Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Wasbek: Familiendrama auf Bauernhof in Schleswig-Holstein: Zwei Tote gefunden

Gelöste Fälle, erloschene Fahndungsaufrufe und Warnhinweise.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5967
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Wasbek: Familiendrama auf Bauernhof in Schleswig-Holstein: Zwei Tote gefunden

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 24. Nov. 2015, 12:38

Familiendrama auf Bauernhof in Schleswig-Holstein: Zwei Tote gefunden
Bild nicht mehr vorhanden
40
24.11.2015, 12:19

Auf einem landwirtschaftlichen Hof in Schleswig-Holstein hat sich offensichtlich ein Familiendrama ereignet. Es sind zwei Leichen entdeckt worden. Eine Frau kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus.

Das Drama ereignete sich auf einem Bauernhof in Wasbek im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Gegen 2.30 Uhr am frühen Dienstagmorgen wurden Polizei und Rettungsdienst und Polizei zu dem Hof gerufen.

Einsatzkräfte fanden eine 45 Jahre alte Frau verletzt. Außerdem wurden der 48 Jahre alte Ehemann und ein weiterer Mann tot entdeckt. Bei der zweiten Leiche könnte es sich um den 22 Jahre alten Sohn des Paares handeln.
Zeugen im Umfeld befragt

Die Kriminalpolizei Neumünster und die Staatsanwaltschaft Kiel haben die Ermittlungen aufgenommen. "Wir befragen auch mögliche Zeugen im direkten Umfeld des Hofes", sagte ein Polizeisprecher zu FOCUS Online. Zu der Schwere der Verletzungen der 45-Jährigen wollte die Polizei noch keine Angaben machen. Im Laufe des Tages soll es detaillierte Informationen geben.
Focus
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5967
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Wasbek: Familiendrama auf Bauernhof in Schleswig-Holstein: Zwei Tote gefunden

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 25. Nov. 2015, 10:48

Familiendrama bei Wasbek: Vater von Sohn erschossen

25.11.2015, 10:39 Uhr
Bei dem Familiendrama auf einem Bauernhof in Wasbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde) hat ein 22-Jähriger seinen Vater getötet und die Mutter schwer verletzt. Der Sohn sei mittlerweile identifiziert, sagte die Kieler Oberstaatsanwältin Birgit Heß am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. "Er hat sich erschossen. Wir gehen von einer Familientragödie aus." Einsatzkräfte hatten in der Nacht zum Dienstag auf dem abgelegenen Hof die Leichen des 48 Jahren alten Familienvaters und seines Sohnes entdeckt. Die 45 Jahre alte Mutter überlebte das Drama schwer verletzt. Sie wurde in einer Klinik notoperiert.
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5967
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Wasbek: Familiendrama auf Bauernhof in Schleswig-Holstein: Zwei Tote gefunden

#3

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 25. Nov. 2015, 13:05

25.11.2015, 12:58 Uhr
Der 22-Jährige flüchtete nach der Tat in eine nahegelegene Waldhütte und erschoss sich dort, schilderte die Polizei. Die Mutter wurde am Mittwoch noch im Krankenhaus behandelt, befand sich aber nicht in Lebensgefahr.

Einsatzkräfte hatten in der Nacht zum Dienstag auf dem abgelegenen Hof in der Nähe von Neumünster die Leichen des 48 Jahren alten Familienvaters und seines Sohnes entdeckt. Die 45 Jahre alte Mutter überlebte das Drama schwer verletzt. Sie wurde in einer Klinik notoperiert. Erkenntnisse zu den Hintergründen erhoffen sich die Ermittler vor allem von einer Aussage der Frau, die zunächst nicht vernehmungsfähig war. Zu Spekulationen, Auslöser für die Bluttat könnte ein Erbstreit gewesen sein, wollte sich die Kieler Staatsanwaltschaft auch am Mittwoch nicht äußern.

Die Polizei ging bereits am Dienstag davon aus, dass bei den blutigen Geschehnissen auf dem Bauernhof mindestens eine Schusswaffe zum Einsatz kam. Vor dem Hintergrund waren die nächsten Anwohner des sehr ländlich gelegenen Hofes noch in der Nacht von der Polizei gewarnt worden. Auch Spezialkräfte waren zeitweise im Einsatz. Die Ermittler stellten auf dem Bauernhof später mehrere Jagdwaffen sicher, darunter nach Angaben der Polizei auch die Tatwaffe.

Polizei und Rettungsdienst waren in der Nacht gegen 2.30 Uhr zu dem Bauernhof gerufen worden. Er befindet sich weit außerhalb des kleinen Ortes. In Wasbek hatte die Tat am Dienstag für Entsetzen gesorgt. "Wir sind alle sehr erschüttert und in Gedanken bei der Familie", sagte Bürgermeister Karl-Heinz Rohloff. Er kenne die Familie sehr gut. Sie sei im Dorf gut vernetzt und sehr tüchtig gewesen. Für ihn sei unverständlich, wie eine "Meinungsverschiedenheit so eskalieren" könne.
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5967
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Wasbek: Familiendrama auf Bauernhof in Schleswig-Holstein: Zwei Tote gefunden

#4

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 3. Dez. 2015, 16:49

Ermittlungen nach Familiendrama bei Wasbek werden eingestellt

03.12.2015, 14:19 Uhr
Nach dem Familiendrama auf einem Bauernhof in Wasbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde) will die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen einstellen. Die Hintergründe für die Tat in der Nacht zum 24. November würden weiter im "familiär-privaten" Bereich vermutet, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die bei der Familientragödie schwer verletzte Mutter konnte mittlerweile von der Polizei vernommen werden.
...
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allcrime: geklärt!“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 5 Gäste