Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Rostock: Mann soll vier Kinder in Wohnung gelockt und missbraucht haben l Urteil

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 61
Beiträge: 5859
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Rostock: Mann soll vier Kinder in Wohnung gelockt und missbraucht haben l Urteil

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 8. Jun. 2017, 05:29

Mann soll vier Kinder in Wohnung gelockt und missbraucht haben

07. Juni 2017 14:33 Uhr
Ein 52-jähriger soll vier Kinder in seine Wohnung gelockt, ihnen dort Pornofilme gezeigt und sich vor ihnen sexuell befriedigt haben. Ein 14-jähriges Mädchen wollte er vergewaltigen. Der Rostocker sitzt nach seiner Festnahme in Untersuchungshaft.
Der Mann hatte laut "Schweriner Volkszeitung" am Freitagabend die zwei Jungen und zwei Mädchen im Alter zwischen elf und 14 Jahren in seine Plattenbauwohnung im Stadtteil Lütten Klein gelockt. Dort soll er ihnen Pornofilme gezeigt und sich vor ihnen sexuell befriedigt haben. Laut Staatsanwaltschaft wollte er das 14-Jährige Mädchen vergewaltigen.

"Es sollten zudem an der 14-Jährigen sexuelle Handlungen, die mit dem Eindringen in den Körper verbunden sind, durchgeführt werden", so Sprecher Harald Nowack. "Zu einer Vollendung kam es indes nicht." Offenbar habe sich das Mädchen, das den Mann flüchtig kannte, erfolgreich gegen die Handlungen gewehrt, sodass er von ihr abließ.

Täter in Untersuchungshaft

Die Kinder sollen den Fall selbst zur Anzeige gebracht haben, woraufhin der Mann , der selbst eine 13-jährige Tochter haben soll, am nächsten Abend festgenommen und seine Wohnung durchsucht wurde. Dabei sollen die Ermittler Kondome sowie zahlreiche Pornofilme mit vorwiegend jüngeren Frauen aufgefunden haben.
(...)
Stern
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 61
Beiträge: 5859
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Rostock: Mann soll vier Kinder in Wohnung gelockt und missbraucht haben

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » So, 11. Mär. 2018, 12:57

Ein 52-Jähriger ist am Montag vor dem Rostocker Landgericht wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden.
Ein 52-Jähriger ist am Montag vor dem Rostocker Landgericht wegen des sexuellen und schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Der Mann hatte zugegeben, seine eigene Stieftochter missbraucht zu haben. Außerdem hatte er im Juni dieses Jahres vier Kinder in seine Plattenbauwohnung gelockt und vor ihren Augen einen Pornofilm abgespielt. (...)
Ostsee Zeitung
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Abgeschlossene Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 4 Gäste