Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Bremen: Bremer Polizist in U-Haft | Ermittlungen laufen weiter

Gelöste Fälle, erloschene Fahndungsaufrufe und Warnhinweise.
Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen:
Status: Offline

Bremen: Bremer Polizist in U-Haft | Ermittlungen laufen weiter

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Sa, 26. Sep. 2015, 17:07

Kollegen sichern seine Beute | Bremer Polizist in U-Haft

Bild
Mit einem Container werden die drei Tresore abtransportiert. Über 30 000 Euro sollen sich darin befinden Foto: Verena Hornung

25.09.2015 - 20:17 Uhr

Mitte – Es ist eine extrem peinliche Situation für das Bremer Innenressort: Der Streifenpolizist Tim E. (25) soll mehrere Einbrüche im Stadtgebiet begangen haben. Vier hat er gestanden, sitzt in U-Haft!

Gestern Nachmittag wurde die Wohnung eines seiner mutmaßlichen Komplizen in Woltmershausen durchsucht und drei Tresore sichergestellt. Am 3. September identifizierten Kollegen den 25-jährigen Polizisten auf einem Fahndungsfoto, das durch eine Überwachungskamera bei einem Firmeneinbruch in der Neustadt aufgenommen wurde.

Polizei-Sprecher Nils Matthiesen: „Er musste sofort Dienstausweis und Waffe abgeben, wurde vom Dienst suspendiert.“

Nun wurde Tim E. in der Nacht auf Donnerstag auf frischer Tat ertappt. Staatsanwalt Frank Passade: „Er hat inzwischen vier Taten gestanden und sitzt derzeit in Untersuchungshaft.“ Egal, wie das Gericht entscheidet: Auf eine Rückkehr in den Polizeidienst braucht Tim E. nicht mehr zu hoffen.

Bild
Zu viert haben die THW-Helfer an den Tresoren geschleppt Foto: Verena Hornung

Matthiesen: „Wir werden alles daran setzen, dass er definitiv nicht mehr zu uns zurückkommt.“ Wichtig ist Staatsanwalt Frank Passade, dass Kollegen den Polizisten erkannt und auch überführt haben: „Bei der Bremer Polizei wird nichts unter den Teppich gekehrt, da werden die Kollegen nicht gedeckt.“

Tim E. ist kein Einzelfall bei der Bremer Polizei. Ein langjähriger Raubermittler überfiel zwei Banken, wurde außerdem wegen Betrugs in besonders schwerem Fall verurteilt. Zwei andere Beamte handelten mit unterschlagenem und gestohlenem Alkohol. Der spektakulärste Fall: 2006 ermordete ein ehemaliger Polizist seine Frau und zerstückelte sie anschließend.

Bild
Ermittler tragen Beweismaterial in großen Papiertüten aus dem Haus Foto: Verena Hornung

Quelle: http://www.bild.de/regional/bremen/poli ... .bild.html



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Bremen: Bremer Polizist in U-Haft

#2

Ungelesener Beitrag von Eagle » Do, 9. Jun. 2016, 19:22

Einbrecher-Polizist in U-Haft - Polizeichef: "Er wird nie wieder bei uns arbeiten"
„Der erste Einbruch gelang ihm bereits in der Nacht vom 20. auf den 21. Juli“, erklärt Frank Passade, Sprecher der Bremer Staatsanwaltschaft und ergänzt: „Dabei wurde ein Tresor gestohlen, in dem sich 300 000 Euro Bargeld befunden haben sollen.“ Hinzu kamen noch zwei Einbruchsversuche im August. Beide misslangen. „Am Mittwoch, 23. September, wurde der Mann schließlich gegen 22.30 Uhr erwischt“, sagt Passade. „Er hat mittlerweile gestanden.“
(...) Außerdem wurde die Beantragung der Untersuchungshaft für den mittlerweile suspendierten Polizisten vorbereitet. „Da muss sehr akribisch gearbeitet werden. Das Ergebnis muss dicht sein, damit der Richter die Untersuchungshaft auch anordnen kann.“ Zu möglichen Haftgründen zählen Fluchtgefahr, Verdunkelungsgefahr und Wiederholungsgefahr. „Ein dringender Tatverdacht reicht nicht aus“, erklärt Passade. Insbesondere bei Personen ohne Vorstrafen seien die Hürden für eine Untersuchungshaft sehr hoch. „Dafür muss ein Strafmaß von mindestens einem Jahr Haft zu erwarten sein.“ Für schweren Diebstahl, so der juristische Ausdruck für die Taten des Polizisten, ist eine Haftstrafe von drei Monaten bis zu zehn Jahren möglich. „Der Haftrichter am Amtsgericht konnte von der Wiederholungsgefahr überzeugt werden“, sagt Passade.
Auf die Schliche kamen die Ermittler dem 25-Jährigen mithilfe eines Überwachungsfotos vom ersten Tatort. Darauf erkannten sie ihren Kollegen. „Er ist definitiv ein ehemaliger Kollege“, stellt Polizeipräsident Lutz Müller klar. „Er wird nie wieder bei der Polizei Bremen arbeiten.“ Wie viele Komplizen der suspendierte Schutzpolizist bei seinen Taten hatte, wollte Frank Passade nicht sagen. Auch zu den vier Tatorten wollte er keine weiteren Angaben machen: „Die Ermittlungen laufen weiter.“(...)
Weser Kurier

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neuer Beitrag Bremen: Polizist schießt 17-Jährige an
    von sweetdevil31 » Sa, 5. Mär. 2016, 19:27 » in Sonstige Delikte
    4 Antworten
    864 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Di, 8. Mär. 2016, 16:04
  • Neuer Beitrag Eimsbüttel: Polizist hortete Kinderpornos! | Urteil
    von sweetdevil31 » Do, 25. Jun. 2015, 18:23 » in Abgeschlossene Gerichtsprozesse
    3 Antworten
    795 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Mi, 13. Jan. 2016, 11:16
  • Neuer Beitrag Cold-Case-Ermittlungen in Deutschland
    von Salva » Mi, 14. Okt. 2015, 00:31 » in Cold Cases
    0 Antworten
    4345 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Mi, 14. Okt. 2015, 00:31
  • Neuer Beitrag Illinois/Chicago - Polizist erschießt zwei Schwarze
    von Eagle » So, 27. Dez. 2015, 06:47 » in USA
    1 Antworten
    526 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    So, 31. Jan. 2016, 18:26
  • Neuer Beitrag Lutheran: Polizist soll auf den Falschen geschossen haben
    von sweetdevil31 » Sa, 13. Feb. 2016, 14:11 » in Sonstige Delikte
    4 Antworten
    765 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Mo, 21. Mär. 2016, 07:46
  • Neuer Beitrag Hamburg: Nazidevotionalien und Waffenlager bei Hamburger Polizist entdeckt
    von Eagle » Sa, 23. Jan. 2016, 15:50 » in Allcrime: geklärt!
    2 Antworten
    586 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    So, 24. Jan. 2016, 15:06
  • Neuer Beitrag Linz: Mann gibt sich als Polizist aus und vergewaltigt 18-Jährige
    von sweetdevil31 » Fr, 11. Jan. 2019, 18:57 » in Österreich
    1 Antworten
    558 Zugriffe
    Letzter Beitrag von PommesAgnum
    Fr, 11. Jan. 2019, 20:41
  • Neuer Beitrag Wien: Polizist gesteht Tötung von schwangerer Freundin und Sohn
    von sweetdevil31 » Sa, 8. Okt. 2016, 06:06 » in Österreich
    1 Antworten
    1231 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Fr, 7. Jul. 2017, 05:51
  • Neuer Beitrag Mönchengladbach/Brüggen: Tod nach alternativen Krebstherapie | Ermittlungen
    von Eagle » So, 28. Aug. 2016, 10:45 » in Tötungsdelikte
    2 Antworten
    576 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    So, 28. Aug. 2016, 11:42
  • Neuer Beitrag Großbritanien: Ermittlungen gegen prominenten Pädophilenring eingestellt
    von Eagle » Do, 24. Mär. 2016, 13:50 » in Großbritannien
    1 Antworten
    889 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Do, 24. Mär. 2016, 15:16

Zurück zu „Allcrime: geklärt!“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste