Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Obermehler/Thüringen: Vater wegen hundertfachen Missbrauchs seiner Töchter angeklagt l Urteil

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 175
Beiträge: 5971
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Obermehler/Thüringen: Vater wegen hundertfachen Missbrauchs seiner Töchter angeklagt l Urteil

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Di, 14. Aug. 2018, 15:53

Di, 14.08.2018: Ein 43-Jähriger aus Thüringen soll seine beiden Töchter 800-mal missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft hat nun Anklage erhoben.
Dem Mann wird zur Last gelegt, seine beiden heute 12 und 14 Jahre alten Töchter zwischen 2012 und 2018 missbraucht zu haben. Im März soll sich das jüngere Mädchen der Mutter anvertraut haben, die Frau schaltete die Polizei ein.

Der Vater wurde kurze Zeit später am Arbeitsplatz festgenommen und befindet sich in Untersuchungshaft. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hat er die Taten weitestgehend eingeräumt. Der Mann bestreite aber, gewaltsam vorgegangen zu sein.

Die Ermittler gehen von ein bis zwei sexuellen Handlungen pro Woche aus, die der Vater an und vor den Kindern verübt haben soll. Die Mutter will von den Übergriffen nichts bemerkt haben.
Quelle: Spiegel
0
Zuletzt geändert von sweetdevil31 am Sa, 22. Dez. 2018, 05:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel geändert, Thema verschoben



Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 50
Beiträge: 5415
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Obermehler/Thüringen: Vater wegen hundertfachen Missbrauchs seiner Töchter angeklagt

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Sa, 22. Dez. 2018, 05:14

Familienvater muss sechs Jahre hinter Gitter

18. September 2018
Sechs Jahre muss ein 33-Jähriger ins Gefängnis, weil er seine beiden Töchter missbraucht hat. Verurteilt wurde er wegen 140 sexueller Übergriffe. Angeklagt waren sogar 832. Diese Zahl hat sich im Prozess nicht bestätigt.
Zwei Tage hat das Mühlhäuser Landgericht verhandelt, größtenteils unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Zum Urteil waren Zuschauer wieder zugelassen. Die Öffentlichkeit habe ein Recht darauf zu erfahren, wie die Justiz mit solchen Fällen umgehe, hatte der Vorsitzende Richter Jürgen Schuppner die Entscheidung begründet.

Seit 2013 hatte der Angeklagte die ältere der beiden betroffenen Töchter missbraucht, sie war damals neun Jahre alt. Seit 2016 missbrauchte er auch die jüngere. Regelmäßg. Dennoch: Eine Rechnung, dass die Übergriffe all die Jahre immer zweimal pro Woche stattfanden, sei juristisch nicht haltbar, sagte Schuppner in der Urteilsbegründung. Deshalb stünde im Urteil eine andere Zahl als in der Anklageschrift. (…)
MDR



Der Mann scheint erst 33 Jahre alt zu sein, zumindest steht es so in einigen Berichten :hm:
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Abgeschlossene Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste