Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Dresden: Bewusstlos aufgefunden. Wer kennt diese Frau?

Gelöste Fälle, erloschene Fahndungsaufrufe und Warnhinweise.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 61
Beiträge: 5969
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Dresden: Bewusstlos aufgefunden. Wer kennt diese Frau?

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 15. Jan. 2016, 19:01

Bewusstlos aufgefunden. Wer kennt diese Frau?

15.01.2016 12:50 Uhr

Bild nicht mehr vorhandenWer erkennt sie? Diese Frau wurde am Dienstag schwer verletzt in Gorbitz aufgefunden.

Diese ca. 70-Jährige Frau wurde schwer verletzt gefunden. Sie liegt im Krankenhaus im Koma.
Sie hatte keinen Ausweis dabei und die Polizei hofft nun, dass sie von jemanden erkannt wird.
„Wir müssen diesen zugegeben ungewöhnlichen Weg des Zeugenaufrufs gehen, weil Ermittlungen im Umfeld ihres Auffindeortes bislang nicht zur Klärung der Identität geführt haben. Anhaltspunkte für eine Straftat liegen gegenwärtig nicht vor“, erklärt Polizeisprecher Marko Laske (41).

Offen ist demnach, ob die Frau auf der Straße gestürzt oder gar von einem Auto angefahren wurde. Gegen letztere Vermutung spricht bislang, dass an der Kleidung der Frau keine Spuren eines Autounfalls zu finden waren. Laske: „Es gibt keine Zeugen, die uns erklären können, wie die Frau die schweren Kopfverletzungen erlitten hat.“

Die Dame ist etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß, schlank, hat graue Haare und blaue Augen. Die Ermittler haben Altenheime, Kliniken, die Sparkasse und auch Arztpraxen ohne Ergebnis abgeprüft.

Wer sie erkennt, sollte sich umgehend bei der Polizei unter Telefon (0351) 483 22 33 melden.
mopo24
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 61
Beiträge: 5969
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Dresden: Bewusstlos aufgefunden. Wer kennt diese Frau?

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 20. Jan. 2016, 03:27

Identität von schwer verletzter Frau geklärt

19.01.2016 14:26 Uhr

Die schwer verletzte Frau, die vor einer Woche in Gorbitz blutüberströmt auf der Straße gefunden wurde (MOPO24 berichtete), ist identifiziert. Ein besorgter Nachbar erkannte die 69-Jährige aus Cotta durch den Fahndungsaufruf der Polizei.
Das traurige Schicksal der älteren Dame berührte viele. Mit schwersten Kopfverletzungen war sie abends am 12. Januar vor einem Haus in der Herzogswalder Straße von Passanten gefunden worden.

Nun konnte das Rätsel seitens der Polizei geklärt werden. „Ein Nachbar der 69-Jährigen hat den entscheidenden Hinweis gegeben. Er hat die Frau zunächst auf dem Foto erkannt, war ohnehin in Sorge, weil ihr Briefkasten über Tage nicht geleert war“, erklärt Polizeisprecher Marko Laske (41).

Die Frau aus Cotta liegt weiterhin in einer Klinik, ist nicht ansprechbar.

Laske: „Zwischenzeitliche Untersuchungen haben ergeben, dass die Frau offenbar aufgrund eines gesundheitlichen Gebrechens gestürzt war und sich dabei die schweren Kopfverletzungen zugezogen hatte.“
mopo24
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allcrime: geklärt!“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast