Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Europa: Europol stellt Liste mit meistgesuchten Verbrechern ins Netz

Aktuelle Meldungen der Europol.
Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Europa: Europol stellt Liste mit meistgesuchten Verbrechern ins Netz

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 29. Jan. 2016, 17:58

Dank einer neuen Europol-Webseite können sich gut 500 Millionen Einwohner der EU an Fahndungen nach den meistgesuchten Terrorverdächtigen und Verbrechern beteiligen.
Bild nicht mehr vorhandenDie Fahndungsfotos von der Europol-Website
Auf der am Freitag freigeschalteten Web-Adresse eumostwanted.eu sind Fotos und Steckbriefe von derzeit 45 Flüchtigen eingestellt, darunter die des mutmaßlichen Paris-Attentäters Salah Abdeslam. Über die Seite können Bürger direkt Hinweise an die zuständigen Polizeibehörden schicken - wofür in Einzelfällen sogar eine dicke Belohnung winkt.
Es handele sich "um die erste europaweite Initiative, eine Fahndungsliste auf einer gemeinsamen Plattform zu veröffentlichen", erklärte die in Den Haag sitzende europäische Polizeibehörde. Die in 17 Sprachen verfügbare Website solle die "Sicherheit erhöhen". Nach der Freischaltung war die Seite allerdings mehrfach nicht abrufbar.
Auf der Seite können die Fahndungsfotos der Gesuchten angeklickt werden. Dann erscheint ihr Bild in Großformat sowie ein Steckbrief und eine Kurzzusammenfassung der Verbrechen, die sie begangen haben sollen.
Eine prominentere Figur ist der italienische Mafiaboss Matteo Messina Denaro. Der Anführer der sizilianischen Cosa Nostra, dem unter anderem Mord und schwere Körperverletzung zur Last gelegt werden, ist seit vielen Jahren flüchtig - nach ihm wird mit einem Schwarzweißfoto gefahndet.
Erstellt wurde die Seite vom Polizeinetzwerk Enfast, in dem die europäischen Zielfahnder zusammengeschlossen sind, mit Unterstützung von Europol. Die Polizei jedes Teilnehmerlands kann ihre meistgesuchten Verdächtigen auf die Seite stellen.
stern.



Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 220
Beiträge: 6920
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Re: Europa: Europol stellt Liste mit meistgesuchten Verbrechern ins Netz

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 30. Jan. 2016, 13:12

Hier der Link zu [b.
Beim hovern der Bilder werden die Verbrechen der Gesuchten eingeblendet.
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europol“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast