Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Karlsruhe: Siebenjähriges Mädchen mit Messerstichen schwer verletzt l Urteil

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5896
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Karlsruhe: Siebenjähriges Mädchen mit Messerstichen schwer verletzt l Urteil

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 19. Mai. 2017, 18:53

Siebenjähriges Mädchen mit Messerstichen schwer verletzt

19. Mai 2017 - 14:16 Uhr
Ein siebenjähriges Mädchen öffnete dem Lebensgefährten ihrer Mutter die Tür und er stach unmittelbar mit einem Messer zu. Zuvor hatte es zwischen den Erwachsenen Streit gegeben.
Ein 33 Jahre alter Mann soll die siebenjährige Tochter seiner Lebensgefährtin in Karlsruhe mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben. Zuvor habe die Frau mit ihrer Tochter wegen Streitigkeiten die gemeinsame Wohnung verlassen und bei einer Bekannten Zuflucht gefunden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Der 33-Jährige habe eine Abwesenheit der Erwachsenen ausgenutzt. Als das Mädchen ihm die Tür öffnete, soll er zugestochen haben. Polizisten nahmen den Verdächtigen später in der Nähe fest. Er sollte noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden, ihm wird versuchter Mord vorgeworfen.
Stuttgarter Nachrichten
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5896
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Karlsruhe: Siebenjähriges Mädchen mit Messerstichen schwer verletzt

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 23. Mai. 2017, 17:46

Sie war erst sieben! Mann tötet Tochter seiner Freundin

23.05.2017 17:22
Am Montagnachmittag starb das kleine Mädchen an den Folgen des Messerangriffs. Nach einer Notoperation hatte sich das Mädchen zunächst außer Lebensgefahr befunden. Dann habe sich ihr Zustand verschlechtert.
Die Tat geschah in der Wohnung einer Bekannten der Mutter - dahin hatte sich die Frau mit ihrer Tochter nach einem Streit mit dem 33-Jährigen geflüchtet. Bisherigen Erkenntnissen zufolge klingelte der Mann, das arglose Kind öffnete und der Mann stach zu.

(...)
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5896
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Karlsruhe: Siebenjähriges Mädchen mit Messerstichen schwer verletzt

#3

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 3. Nov. 2017, 06:23

Mädchen erstochen: 33-Jähriger wegen Mordes vor Gericht

02.11.2017, 17:19 Uhr

Nach tödlichen Messerstichen auf die siebenjährige Tochter seiner Ehefrau muss sich ein Mann vom 7. November an vor Gericht verantworten.
Der Mordprozess findet vor dem Landgericht Karlsruhe statt, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Die Anklagebehörde wirft dem 33-Jährigen vor, am 18. Mai gewaltsam in eine Wohnung in Karlsruhe eingedrungen zu sein und das Mädchen mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt zu haben. Die Siebenjährige starb wenige Tage später im Krankenhaus.

Die Mutter hatte den 33-Jährigen zuvor verlassen und war mit ihrer Tochter in der Wohnung einer Bekannten untergekommen. Der Angeklagte soll eine Abwesenheit der Frauen ausgenutzt haben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, aus Rache gehandelt zu haben.

(...)
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5896
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Karlsruhe: Siebenjähriges Mädchen mit Messerstichen schwer verletzt l Prozess

#4

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 10. Nov. 2017, 16:57

Lebenslange Haft nach Mord an siebenjähriger Emilie

10.11.2017, 16:00 Uhr

Wegen des brutalen Mordes an seiner sieben Jahre alten Stieftochter in Karlsruhe muss ein 29-Jähriger lebenslang ins Gefängnis.
Das Landgericht stellte in seinem Urteil die besondere Schwere der Schuld fest, so dass eine Prüfung der Bewährung nach 15 Jahren ausgeschlossen ist. Für die Kammer stand fest, dass der Kameruner am 18. Mai gewaltsam in die Wohnung einer Freundin seiner Frau eingedrungen war. Er habe die Tür eingetreten, die kleine Emilie in den Flur gezerrt und mit acht Messerstichen so schwer verletzt dass sie vier Tage später im Krankenhaus starb.
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Abgeschlossene Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste