Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Was man beim Fälle googeln so findet...

Spiele, Smalltalk & Humor.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 198
Beiträge: 6376
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Was man beim Fälle googeln so findet...

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mi, 1. Jun. 2016, 22:29

0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 198
Beiträge: 6376
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Re: Was man beim Fälle googeln so findet...

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » Mi, 1. Jun. 2016, 22:33

"Mein Traumtyp": jedenfalls weiß sie ganz genau was sie will :like:
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Was man beim Fälle googeln so findet...

#3

Ungelesener Beitrag von Eagle » Do, 2. Jun. 2016, 06:52

Auch beim googlen gefunden :)

FPÖ-Video: "Sehr geehrte Herren Asylanten"
Bild nicht mehr vorhanden
Ein FPÖ-Politiker aus Graz spielt sich in einem Video als Verteidiger der österreichischen Frauen vor übergriffigen Asylbewerbern auf. Der Spot wirkt unfreiwillig komisch.
"Politik mit Herz, Hirn und Hausverstand", verspricht Armin Sippel auf seiner Webseite. In einem Video, das er auf Facebook verbreitet hat, zeigt der FPÖ-Lokalpolitiker aus Graz, was er darunter versteht.

Sippel, Chef der FPÖ-Fraktion im Gemeinderat, wendet sich in dem Film an "die sehr geehrten Herren Asylanten". Weil aus mehreren deutschen Städten von sexuellen Übergriffen von Migranten auf Frauen berichtet wurde, sieht sich Sippel berufen, den Asylbewerbern "Verhaltensregeln" zu übermitteln.
Zur besseren Veranschaulichung hat sich der frühere Waldorfschüler eine Schaufensterpuppe mit blonder Mähne zur Seite gestellt. An ihr erklärt der FPÖ-Mann, wie "mit unseren Frauen" umzugehen sei (...)
Dann führt der 36-Jährige fort: "Was man bei uns bestimmt nicht macht, ist beispielsweise in einer Diskothek Frauen zu bedrängen, ihnen an den Po zu fassen oder gar an den Busen zu fassen." Um seine Worte zu untermauern, macht Sippel genau das: Er gibt der Puppe einen Klaps auf den Hintern und greift ihr an die Brust.
Zum Video Spiegel

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Hank
Level 1
Level 1
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 0
Beiträge: 115
Registriert: 21.08.2016
Wohnort: Grünenplan
Alter: 61
Status: Offline

Re: Was man beim Fälle googeln so findet...

#4

Ungelesener Beitrag von Hank » Fr, 11. Nov. 2016, 20:54

Moin,

die junge Dame aus dem ersten Beitrag muss ich kennenlernen. Nun weiß ich doch auch endlich, dass meine Rechtschreibung antik ist.
Man nennt das heute nicht mehr falsch sondern kreativ.
Früher hieß es ja auch, wer nämlich mit H schreibt ist dämlich. Heute jedoch ist das egal. Es beweist doch schon die Intelligenz des Schülers weil er den Stift richtig herum gehalten hat. "Hasse gut gemacht, Kävvin. Die Mama tut Dich gezz auno än Eis."

Beim zweiten Beitrag mit der FPÖ würde sich vielleicht folgendes gut machen:



mfg

Hank
0
Du hast entweder keine ausreichende Berechtigung, um diesen Dateianhang anzusehen, oder du bist kein Mitglied bei Allcrime.
Zur Registrierung..

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5839
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Was man beim Fälle googeln so findet...

#5

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 4. Mai. 2017, 17:23

Dieses Baby ist ein Hit im Netz! Den Grund dafür hat es in seiner Hand

04.05.2017 16:41
Das Foto eines kleinen Babys begeistert aktuell das Netz und wurde bereits über 70.000 Mal auf Facebook geteilt.
Bild nicht mehr vorhandenDer kleine Dexter kam am 27. April zur Welt. In seiner Hand hält er die Hormonspirale, die seine Geburt eigentlich verhindern sollte.
Doch warum ist das Bild des kleinen Dexter so unglaublich beliebt? Die Frage ist leicht beantwortet, wenn man sich das Foto, das seine Mutter in dem sozialen Netzwerk veröffentlichte, mal etwas genauer anschaut.

Denn: Der neugeborene Junge umklammert in seiner rechten Hand etwas ganz fest. Es ist eine Hormonspirale, die seine Geburt eigentlich hätte verhindern sollen.

Das Verhütungsmittel war verrutscht und landete ungewollt in der Placenta. Als Dexter per Kaiserschnitt aus dem Bauch seiner Mutter geholt wurde, fanden die Ärzte die Spirale.

Inzwischen sind die Eltern froh, dass das Missgeschick passiert ist und sie einen weiteren Menschen in ihrer Familie begrüßen können.
Tag24


:joy: :like:
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 198
Beiträge: 6376
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Was man beim Fälle googeln so findet...

#6

Ungelesener Beitrag von Salva » Do, 4. Mai. 2017, 20:51

Tja... dass dieses filigrane Dingen nicht hält, war fast schon klar :no_see:

Besser wäre das hier gewesen:

Bild
(Man beachte die zusätzliche Sicherheitseinrichtung, lieferbar in verschiedenen Farbkombinationen!)

Und/oder für "Ihn":

Bild
(Der Knoten muss natürlich enger!)

Wer 1000%-ige Sicherheit will:

Bild

Und auch für ganz spezielle sexuelle Ausrichtungen gibt's etwas passendes auf dem Markt:

Bild


:grin:
1
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5839
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Was man beim Fälle googeln so findet...

#7

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 5. Mai. 2017, 06:01

@Salva ...da hast du aber ein paar tolle Sachen gefunden :joy: :like:
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 198
Beiträge: 6376
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Was man beim Fälle googeln so findet...

#8

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 5. Mai. 2017, 21:40

@sweetdevil31
DU hast doch das Bild mit dem Baby gepostet :grin:
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5839
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Was man beim Fälle googeln so findet...

#9

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 5. Mai. 2017, 21:49

@Salva immer auf die armen kleinen :biene: :stuck_out_tongue:
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5839
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Was man beim Fälle googeln so findet...

#10

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 18. Mai. 2017, 15:22

Säufer sucht Partner mit irrer Kontaktanzeige

18.05.2017 09:18
Dieses Kontaktanzeige besticht durch ihre schonungslose Ehrlichkeit.
Bild nicht mehr vorhandenDer Zeitungsausschnitt wurde auf der Seite unfugbilder.de veröffentlicht und wurde dort zum viralen Hit.
Während viele nach einem Partner fürs Leben suchen, nach der großen Liebe oder einem Seitensprung, geht es der Person hinter dieser in einer im Saarland veröffentlichten und im Netz weiter verbreiteten Annonce mehr um gemeinsame Freizeitgestaltung.

Diese besteht nicht etwa aus Rassekaninchenzucht, Briefmarkensammeln, Dokus schauen, Tanzen oder Perfekte-Dinner-Abenden, sondern es geht schlicht und ergreifend ums Saufen.

Dabei lässt der oder die Suchende keinen Zweifel daran, dass es ihm Ernst ist und die alte Trinkerregel "Kein Bier vor vier" bei ihm nicht gilt: "Wer hat Lust, sich regelmäßig - gerne schon mittags – so richtig schön die Lichter auszuschießen?"

Ob sich für dieses äußerst ungesunde und selbstzerstörerische "Hobby" bereits ein Kumpane gefunden hat, ist fraglich, aber vielleicht schreibt auch eine gute Seele von den anonymen Alkoholikern und kann dem Mann wirkliche Hilfe anbieten.
Tag24
1
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Ehemaliges Mitglied
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen:
Status: Offline

Was man beim Fälle googeln so findet...

#11

Ungelesener Beitrag von Ehemaliges Mitglied » Mo, 4. Mär. 2019, 00:21

Die Dame aus dem ersten Beitrag muss ich unbedingt kennenlernen.
Es gibt doch dieses Klischee,- Dumm Fic** gut ;)
Die Nummer muss doch göttlich sein.

Spaß beiseite,- leider ist sie kein Einzelfall. Ich bin bestimmt auch nicht der Berater vom Duden,- aber ich denke das man meine Texte zum größten Teil ohne Kopfschütteln oder Lachanfälle lesen kann.
Zumindest was die Rechtschreibung angeht,- über den Inhalt wird man bestimmt mal lachen können. :wink_face:
Eine vielzeil der Leute, die für meine/unsere Zukunft verantwortlich sind, sind doch eigentlich gar nicht lebensfähig.
Geschweige denn, die setzen auch noch Kinder in die Welt und gründen eine Familie.
Na, so müßte sich zumindest SPD und Grüne keine Mitgliedersorgen machen.

Jetzt bitte nicht hauen, oder sperren - aber da gabs früher die besseren Alternativen.
Da wurden Jungs und Mädels, noch auf das Leben vorbereitet. Lassen wir die Politik da mal raus, dann war das schon eine sinnvolle Sache.

Sollte man eigentlich wieder einführen. So eine unpolitische Mischung zwischen Hitlerjugend, FDJ und Pfadfinder.
Keine Ahnung ob es da noch andere Organisationen gab,- aber ich denke ich versteht was ich meine.

Aber bevor ich haue bekomme, sage ich noch einmal ganz LAUT - das ganze bitte unpolitisch und ohne Kircheneinfluß.

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
brianbolzmann
Level 0
Level 0
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 0
Beiträge: 13
Registriert: 29.03.2019
Status: Offline

Was man beim Fälle googeln so findet...

#12

Ungelesener Beitrag von brianbolzmann » Mo, 1. Apr. 2019, 12:05

Der erste Beitrag, ich musste so brechen :D:D:D
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „UH-Bereich“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast