Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Frankfurt/Main: Duo zwingt Schwangere (18) zur Prostitution | Urteil

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Frankfurt/Main: Duo zwingt Schwangere (18) zur Prostitution | Urteil

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » So, 20. Sep. 2015, 16:47

18.09.2015 - 17:08 Uhr

Duo zwingt Schwangere (18) zur Prostitution ... und kriegt Bewährung

Bild
Murat I. (43) und Angel Y. (35) stehen wegen Menschenhandel vor dem Schöffengericht Foto: Arnold Andreas

Frankfurt – 2 Straftäter und ihr Opfer. Sie kamen nach Deutschland in der Hoffnung auf Job, Wohnung, ein besseres Leben. Aber es ging schief. So stehen der Türke Murat I. (43, 4 Kinder) und der Bulgare Angel Y. (35, 2 Kinder) wegen „Menschenhandels zum Zweck der sexuellen Ausbeutung" vorm Schöffengericht.

1. November 2014, 20.30 Uhr, Bushaltestelle Philipp-Reis-Str.: Murat I., pleite gegangen mit einer Reinigung, winkt die im 3. Monat schon sichtbar schwangere Sneja J. (18) ins Auto. Sie hält ihn für einen Freier, nennt ihre Preise: „Blasen 20 Euro, mit f... 30 Euro." Er fährt los, lädt unterwegs noch den obdachlosen Angel ein.

Sie sperren die junge Bulgarin, die schon ein Baby zu ernähren hat, fast 1 Monat lang in eine Gartenhütte, zwingen sie zum Anschaffen in diversen Puffs u.a. im Bahnhofsviertel. Aber nur 250 Euro kommen zusammen. Bei einer Polizei-Razzia fliegt alles auf.

Opfer Sneja ist inzwischen in Bulgarien verschwunden. Die Täter gestehen über ihre Anwälte. Verteidiger Heinz-Jürgen Borowsky zum Motiv: „Es war das blanke Elend."

Richterin Judith Niebling spricht Bewährungsstrafen aus. 2 Jahre für Murat I. plus 1000 Euro für den „Notruf vergewaltigter Frauen". Und 1 Jahr 10 Monate für Angel Y.

Quelle: http://www.bild.de/regional/frankfurt/m ... .bild.html



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
AndreaManuela
Level 2
Level 2
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 0
Beiträge: 239
Registriert: 05.12.2014
Status: Offline

Re: Frankfurt/Main: Urteil / Duo zwingt Schwangere (18) zur Prostitution

#2

Ungelesener Beitrag von AndreaManuela » Mo, 21. Sep. 2015, 15:03

Ein Artikel, bei dem nicht nur Wut auf unser Rechtssystem aufkommt... Was passiert nun? Sozialhilfe, Versuche der "Eingliederung"? Und natürlich auf die Täter. Widerlich. Werden sie sich einen anständigen Job suchen? Hm.

Aber auch - beiläufig - auf das Opfer. Mit 18 schon ein Baby zu versorgen und wird dann nochmal schwanger? Kann das eine Kind nicht richtig versorgen, dann noch ein zweites?

Kurzum fehlt mir für jeden an diesem Fall Beteiligten das Verständnis.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Abgeschlossene Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 3 Gäste