Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Gera: Sex mit Stieftochter: Prozess | Urteil

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 61
Beiträge: 5859
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Gera: Sex mit Stieftochter: Prozess | Urteil

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mo, 1. Feb. 2016, 18:25

Sex mit Stieftochter: 43-Jähriger will aussagen

01.02.2016, 18:09 Uhr
Bild nicht mehr vorhandenDrei Stühle stehen im Landgericht Gera. Ein Mann muss sich wegen Missbrauch an seiner Stieftochter verantworten.

Ein 43-Jähriger soll seine Stieftochter rund 100 Mal sexuell missbraucht und Fotos davon im Internet vertrieben haben - nun steht er deswegen in Gera vor Gericht. Zum Prozessauftakt kündigte er eine Aussage für die nächste Verhandlung am 11. Februar an. Am Montag wurde zunächst nur die Anklage verlesen.
Demnach hatte der Mann fast ein Jahr lang etwa zweimal wöchentlich Sex mit der Tochter seiner Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung in Tanna (Saale-Orla-Kreis). "Sie lebten dort wie eine Familie", sagte Staatsanwältin Dagmar Becker. Das Mädchen sei ihm anvertraut und bei den Übergriffen anfangs noch keine 14 Jahre alt gewesen.

Missbraucht habe er es meist im Schlafzimmer, aber auch auf der Terrasse. Dabei habe er auch Sexspielzeug eingesetzt. Die dabei aufgenommenen Fotos habe er später im Internet angeboten, sagte Becker. Den Ermittlungen zufolge hat der Angeklagte sich mit 122 Chatpartnern ausgetauscht. Bei ihm wurden demnach mehr als 2000 Dateien mit Kinder- und Jugendpornografie gefunden.

Der Mann ist bisher nicht vorbestraft und sitzt seit Anfang August in Untersuchungshaft. Im Oktober hatte er laut Anklage versucht auszubrechen und dabei einen Teil der Überwachungsanlage in der Justizvollzugsanstalt zerstört. Daher wird ihm auch Sachbeschädigung vorgeworfen.

Für den Prozess sind drei weitere Verhandlungstermine bis Anfang März vorgesehen.
T-Online
0
Zuletzt geändert von Gast am Mi, 8. Jun. 2016, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel ergänzt, Beitrag verschoben



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Gera: Sex mit Stieftochter: 43-Jähriger will aussagen

#2

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mi, 8. Jun. 2016, 13:29

Gera -Mindestens einmal die Woche verging er sich an ihr: Ein 43-Jähriger aus Gera hat seine Stieftochter fast ein Jahr lang immer wieder vergewaltigt. Die Bilder stellte der Mann dann auf Facebook. Als der Missbrauch begann, war das Mädchen noch nicht einmal 14 Jahre alt. Vor dem Landgericht in Gera wurde der Täter am Donnerstag zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt.
MZ

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Abgeschlossene Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste