Herzlich Willkommen bei

Allcrime. Die Kriminalplattform


Um alle Foren einsehen, die Board-Funktionen und den Allcrime Chat nutzen zu können, musst du dich registrieren.

Dein Account und die Nutzung von Allcrime sind selbstverständlich kostenlos und werbefrei!
Bei Bedarf kannst du deinen Account jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen.

Wir freuen uns auf deine Mitgliedschaft!

{ Registrieren }

Köln: Fahndung nach Sexualstraftäter Peter Breidenbach erfolgreich

Gelöste Fälle, erloschene Fahndungsaufrufe und Warnhinweise.
Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen:
Status: Offline

Köln: Fahndung nach Sexualstraftäter Peter Breidenbach erfolgreich

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mi, 20. Jan. 2016, 20:34

Fahndung in Köln
Sexualstraftäter flieht bei Freigang aus Brauhaus in Köln
Bild nicht mehr vorhandenPeter Breidenbach Foto: ksta
Köln/Aachen. Ein wegen Vergewaltigung verurteilter Straftäter ist bei einem Ausgang in Köln geflüchtet. Der 58-Jährige befand sich zeitweise in Sicherheitsverwahrung, weil er als besonders gefährlich gilt.

In einem Brauhaus in der Kölner Innenstadt gelang dem Mann gegen 13.30 Uhr die Flucht, als er auf die Toilette ging. Das teilte am Abend die Polizei Köln mit. Seitdem gibt es keine Spur von dem 58-Jährigen. Die Fahndung nach dem Mann läuft.

Die Polizei veröffentlichte eine detaillierte Personenbeschreibung: Der Flüchtige heißt Peter Breidenbach, ist etwa 1,88 Meter groß, schlank und trägt einen Oberlippenbart. Zum Zeitpunkt seiner Flucht trug er schwarze Springerstiefel, eine khakifarbene Cargohose, eine hellblaue Weste und einen blauen Bundeswehrpullover ohne Emblem.

Der Flüchtige ist Diabetiker und auf Insulin angewiesen.

Der 58-Jährige sei im Oktober 1991 zunächst für neun Jahre ins Gefängnis gekommen, sagte ein Sprecher der Justizvollzugsanstalt Aachen, in der Breidenbach seine Strafe verbüßt. Anschließend kam er in die Sicherheitsverwahrung, weil das Gericht ihn als besonders gefährlich eingeschätzt hatte. Straftäter, die lange Zeit im Gefängnis sind, müssen dem Sprecher zufolge mindestens viermal im Jahr ausgeführt werden. "Das hätte so nicht passieren dürfen", sagte der Sprecher.

Die Polizei bittet Personen, die Breidenbach sehen, den Notruf 110 zu wählen.
rp-online
Zuletzt geändert von Salva am Sa, 23. Jan. 2016, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Täterfoto aktualisiert.



Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Köln: Fahndung nach Sexualstraftäter Peter Breidenbach

#2

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 22. Jan. 2016, 15:32

Behörde stellt Strafanzeige gegen düpierte Bewacher

Die Fahndung nach dem flüchtigen Peter Breidenbach ist bislang ohne Ergebnis. Nach einem Hinweis wurde ein Park in Köln vergeblich durchsucht.
Die JVA stellte Strafanzeige gegen die beiden Begleiter, wie das Justizministerium in Nordrhein-Westfalen mitteilte. Die Staatsanwaltschaft Köln solle nun prüfen, ob das Verhalten der Begleiter dazu beigetragen habe, dass Breidenbach die Flucht gelang und der Straftatbestand der Gefangenenbefreiung erfüllt sei.
Nach Aussage der Beamten begleitete einer von ihnen Breidenbach im Brauhaus auf die Toilette. Währenddessen wollte sich der Bewacher selbst erleichtern, wobei er sich mit dem Rücken zur Tür stellte. Den Moment soll Breidenbach zur Flucht genutzt haben. Medienberichten zufolge gaben Zeugen dagegen an, der Mann sei allein zur Toilette gegangen und durch einen Nebenausgang geflohen
.
spiegel

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 39
Beiträge: 5241
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 45
Status: Offline

Re: Köln: Fahndung nach Sexualstraftäter Peter Breidenbach

#3

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 22. Jan. 2016, 18:13

Neue Hinweise: Polizei sucht geflohenen Sex-Täter in Bonn und Hamburg

Freitag, 22.01.2016, 15:44
Peter Breidenbach ist weiter auf der Flucht. In Bonn will ihn ein Jogger gesehen haben. Und auch in Hamburg meldete sich ein Zeuge. Die Polizei suchte an beiden Orten mit einem Großaufgebot nach dem entkommenen Straftäter.
Am Freitagmorgen will ein Zeuge den 58-Jährigen Sex-Täter Peter Breidenbach beim Joggen in Bonn gesehen haben. Der Mann habe den Gesuchten nach Informationen der "RP-online" linksrheinisch nahe der Südbrücke identifiziert. Ein Großaufgebot der Polizei sei dort auf der Suche nach dem 58-Jährigen.

Auch in Hamburg meldete sich ein Zeuge, der den Flüchtigen am Barmbeker Bahnhof gesehen haben will, wie die "Bild"-Zeitung online berichtete. Die Polizei durchsuchte die Station sofort mit Beamten, auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Doch von dem entkommenen Breidenbach fehlt weiter jede Spur.
...
Focus
0

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 39
Beiträge: 5241
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 45
Status: Offline

Re: Köln: Fahndung nach Sexualstraftäter Peter Breidenbach

#4

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Sa, 23. Jan. 2016, 14:14

In Köln entflohener Vergewaltiger gefasst

23.01.2016, 14:09 Uhr

Der am Mittwoch in Köln entflohene Vergewaltiger ist gefasst. Der Mann sei in der Nähe von Köln festgenommen worden, sagte Detlef Feige, Sprecher des nordrhein-westfälischen Justizministeriums.
Der 58-Jährige sei gegen 12.20 Uhr gefasst worden. Die Kölner Staatsanwaltschaft bestätigte die Festnahme. Die "Bild"-Zeitung hatte zuerst darüber berichtet. Die genauen Umstände der Festnahme blieben zunächst unklar. Widersprüchliche Angaben gab es auch zum Ort der Festnahme - ob Hürth oder Brühl im Süden von Köln. Die Staatsanwaltschaft kündigte eine Mitteilung an.
...
T-Online
Der am Mittwoch in Köln entflohene Vergewaltiger ist gefasst. Der Mann sei in einem Fahrradgeschäft in Brühl bei Köln festgenommen worden, sagte Detlef Feige, Sprecher des nordrhein-westfälischen Justizministeriums, am Samstag. Der Mann habe keinen Widerstand geleistet, niemand sei bei der Aktion verletzt worden.
...
Spiegel
0

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 39
Beiträge: 5241
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 45
Status: Offline

Re: Köln: Fahndung nach Sexualstraftäter Peter Breidenbach erfolgreich

#5

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » So, 24. Jan. 2016, 14:08

Sex-Täter Breidenbach hatte 400 Euro in der Tasche - wie kann das sein?

24.01.16, 10:25 Uhr
Vier Tage lang hielt die Flucht des Verbrechers Peter Breidenbach die Region in Atem.
Nun stellt sich die Frage, warum Breidenbach 400 Euro bei sich trug.
Dieses Geld war das Startkapital für seine Flucht. Warum haben die Bediensteten nicht Breidenbachs Geld aufbewahrt?“

Weiter fordert Golland, dass „die Richtlinien für die Unterbringung von Sicherungsverwahrten geändert werden. Sie sollten künftig überhaupt keinen Anspruch auf einen begleiteten Ausgang mehr anmelden können. Wir brauchen einen Paradigmenwechsel. Die Justiz sollte sich mehr um die Opfer von Verbrechen als um die Resozialisierung der Straftäter kümmern“, so der Landtagsabgeordnete.

Und: „Auch für die Justiz-Bediensteten muss der Vorgang spürbare Konsequenzen haben. Wenn es stimmt, dass sie gelogen haben, müssen beide aus dem Dienst entfernt werden.“
Express
0

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Köln: Fahndung nach Sexualstraftäter Peter Breidenbach erfolgreich

#6

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mo, 25. Jan. 2016, 12:20

Noch weiß die Polizei nicht, wo sich P. Breidenbach während seiner Flucht aufhielt. Ist ihm der sexuelle Übergriff nähe Köln zuzuschreiben?
Noch versucht die Polizei zu rekonstruieren, wo sich Peter B. auf seiner Flucht aufhielt. Nun prüft sie, ob er mit einem sexuellen Übergriff südlich von Köln zu tun haben könnte. Der verurteilte Vergewaltiger streitet die Tat ab, doch es gibt Gemeinsamkeiten.
(...) Jetzt prüft sie, ob ein Zusammenhang zu einem Sexualdelikt am Bahnhof in Bornheim-Merten besteht. Am Freitagabend gegen 21.45 Uhr sprach dort ein Unbekannter eine 21-Jährige Frau an, die an der Haltestelle der Stadtbahnlinie 18 wartete. Dann attackierte der Mann die junge Frau sexuell und schlug auf sie ein. Der Frau gelang es, einen Notruf an die Polizei abzusetzen (...)
focus

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 39
Beiträge: 5241
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 45
Status: Offline

Re: Köln: Fahndung nach Sexualstraftäter Peter Breidenbach erfolgreich

#7

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 27. Jan. 2016, 14:24

Entflohener Vergewaltiger: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Brauhaus-Flucht gegen Beamte

27.01.2016 – 13:20 Uhr

Weil Breidenbach bei einem Ausflug seinen Bewachern entkam, ermittelt nun die Kölner Staatsanwaltschaft gegen zwei Justizvollzugsbeamte. Es besteht Verdacht auf Gefangenenbefreiung. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
...
Im Kern geht es darum, ob der Mann vor seinem Entkommen allein zur Brauhaus-Toilette gegangen war. Augenzeugen hatten das dem WDR, der "Bild"-Zeitung und dem "Express" berichtet. Die beiden Beamten hingegen erklärten nach Angaben der Aachener JVA, er sei auf die Toilette begleitet worden - und erst dort wegen einer Unachtsamkeit entwischt.
Spiegel
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neuer Beitrag Schweiz/Königsfelde: Fahndung nach Kris Van Oojen (22) | Fahndung erfolgreich!
    von Eagle » Sa, 28. Mai. 2016, 16:39 » in Schweiz
    5 Antworten
    1014 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Sa, 4. Jun. 2016, 12:56
  • Neuer Beitrag Flüchtiger Sexualstraftäter Reinhard Peter Just l Gefasst
    von Lastlove » Do, 25. Jan. 2018, 17:28 » in Allcrime: geklärt!
    16 Antworten
    837 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lastlove
    Mo, 29. Jan. 2018, 18:06
  • Neuer Beitrag Diez: 47-jähriger Sascha B. | Verurteilter Mörder | Fahndung erfolgreich
    von Eagle » Di, 14. Jun. 2016, 19:00 » in Allcrime: geklärt!
    12 Antworten
    1772 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Fr, 26. Aug. 2016, 13:18
  • Neuer Beitrag Ingelheim am Rhein: Flucht aus Abschiebehaft - Özen C. (32) | Fahndung erfolgreich
    von Eagle » Fr, 19. Aug. 2016, 19:20 » in Allcrime: geklärt!
    1 Antworten
    481 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    So, 21. Aug. 2016, 13:42
  • Neuer Beitrag Schweiz: Angela Magdici und Hassan Kiko | Fahndung erfolgreich
    von Eagle » Di, 9. Feb. 2016, 16:10 » in Schweiz
    28 Antworten
    3820 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jason Darkstone
    Do, 26. Jan. 2017, 16:28
  • Neuer Beitrag Hanau: Fahndung nach mehrfachen Sexualstraftäter
    von Salva » Sa, 13. Jan. 2018, 02:59 » in Unbekannte Straftäter/Innen
    2 Antworten
    354 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Do, 18. Jan. 2018, 15:20
  • Neuer Beitrag Bargteheide: 35-jähriger Sven Sonnenberg erschießt Lebensgefährtin | Fahndung erfolgreich
    von Eagle » Sa, 13. Aug. 2016, 10:21 » in Allcrime: geklärt!
    1 Antworten
    653 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Sa, 13. Aug. 2016, 10:30
  • Neuer Beitrag Dahn: Syrerin (20) erstochen | Fahndung nach Ehemann erfolgreich | Urteil
    von Gast » Do, 16. Jun. 2016, 19:05 » in Abgeschlossene Gerichtsprozesse
    11 Antworten
    787 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Fr, 23. Dez. 2016, 14:05
  • Neuer Beitrag Köln: Fahndung im Zusammenhang mit Gefahrenlage | TV festgenommen
    von Eagle » Di, 26. Jan. 2016, 18:02 » in Allcrime: geklärt!
    3 Antworten
    324 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Mi, 27. Jan. 2016, 15:50
  • Neuer Beitrag Köln Mordkommission ermittelt |Fahndung nach den Brüdern Rirzgar und Selam Ali | Erloschen
    von Eagle » Mo, 22. Aug. 2016, 14:15 » in Allcrime: geklärt!
    2 Antworten
    635 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Di, 23. Aug. 2016, 16:55

Zurück zu „Allcrime: geklärt!“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast