Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

Gelöste Fälle, erloschene Fahndungsaufrufe und Warnhinweise.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Hank
Level 1
Level 1
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 0
Beiträge: 115
Registriert: 21.08.2016
Wohnort: Grünenplan
Alter: 61
Status: Offline

Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#1

Ungelesener Beitrag von Hank » Mi, 31. Aug. 2016, 14:09

Moin,

auf Stern.de gefunden:

klick mich

mfg

Hank
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#2

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mi, 31. Aug. 2016, 20:31

@Hank
Aus deinem angeführten Link:
Jürgen E. wird wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. 100 Besucher im Zuhörerraum applaudieren. Der Vorsitzende ermahnt sie. Das ist kein Theater.

Die Eltern von Trixi, die als Nebenkläger mit im Prozess saßen, wischen sich Tränen von den Augen. Sie sind erleichtert. Der Alptraum, sagen sie, geht zwar nie zu Ende, aber der Täter ist verurteilt. Der Verteidiger von Jürgen E. kündigt allerdings Revision an. Das Urteil sei rechtsfehlerhaft.
Das Urteil wurde 2007 gefällt, weißt du was aus der Revision wurde?

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Hank
Level 1
Level 1
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 0
Beiträge: 115
Registriert: 21.08.2016
Wohnort: Grünenplan
Alter: 61
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#3

Ungelesener Beitrag von Hank » Do, 1. Sep. 2016, 10:58

Moin,

@eagle:

Leider nicht. Bin aber auch gestern nicht dazu gekommen noch mal nachzusehen. Werde mich aber gleich dran machen.

mfg

Hank
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#4

Ungelesener Beitrag von Eagle » Do, 1. Sep. 2016, 14:59

@Hank
Habe inzwischen ein bisschen recherchiert und in einem Artikel der Frankfurter Rundschau. vom 03. März 2014 nur folgendes gefunden:
(...) Im Prozess versucht der Angeklagte, den Tod als einen Unfall darzustellen. Dies oder auch Totschlag wäre verjährt. Gestützt auf Gutachter, die Jürgen E.s Version der letzten halben Stunde des 11. Dezember 1981 prüfen (und sie verwerfen), verurteilt das Frankfurter Landgericht im Juni 2007 den inzwischen 49 Jahre alten Familienvater Jürgen E. wegen Mordes zu lebenslanger Haft (...)
und noch ein älterer ZDF-Bericht (Video) Davidsarno

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Hank
Level 1
Level 1
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 0
Beiträge: 115
Registriert: 21.08.2016
Wohnort: Grünenplan
Alter: 61
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#5

Ungelesener Beitrag von Hank » Fr, 2. Sep. 2016, 10:50

Moin,

@eagle:

darauf bin ich auch gestoßen. Wusste aber nicht, wie ich das einschätzen sollte. Jedenfalls für Deine Mühe.
Hatte die letzte Zeit einige Probleme mit meinem Rechner. Sind aber seit gestern behoben. Windoofs ade. :Y: Ab gestern spiele ich nun Tierquäler. Ich quäle nun Pinguine. Linux. :en:
Kann nur sagen, die Kiste ist jetzt sauschnell.

mfg

Hank
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 207
Beiträge: 6639
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#6

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 2. Sep. 2016, 13:11

@Hank

Der Mord an Beatrix Scheible wurde bereits dem Serienmörder und -vergewaltiger Michael Wolter (Der Neu-Isenburger Frauenmörder, hier bei uns im Forum) zugeschrieben, der bereits 1984 zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt wurde.
Was stimmt jetzt? Und: who is who?
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#7

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 2. Sep. 2016, 14:45

DerTäter ist/war Jürgen E. , wurde anhand seiner DNA überführt und gestand.
Er gestand auch, während er zum Mord an Trixi vernommen wurde, mindestens 6 weiteren Vergewaltigungen (andere Medien berichteten von 8). Der Korbmacher lebte in der Nachbarschhaft von Beatrix Scheible - man kannte sich.

Hier noch ein Bericht vom 25.05.2007 zum damaligen Prozess Frankfurter Allgemeine Zeitung

und die Frankfurter Rundschau schrieb:
(...) Schnell verdichteten sich Hinweise, dass Jürgen E. der Täter sein könnte, ein Korbflechter aus der Nachbarschaft. Doch nachweisen kann ihm die Polizei nichts. 25 Jahre später die Wende. Beamte des Landeskriminalamts untersuchen ein Schamhaar von Trixi, das die Polizei die ganze Zeit über aufbewahrt hat. Sie finden daran weitere Spuren, die laut einem DNA-Abgleich von Jürgen E. stammen. Der Mann, der Trixi getötet hat, ist überführt (...)

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#8

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 2. Sep. 2016, 15:16

@Hank
Gerne - kein Problem :) Na dann kannst du hier ja richtig loslegen mit deiner schnellen Kiste :Y: Aber nicht vergessen die Tipps bzgl. des postens zu lesen :) Bis dann

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#9

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 2. Sep. 2016, 15:36

@Salva
Beatrix Scheible († 16), Frankfurt a.M.
Am 20. Dezember 1981 wurde die 16-jährige Beatrix Scheible vergewaltigt und erstochen in einem Frankfurter Park aufgefunden. Auf einen kurzen Spaziergang unterwegs, war ihr Körper noch warm, als sie von Streifenpolizisten auf Routinepatrouille entdeckt wurde.
Wolter

"Trixi" Beatrix Scheible wurde am 11. Dezember 1981 im Nordwestzentrum des Frankfurter Stadtteils Nordweststadt umgebracht und erst am nächsten Morgen von einem Zeitungsausträger gefunden. Sie war auch nicht in einem Park kurz spazieren, sondern mit ihrer Clique unterwegs, die noch weiterziehen wollte. Ihr Heimweg (den sie alleine antrat) führte sie durch das menschenleere Einkaufszentrum, dort begegnete sie Jürgen E.. Er wurde zweifelsfrei der Tat überführt.

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 207
Beiträge: 6639
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#10

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 2. Sep. 2016, 19:58

@Eagle
Ich hatte schon im Wolter-Thread sinngemäß geschrieben, dass die Infos vage, unvollständig oder eventuell falsch sein könnten. Aber in diesem Ausmaß? Jedenfalls DANKE an @Hank für diese Infos :like: Werde einen entsprechenden Hinweis im Wolter-Thread schreiben.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 6
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#11

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 2. Sep. 2016, 20:01

@Salva
Allerdings weichen die Angaben immens voneinander ab. Der Fall war im Frankfurter Raum sehr bekannt und auch lange in aller Munde.

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 207
Beiträge: 6639
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Re: Nach 25 Jahren geklärt. Mord an Beatrix Scheible

#12

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 2. Sep. 2016, 21:30

@Eagle
Umso mehr wundere ich mich über die Berichte zum Fall Wolter und eben über diese Schilderungen im Fall Beatrix Scheible. Weiß der Teufel, wie sowas derart durcheinander gewürfelt werden kann.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allcrime: geklärt!“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste