Mitte Januar hinter verschlossenen Türen verhandelt. Das Urteil soll öffentlich verkündet werden. In dem Prozess muss die Schuldfähigkeit des Angeklagten endgültig geklärt werden. Ein vorläufiges psychiatrisches Gutachten hatte eine Schuldunfähigkeit während der Tat ausgeschlossen.
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 61
Beiträge: 5840
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Mühlhausen: 20-Jähriger wegen Vergewaltigung und Mordes von Rentnerin (82) angeklagt

#6

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 16. Feb. 2016, 10:34

Gericht verhängt Haftstrafe nach Mord an 82-Jähriger

16.02.2016, 10:28 Uhr
Weil er eine 82-Jährige Frau vergewaltigt und ermordet hat, ist ein 20-Jähriger aus dem Kyffhäuserkreis zu neun Jahren Gefängnis verurteilt worden.
Das Landgericht Mühlhausen befand den Mann am Dienstag für schuldig, seine Nachbarin in Oldisleben mehrfach vergewaltigt und ihr anschließend die Kehle durchgeschnitten zu haben. Der Krankenpfleger war zwei Wochen nach der Tat festgenommen worden. Die Jugendstrafkammer hatte seit Mitte Januar hinter verschlossenen Türen verhandelt. Das Urteil wurde öffentlich verkündet. Die Staatsanwaltschaft hatte neuneinhalb Jahre Haft gefordert, der Verteidiger acht.
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Abgeschlossene Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste