Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten, dich privat mit anderen Foristen austauschen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Potsdam/Luckenwalde | Milina K. (22) seit dem 25. September 2021 vermisst - Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 214
Beiträge: 7512
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 55
Status: Offline

Potsdam/Luckenwalde | Milina K. (22) seit dem 25. September 2021 vermisst - Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 14. Nov. 2021, 21:47

Bild
Milina K. aus Potsdam wird vermisst. Die Poliei ermittelt inzwischen wegen eines Tötungsdelikts.
Foto: duwirstvermisst.de

Potsdam/Luckenwalde - Drei Wochen nach dem spurlosen Verschwinden der 22-jährigen Milina K. in Luckenwalde (Brandenburg) hat die Staatsanwaltschaft Potsdam ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts eingeleitet.
Die bisherigen Untersuchungen hätten keinerlei Hinweise auf den Verbleib der jungen Frau erbracht, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Sebastian Thiele, am Freitag zur Begründung.

"Die junge Frau gilt als zuverlässig und hat sich seit ihrem Verschwinden bei niemandem im gesamten Verwandten- und Bekanntenkreis gemeldet", sagte Thiele.

Auch an ihrem Arbeitsplatz sei sie nicht erschienen. Ihre Kommunikationsmittel seien außer Betrieb. Es habe auch keine Bewegungen auf ihrem Konto gegeben.

Milina K. wurde nach Angaben von Thiele am 25. September zwischen 1 Uhr und 3 Uhr zum letzten Mal im Nuthepark in Luckenwalde von Zeugen gesehen.

Die Polizei hatte in dem Park vergeblich nach Hinweisen auf den Verbleib der 22-Jährigen gesucht. Dabei wurden in einem Teich auch Polizeitaucher eingesetzt, wie Thiele berichtete.

Es gebe auch keine Hinweise darauf, dass die junge Frau den Nuthepark zu Fuß, mit einem Taxi oder einem öffentlichen Verkehrsmittel verlassen habe, sagte der Sprecher. Auszuschließen seien auch eine psychische Erkrankung oder ein Suizid.
Quelle: Tag24


Das letzte Lebenszeichen der vermissten Milina

Bild
Dieses Foto von Milina K. (22) entstand am Tag ihres Verschwindens. Ihr Vater gab es B.Z. und bat um Hilfe bei der Suche.
Foto: privat/BZ

Die Beine übereinandergeschlagen sitzt die junge Frau auf einer Parkbank in ihrer Heimatstadt Luckenwalde (Brandenburg). Nur Minuten nach dieser Aufnahme verabschiedet sie sich von ihren Freunden, will nach Hause. Doch dort kommt sie nie an …

Quelle: B.Z.
0



Benutzeravatar
Duchonin
Level 5
Level 5
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 85
Beiträge: 1042
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Online

Potsdam/Luckenwalde | Milina K. (22) seit dem 25. September 2021 vermisst - Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

#2

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Mo, 15. Nov. 2021, 14:36

Luckenwalde in Brandenburg
Milina verschwand nach einer Party – jetzt spricht die Staatsanwältin
Schon seit drei Wochen wird Milina (22) vermisst
Milina ist seit dem 25. September verschwunden
Seit einem Monat gibt es keine Spur von ihr, keine Nachricht. In der Nacht zum 25. September verschwand Milina K. (22) im Nuthepark in Luckenwalde (Teltow-Fläming). Hier hatte sie mit Freunden gefeiert.
Die Ermittler gehen mittlerweile vom Schlimmsten aus, die Staatsanwaltschaft Potsdam hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts eingeleitet.
Jetzt prüfen die Ermittler eine neue Spur. Milina könnte demnach in das Auto eines Unbekannten gestiegen sein.
Laut Freunden verließ die junge Frau den Park gegen 1.30 Uhr. Ihr Fahrrad wurde später dort gefunden, wo sie es immer abstellte.
„Wir haben keine Anhaltspunkte dafür, dass Milina den Nuthepark zu Fuß, mit dem Taxi oder Öffentlichen Verkehrsmitteln verlassen hat“, sagt Hanna Urban, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Potsdam.
Dass die zuverlässige 22-Jährige in einen privaten PKW gestiegen sein könnte, schließt die Staatsanwältin aber ausdrücklich nicht aus.
Möglich also, dass Milina in den Morgenstunden des 25. September von ihrem späteren Mörder mit dem Auto am Park abgeholt wurde. Sie könnte noch verabredet gewesen sein, heißt es aus dem Umfeld von Milina.
https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/ ... sanwaeltin

Hier sehe ich Seltsames:

1. Wenn sie ihr Fahrrad dort abgestellt hat und mit einem Auto weggefahren ist, wie wollte sie wieder zu ihrem Fahrrad kommen ?

2. Wenn sie von ihrem vermutlich späteren Mörder mit dem Auto abgeholt wurde, wie hat sie sich verabredet ?
(a) übers Handy wäre über den Netzbetreiber zu ermitteln
(b) Oder der vermutlich spätere Mörder war auch auf der Party

3. Hat die Polizei den Bereich des Nutheparks durch die Netzbetreiber abfragen lassen, welche Handys da eingeloggt
waren ?
0

Benutzeravatar
Duchonin
Level 5
Level 5
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 85
Beiträge: 1042
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Online

Potsdam/Luckenwalde | Milina K. (22) seit dem 25. September 2021 vermisst - Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

#3

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Mo, 15. Nov. 2021, 14:43

Hier der Nuthepark in Maps:

Bild

Ein Bild der Nuthe in Luckenwalde:

Bild

Der Park ist recht klein und überschaubar.
Das Flüßchen Nuthe dürfte nicht genügend Strömung haben, dass eine eventuelle Leiche abgeschwemmt werden könnte, ohne gesehen zu werden.
0

Benutzeravatar
Duchonin
Level 5
Level 5
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 85
Beiträge: 1042
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Online

Potsdam/Luckenwalde | Milina K. (22) seit dem 25. September 2021 vermisst - Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

#4

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Mo, 15. Nov. 2021, 14:55

Ein Video von BILD u.a. mit Staatsanwältin Hanna Urban:

https://www.youtube.com/watch?v=OIZ4mBWhEfU
0

Benutzeravatar
Duchonin
Level 5
Level 5
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 85
Beiträge: 1042
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Online

Potsdam/Luckenwalde | Milina K. (22) seit dem 25. September 2021 vermisst - Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

#5

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Mo, 15. Nov. 2021, 19:34

Milina Kamerleh stammt wohl aus Kasachstan.

https://www.youtube.com/watch?v=8MCWKN3DKxo
0

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 214
Beiträge: 7512
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 55
Status: Offline

Potsdam/Luckenwalde | Milina K. (22) seit dem 25. September 2021 vermisst - Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

#6

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 15. Nov. 2021, 20:27

Duchonin hat geschrieben:
Mo, 15. Nov. 2021, 14:36
1. Wenn sie ihr Fahrrad dort abgestellt hat und mit einem Auto weggefahren ist, wie wollte sie wieder zu ihrem Fahrrad kommen ?
Wenn sie freiwillig mit jemandem weggefahren ist, dann hätte sie sich von demjenigen irgendwann auch wieder zu ihrem Rad bringen lassen. Wäre eine einfache und logische Schlussfolgerung.
Wo ist denn eigentlich die Stelle, an der sie IMMER ihr Rad abgestellt hatte?
Duchonin hat geschrieben:
Mo, 15. Nov. 2021, 14:36
2. Wenn sie von ihrem vermutlich späteren Mörder mit dem Auto abgeholt wurde, wie hat sie sich verabredet ?
(a) übers Handy wäre über den Netzbetreiber zu ermitteln
(b) Oder der vermutlich spätere Mörder war auch auf der Party
a) das wird sicherlich passieren
b) ... oder in der unmittelbaren Umgebung.
Duchonin hat geschrieben:
Mo, 15. Nov. 2021, 14:36
3. Hat die Polizei den Bereich des Nutheparks durch die Netzbetreiber abfragen lassen, welche Handys da eingeloggt
waren ?
Stellt sich die Frage wie lange es dauert, bis die Ermittler die entsprechenden Daten erhalten. Dass das gecheckt wird, davon können wir ausgehen. Denke ich mal.

In dem zweiten Video von 19:34 Uhr werden die drei Freunde angesprochen - einer von ihnen ist ihr Ex - und seitens der Reporter/in Nachrichten mit einer Freundin ausgetauscht. Für mich geht das aufgrund der Widersprüche Aussagen Freunde/Staatsanwaltschaft + Ermittler schon jetzt in eine eindeutige Richtung.
0

Benutzeravatar
Omas Bioladen
Level 2
Level 2
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 79
Beiträge: 281
Registriert: 17.11.2020
Wohnort: Berlin Westend
Status: Offline

Potsdam/Luckenwalde | Milina K. (22) seit dem 25. September 2021 vermisst - Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

#7

Ungelesener Beitrag von Omas Bioladen » Di, 23. Nov. 2021, 17:44

Angesichts der neuesten Enwicklungen ist, die Wahrscheinlichkeit sie ohne Gedächtnis in einem Pariser Vorort zu finden wohl höher als ihre sterblichen Überreste im Brandenburgischen. Es ist schon seltsam wie verantwortungslos Eltern ihre Kinder nachts herumlungern lassen wohl völlig ohne ihnen irgendeinen Sinn von Vorsicht und Zuhause zu vermitteln. Frag mich, warum Eltern hier nicht mehr Vorsicht walten lassen. :angry:
0

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 214
Beiträge: 7512
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 55
Status: Offline

Potsdam/Luckenwalde | Milina K. (22) seit dem 25. September 2021 vermisst - Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

#8

Ungelesener Beitrag von Salva » Mi, 24. Nov. 2021, 10:01

Omas Bioladen hat geschrieben:
Di, 23. Nov. 2021, 17:44
Es ist schon seltsam wie verantwortungslos Eltern ihre Kinder nachts herumlungern lassen wohl völlig ohne ihnen irgendeinen Sinn von Vorsicht und Zuhause zu vermitteln. Frag mich, warum Eltern hier nicht mehr Vorsicht walten lassen.
Öhm... Milina ist 22. Und sie war sogar mit Freunden unterwegs, also nicht alleine. Warum sie trotzdem spurlos verschwinden konnte, wird hoffentlich geklärt. Man kann natürlich darüber streiten, was wohl der richtige Weg bzw. Umgang als Eltern mit seinen Kindern sein könnte. Alles verbieten geht nicht. Alles zulassen aber auch nicht. Im Nachhinein sind alle schlauer.
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Brandenburg“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast