Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Ottersberg/ Verden: 37-jährige Frau vermisst

Gelöste Fälle, erloschene Fahndungsaufrufe und Warnhinweise.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 183
Beiträge: 6135
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Ottersberg/ Verden: 37-jährige Frau vermisst

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 30. Nov. 2015, 21:14

30.11.2015 – 08:38

Seit Montagabend, 23. November, wird eine 37-jährige Frau aus Ottersberg vermisst.
Sie wurde von ihrem Ehemann bei der Polizei als vermisst gemeldet. Bisherige Suchmaßnahmen der Polizei, unter anderem im Bereich der Wümme-Wiesen in Ottersberg, verliefen erfolglos. Bei den Suchaktionen kamen Polizeihubschrauber, Taucher und Diensthunde zum Einsatz. Zuletzt suchten Feuerwehrleute am Samstag nach der Frau, allerdings ohne Ergebnis.

Das Motiv für das Verschwinden der 37-Jährigen ist bislang ungeklärt.

Die Ermittlungen des Polizeikommissariats Achim dauern an.


Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle(aet)pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Polizei Verden
0



Finlule
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Ottersberg/ Verden: 37-jährige Frau vermisst

#2

Ungelesener Beitrag von Finlule » Mo, 28. Mär. 2016, 19:45

hier scheint es wohl um die selbige Frau zu gehen,demnach wäre dieser Fall gelöst.

MK

Eagle
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Ottersberg/ Verden: 37-jährige Frau vermisst

#3

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mo, 28. Mär. 2016, 20:08

@Finlule
Ja, scheint sich um diesen Fall zu handeln. Ich zitiere mal den Beitrag:
37-Jährige aus Ottersberg in Vegesack aus der Weser geborgen
Polizei identifiziert Leiche aus der Weser
18.02.16
Update 18. Februar: Die Tote konnte durch eine Tätowierung und den Ehering eindeutig identifiziert werden. Es handelt sich um eine suizidgefährdete 37-jährige Frau aus Ottersberg, die seit dem 24. November 2015 vermisst wurde.
Der Leichnam der Frau war in den Morgenstunden durch einen Fischer entdeckt worden. Er wurde durch die Besatzung des Einsatzbootes "Bremen 1" geborgen. Die Polizei geht davon aus, dass die Tote seit zirka zwei bis drei Wochen im Wasser getrieben ist. Die Frau führte keine persönlichen Papiere mit sich. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden haben sich bislang nicht ergeben.
Kreiszeitung

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allcrime: geklärt!“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste