Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Drei Todestraktinsassen exekutiert

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 187
Beiträge: 6199
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Drei Todestraktinsassen exekutiert

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 1. Jan. 2017, 16:29

Die Regierung in Edo (im Süden Nigerias) hat drei 1971 zum Tode verurteilte Insassen im Oko Gefängnis in Benin City hingerichtet.
Die Zeitung „The Nation“ berichtet, dass die Hinrichtungen von Ogbomoro Omoregie, Apostle Igene und Mark Omosowhota am 23. Dezember um ca. 6 Uhr morgens (Ortszeit) durchgeführt wurden.
Die Menschenrechtsorganisation „Legal Defence and Assistance Project“ (LEDAP) versuchte die Hinrichtungen aufzuhalten, in dem sie den Gouverneur Godwin Obaseki um Aufschub bat.
Die Häftlinge seien unter einer gerichtlichen Beschlussfassung verurteilt worden, in der es kein Recht auf Berufungen gab. Jeder aber habe laut der Verfassung von 1999 das Recht, Berufung einzulegen, so Chino Obiagwu, Leiter der LEDAP.

Aber trotz des laufenden Antrags wurden die Häftlinge hingerichtet. Für offizielle Aussagen bezüglich dieser Tatsache und der Hinrichtungen als solches stand kein Staatsbeamter zur Verfügung.
initiative-gegen-die-todesstrafe.de
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nigeria | Hinrichtungen, Entwicklungen und Informationen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast