Seite 1 von 1

Vermisster Ex-Bundesliga-Fußballer Steve Gohouri ist tot | ertrunken

Verfasst: Sa, 2. Jan. 2016, 17:02
von Eagle
Seit dem 16.12.2015 wird der Ex-Spieler von Borussia Mönchengladbach, Steve Gohouri, vermisst. Die Familie gab eine Vermisstenanzeige bei der Polizei auf. Steve Gohouri meldet sich im TSV Steinbach ab, er wolle seine Familie in Paris besuchen, kommt dort aber nie an. Freunde suchen nach ihm, sind fassungslos
Bild nicht mehr vorhandenSteve Gohouri
sport1

Re: Der ehemalige Bundesliga-Fußballer Steve Gohouri ist spurlos verschwunden.

Verfasst: Sa, 2. Jan. 2016, 17:08
von Eagle
Steve Gohouri (34) tot im Rhein gefunden

Die Umstände des Todes von Steve Gouhouri sind ungeklärt, seine Leiche soll (lt div. Medienberichte) am Rheinufer bei Krefeld angespült worden sein.

Bild nicht mehr vorhanden
Der frühere Mönchengladbacher Bundesliga-Fußballer Steve Gohouri ist tot. Die Polizei Düsseldorf bestätigte am Samstag einen entsprechenden Bericht der "Rheinischen Post". Demnach ist die Leiche des 34-Jährigen im Rhein gefunden worden. Details wollte die Polizei-Pressestelle noch am Abend bekannt geben. Angehörige hatten Gohouri im Vormonat als vermisst gemeldet.
Kurz vor Weihnachten war Gohouri spurlos verschwunden, Angehörige meldeten ihn als vermisst. Freunde suchten unter anderem mithilfe der sozialen Netzwerke nach dem früheren ivorischen Nationalspieler (13 Länderspiele). Angehörige reisten von Frankreich nach Deutschland, um die Polizei zu informieren und die Suche zu unterstützen.
spiegel
Eine Obduktion der Leiche ergab demnach keine Hinweise auf Gewalteinwirkung Dritter. Weitere Informationen zur Todesursache machte die Polizei nicht.
focus

Re: Vermisster Ex-Bundesliga-Fußballer Steve Gohouri ist tot

Verfasst: Sa, 16. Jan. 2016, 19:37
von Eagle
Die Staatsanwaltschaft Krefeld hat die Ermittlungen abgeschlossen, die Obduktion ergab, dass Fremdverschulden oder Unfall ausgeschlossen werden kann, Steve Gohouri ist ertrunken.
Fünf Tage nach dem Fund von Steve Gohouri am Krefelder Rheinufer hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen abgeschlossen. „Die Leiche wurde zur Bestattung freigegeben. Der Todesermittlungsvorgang ist damit abgeschlossen. Es wird keine weiteren Ermittlungen geben“, sagte Staatsanwältin Anna Stelmaszczyk.
ksta