Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Deutschland 2020 - 4. größter Waffenlieferant der Welt

Zahlen, Fakten und mehr zum Thema Kriminalität.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
PommesAgnum
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 53
Beiträge: 438
Registriert: 04.05.2018
Geschlecht:
Wohnort: Heinrich Heine Stadt
Alter: 44
Status: Offline

Deutschland 2020 - 4. größter Waffenlieferant der Welt

#1

Ungelesener Beitrag von PommesAgnum » Mi, 17. Mär. 2021, 23:27

Deutschland.jpg

Der weltweite Handel mit Rüstungsgütern hat im Jahr 2020, dem Jahr der Todesmikrobe Covid-19 ('84), enorm zugenommen. Größter Exporteur bleiben laut Stockholmer Friedens-Forschungsinstitut Sipri weiterhin unangefochten die USA. Deutschland liegt dafür aber immerhin noch auf Rang 4. Na, Herzlichen Glückwunsch, Alemania!
Mensch, Du da können wir aber stolz drauf sein. Durch unsere geilen Deutschen Waffensysteme verrecken, krepieren, und Verbluten Tag- Täglich Frauen & Kinder in unseren Stellvertreter-Kriegen in Syrien und im Jemen. Toll! Wir selber schmeißen den Rest unserer Fassaden-Demokratie weg, werden vom EU-GH abgestraft, Deutschland darf keine Interpol-Delikte mehr bearbeiten, weil unsere Staatsanwaltschaft zu, ich darf mal zitieren: "Zu Weisungsgebunden ist." - Meint, Deutschlands oberste Juristen sind laut EUGH zu "korrupt". Dafür sind wir im World-Ranking der Pressefreiheit immerhin noch "11.", Wow! Kurz hinter Jamaika! Wir besorgen uns unsere männliche Flüchtlings-Klientel durch unsere eigenen Bomben. Und während bei unserer eigenen Armee nix fährt, fliegt, oder schwimmt (der offizielle neue Marine-Hubschrauber, das kein Witz! der verträgt kein Salzwasser!), das G36 Sturmgewehr "wirfst" Du dem Gegner besser an den Kopf, da es eh nicht schießt, so sind unsere Waffensysteme (Optik, Laser, Trallala!) heiß begehrt und effektiv. Und hoch im Kurs bei allen Unrechtsregimen. Germany = 4. Place!

https://www.dw.com/de/deutschland-viert ... a-47847264

Yippieh! "Wie Ahr se Tschörmäns, ne, Football play wie better sän Yuh!"

Größter Waffen-Bezieher, bzw., Abnehmer und Käufer (besonders Deutscher Waffensysteme!) bleibt ebenfalls ein guter, alter Bekannter, das freiheitlich-vorbildliche Regime in Saudi-Arabien.
Die USA geben am meisten Geld für das Militär aus. Im Jahr 2019 lagen die Ausgaben für die US-Armee bei rund 732 Milliarden US-Dollar. Die weltweiten Ausgaben für das Militär summierten sich in diesem Jahr insgesamt auf rund 1,9 Billionen US-Dollar, die US-amerikanischen Ausgaben machten damit einen Anteil von fast 40 Prozent aus. Gemessen an den Anteilen des Bruttoinlandsprodukts investierte jedoch Saudi-Arabien die höchsten Anteile in das Militär.

Investitionen in die Bundeswehr

Nach Angaben der Quelle summieren sich die Ausgabe für die deutsche Bundeswehr auf rund 49,3 Milliarden US-Dollar, dies entspricht einem Anteil von rund 1,3 Prozent der Militärausgaben anteilig am Bruttoinlandsprodukt. Der Bundeshaushalt für Verteidigung sieht für das Jahr 2020 eine Summe von rund 45,6 Milliarden Euro vor. Die Bundesrepublik wurde für die geringen Ausgaben in die eigenen Streitkräfte oft kritisiert. Vor allem der NATO-Partner USA fordert die Einhaltung der Verträge, in denen die Militärausgaben zwei Prozent des BIP betragen sollen. Allerdings erfüllen nur die wenigsten NATO-Staaten diese Regelung der Militärausgaben.

Aus <https://de.statista.com/statistik/daten ... rausgaben/>
0
Du hast entweder keine ausreichende Berechtigung, um diesen Dateianhang anzusehen, oder du bist kein Mitglied bei Allcrime.
Zur Registrierung..



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Statistiken“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast