Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Europol-Operation «Daylight» – 611 Verdächtige in ganz Europa

Aktuelle Meldungen der Europol.
Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Europol-Operation «Daylight» – 611 Verdächtige in ganz Europa

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mi, 24. Aug. 2016, 18:15

Ein Jahr lang waren europäische Polizisen auf der Spur nach einem Pädophilen-Ring. Gestern wurden 75 Verdächtige festgenommen, teilte Europol mit. Schweizer Ermittler vo, Fedpol brachten die Aktion ins Rollen, lieferte die Daten für die Operation Daylight». Alle EU-MiDie Schweiz half mit, einen europaweiten Pädo-Ring aufzudecken.Alle EU-Mitgliedsstaaten, ausser Malta und die Tschechische Republik, seinen laut Europol betroffen.
Bild nicht mehr vorhanden
Publiziert am 24.08.2016
Wie Fedpol-Sprecherin Cathy Maret gegenüber BLICK erklärt, wurden dazu sogenannte «Peer-to-Peer-Netzwerke» im Internet zehn Tage lang rund um die Uhr beobachtet. Spezielle «Screening-Programme» zeichneten dabei den Datenverkehr von Webseiten mit verbotenem pädophilen Inhalten auf.
Diese Daten hatten es in sich: Sie zeigten den Fedpol-Ermittlern auf, dass es sich um einen Pädophilen-Ring handelt, der in ganz Europa tätig ist. Über 28 Länder nahmen daraufhin die Ermittlungen auf, die von Europol koordiniert wurden. Nach den gut einjährigen Ermittlungen gab Europol in einer ersten Bilanz erste Zahlen zu der Grossaktion bekannt. Insgesamt kam es zu 611 Verdachtsfälle, in 207 Fällen wurde ermittelt. 75 Personen wurden festgenommen oder verurteilt. Die meisten Verdächtigen sind über 50 Jahre alt (...)
Blick



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Europol“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast