Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Bielefeld: Zwei Frauen verhindern Vergewaltigung

Bürger helfen!
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 198
Beiträge: 6382
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Bielefeld: Zwei Frauen verhindern Vergewaltigung

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Do, 18. Okt. 2018, 19:24

Do, 18. Oktober 2018: In Bielefeld haben zwei junge Frauen eine Vergewaltigung abgewendet. Als sie sahen, dass ein Mann eine Frau in ein Gebüsch zerrte, griffen sie ein und schlugen den mutmaßlichen Täter in die Flucht.

Bild
Echte Heldinnen: Linda Cariglia (20, v.l.) und Karolina Smaga (21) stehen wieder am Tatort an der Mindener Straße - einem lichten Busch unweit des Gehwegs. Als die beiden Partygängerinnen hier Zeuginnen einer Vergewaltigung wurden, retteten sie äußerst mutig das Opfer und schlugen den Asylbewerber in die Flucht.
Foto: Wolfgang Rudolf/Neue Westfälische
Laut einer Polizeisprecherin sahen die zwei Frauen im Alter von 20 und 21 Jahren, wie ein Mann eine andere Frau von hinten angriff und in ein Gebüsch zerrte. Als diese um Hilfe schrie, schritten die beiden Frauen ein. Sie zogen den Mann von ihr herunter und alarmierten die Polizei. Daraufhin riss der mutmaßliche Täter ihnen das Handy aus der Hand, teilte eine Polizeisprecherin mit.

Die beiden Zeuginnen hatten auch davon berichtet, dass der Mann sie zuvor mit einem geöffneten Klappmesser bedroht habe. Als der Mann flüchtete, verfolgte die 21-Jährige ihn für kurze Zeit.

Wenig später konnte der Mann von Beamten gestellt und festgenommen werden. Er sitzt nun wegen versuchter Vergewaltigung in Untersuchungshaft. Bei ihm handelt es sich laut Polizei um einen 25-Jährigen, der in einer Flüchtlingsunterkunft wohnt.
Quellen: Spiegel | Neue Westfälische
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zivilcourage“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast