Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Oktober 2017 | Gronau | Jitka Streubelova (51) vermisst

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
PommesAgnum
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 43
Beiträge: 409
Registriert: 04.05.2018
Geschlecht:
Wohnort: Heinrich Heine Stadt
Alter: 44
Status: Offline

Oktober 2017 | Gronau | Jitka Streubelova (51) vermisst

#1

Ungelesener Beitrag von PommesAgnum » So, 2. Sep. 2018, 04:14

Gronau im Münsterland: Jitka Streubelova (51) Seit dem 23.10.2017 wird die Tschechin vermisst.

Was jedoch davor passiert ist, in der Nacht vom 21. auf den 22. Oktober 2017, ist nur teilweise ersichtlich. Jitka Streubelova stammt aus Tschechien und lebte seit fünf Jahren in Deutschland. Sie arbeitete gleich in zwei Jobs, um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen: zum einen als Reinigungskraft in einem Flüchtlingsheim, zum anderen betreute sie als Krankenpflegerin eine schwer behinderte Frau. Als starke Rückenbeschwerden bei Frau Streubelova immer intensiver wurden und ihr eine Kur verordnete wurde.
Am 25. September, genau 4 Wochen vor ihrem Verschwinden trat Sie diese Kur in Bad Wildungen an.

Bild

• 1,72 Meter groß

• mittel, bis lange blonde Haare und eine normale, bis kräftige Figur

• Möglicherweise ist sie bekleidet mit einem grün-weißen Kuschelpullover mit Kragen

• braune Daunenjacke, blaue Jeanshose und Schuhen mit seitlichem Reißverschluss
0



Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 143
Beiträge: 7175
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 54
Status: Offline

Rätsel um vermisste Jitka Streubelova

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 2. Sep. 2018, 20:01

Die Meldung der Polizei Münster im Presseportal:

Mo., 20. August 2018 | POL-MS: 51-jährige Gronauerin seit Oktober 2017 vermisst - Belohnung in Höhe von 5.000 EUR ausgesetzt - Fahndung bei Aktenzeichen XY
Nachtrag zur Pressemitteilung "51-jährige Gronauerin weiterhin vermisst - Mordkommission bei der Polizei Münster eingerichtet" (ots vom 02.11.2017, 13:05 Uhr)

Nach dem Verschwinden der 51-jährigen Gronauerin im Oktober 2017 sucht die Polizei weiterhin nach Zeugen. Anwohner sahen Jitka Streubelova letztmalig in der Nacht von Samstag (21.10.) auf Sonntag (22.10.) in ihrem Wohnumfeld, der Schiefestraße in Gronau/Westfalen. Seitdem verliert sich ihre Spur.

Für Hinweise, die zur Aufklärung des Verbrechens führen, hat die Staatsanwaltschaft Münster eine Belohnung in Höhe von 5.000 EUR ausgesetzt. Darüber hinaus berichtet die Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" am Mittwoch (22.08., 20.15 Uhr) im ZDF.

Jitka Streubelova ist 172 cm groß, hat lange blonde Haare und eine kräftige Figur. Sie soll mit einer braunen Daunenjacke, blauer Jeanshose und Schuhen mit seitlichem Reißverschluss bekleidet gewesen sein.

Für Hinweise hat die Polizei am Sendetag ab 19 Uhr bis 15 Uhr des Folgetages eine Hotline unter der Rufnummer 0251 275-4000 eingerichtet. Im Anschluss Hinweise bitte an 0251 275-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Die Belohnung ist nur für Privatpersonen, nicht für Beamte, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört, bestimmt. Über die Zuerkennung und Verteilung wird unter Ausschluss des Rechtsweges entschieden.
0

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 143
Beiträge: 7175
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 54
Status: Offline

Rätsel um vermisste Jitka Streubelova

#3

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 2. Sep. 2018, 20:09

Und noch von e110 im Bezug auf die Aktenzeichen XY Sendung vom 22. August 2018:

Ein Mann setzt seine Bekannte nur wenige Meter von ihrer Haustür ab, mitten in der Nacht. Es ist das letzte Mal, dass sie gesehen wird. Sie verschwindet spurlos, und alles spricht dafür, dass sie seitdem nicht mehr in ihrer Wohnung gewesen ist.

Bild
XY-Szenenfoto.
Jitka Streubelova ist 2013 aus Tschechien nach Deutschland gekommen. Sie wohnt in Gronau in Westfalen und arbeitet dort als Krankenpflegerin und Reinigungskraft. Da sie Probleme mit dem Rücken bekommt, geht sie Ende 2017 in Kur. Gleich anschließend besucht sie ihre Familie in der Tschechischen Republik.

Seit 21. Oktober 2017 vermisst
Am Freitag, 20. Oktober 2017 kommt sie nach Gronau zurück. Dort sucht sie noch einmal einen Arzt auf, geht einkaufen und trifft sich mit Freunden. Den Abend des 21. Oktober verbringt sie mit einem guten Bekannten, der sie gegen 1.30 Uhr nach Hause fährt und in der Nähe ihrer Wohnung absetzt.
Bild
Lage der Wohnung der Vermissten.

Bild
In diesem Haus wohnte Jitka Streubelova.
Seit diesem Zeitpunkt gilt die Frau als vermisst. Die Polizei geht davon aus, dass Jitka Streubelova seitdem nicht mehr in ihrer Wohnung gewesen ist. Eine Nachbarin berichtet später, sie habe in der Nacht einen Streit zwischen einem Mann und einer Frau gehört. An die Uhrzeit kann sie sich aber nicht erinnern.
Fragen nach Zeugen:

Wer hat Jitka Streubelova nach ihrem Verschwinden noch gesehen?

Wer hat zwischen Samstag, 21. Oktober 2017, 21 Uhr, und Sonntag, 22. Oktober 2017, 6 Uhr, am Haus der Vermissten in der Schiefestraße 17a in Gronau Beobachtungen gemacht?
(An diesem Samstag fand in Gronau ein Oktoberfest mit vielen auswärtigen Gästen statt.)
0

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 143
Beiträge: 7175
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 54
Status: Offline

Rätsel um vermisste Jitka Streubelova

#4

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 2. Sep. 2018, 20:19

Die Aktenzeichen XY- Sendung vom 22.8.2018 bei vimeo.
Der Fall J. Streubelova ab 2:22 Minuten.
0

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 143
Beiträge: 7175
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 54
Status: Offline

Rätsel um vermisste Jitka Streubelova

#5

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 2. Sep. 2018, 20:30

@PommesAgnum
In diesem Fall bin ich deiner Meinung, obwohl du noch gar nichts dazu geschrieben hast ;)

Zwei Möglichkeiten, meiner Meinung nach:

- Der "Letzte" war's, nur konnten die Ermittler keine ausreichenden Beweise finden (blöd, dass die Zeugin nicht auf die Uhr geguckt hat, als sie von dem Streit geweckt wurde!), oder
- ein verliebter Gockel, der aus Eifersucht ausgerastet ist

Jitka Streubelova ist eine attraktive Frau, die sicherlich nicht nur einen Verehrer gehabt haben dürfte.
0

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 143
Beiträge: 7175
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 54
Status: Offline

Rätsel um vermisste Jitka Streubelova

#6

Ungelesener Beitrag von Salva » Mi, 19. Sep. 2018, 20:05

Es gibt bislang keine Hinweise, die ein sofortiges Handeln auslösen würden
sagt Vanessa Arlt, Pressesprecherin der Polizei Münster nach Aktenzeichen XY. Die seit der TV-Sendung neu eingegangenen Hinweise werden derzeit noch komplett ausgewertet. Auch neue Zeugen werden vermutlich noch befragt. Erst danach könne mit Sicherheit gesagt werden, ob es Konkretes zu dem Fall gibt.

Quelle: msl24
0

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen: 143
Beiträge: 7175
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 54
Status: Offline

Oktober 2017 | Gronau | Jitka Streubelova (51) vermisst

#7

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 5. Apr. 2020, 19:55

Sa, 26. Oktober 2019: Zwei Jahre ohne Spur - Der Fall Jitka Streubelova beschäftigt die Polizei immer noch

Zuletzt gesehen wurde sie am Abend des 21. Oktober 2017 von einem Bekannten, der sie vor ihrer Wohnung in der Schiefestraße absetzte. Seither fehlt von der als zuverlässig geltenden Tschechin jede Spur.
Wenige Tage nach einer ergebnislosen Vermisstensuche richtete die Polizei Anfang November 2017 eine Mordkommission ein. „Wir ermitteln in alle Richtungen und beziehen dabei auch die Möglichkeit mit ein, dass sie Opfer eines Verbrechens geworden ist“, so Oberstaatsanwalt Stefan Lechtape.

Im August 2018 berichtete die ZDF-Fernsehsendung „XY ungelöst“ über den Fall – in der Folge gab es aber nur eine Handvoll Hinweise.

Im Zuge der Ermittlungen wurden sowohl die Angaben einer Kur-Bekanntschaft von Jitka Streubelova als auch die eines weiteren Bekannten, mit dem sie in Gronau eine lockere Beziehung führte, überprüft. Ein Zusammenhang zwischen Kur-Bekanntschaft und dem Verschwinden der Frau wurde daraufhin ausgeschlossen.
Verschwinden gibt Rätsel auf

Auch die Angaben des Gronauer Bekannten seien auf ihre Glaubwürdigkeit hin abgeklopft worden. Ulrich Bux, Leiter der Mordkommission, damals: „Aufgrund der zeitlichen Nähe zum Verschwinden war natürlich der Bekannte für uns Mittelpunkt unserer Ermittlungen. Aber: Wir konnten viele seiner Angaben aufgrund der Handyverbindungen nachweisen und überprüfen, und es gibt keine großen Widersprüche, sodass seine Angaben auch glaubhaft sind.“

Bis heute gibt das Verschwinden der Frau der Polizei Rätsel auf, ist aber trotz des Zeitablaufs kein Fall für die Akten. „Es gibt nach wie vor laufende Ermittlungen“, machte Angela Lüttmann , Pressesprecherin der Polizei Münster, jetzt im Gespräch mit der WN-Redaktion deutlich.

Mordkommission ermittelt weiter

Weiterhin ermittele die Ende 2017 eingerichtete Mordkommission – wenn auch inzwischen personell zurückgefahren. „Und es gibt weiter Hinweise, denen wir nachgehen“, macht Lüttmann deutlich, dass die Suche nach Jitka Streubelova für die Polizei noch kein sogenannter „cold case“ (kalter Fall) ist.

Die Polizei geht inzwischen davon aus, dass Jitka Streubelova Opfer eines Verbrechens geworden ist, aber: Ihre Leiche wurde bisher nicht gefunden, was auch die Ermittlung eines Täters erschwert. „Und in dieser Hinsicht hat sich auch nichts Neues ergeben“, so Lüttmann.

Nach wie vor hoffen die Ermittler, dass die Leiche der vermissten Frau irgendwann – durch Zufall oder gezielte Hinweise – auftaucht. Dann, so Angela Lüttmann, hätte die Polizei eine neue Chance, einen Täter zur Rechenschaft zu ziehen.
Hinweise im Zusammenhang mit dem Verschwinden von Jitka Streubelova nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Westfälische Nachrichten
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast