Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Uchtspringe: Polizei fahndet nach geflüchtetem Straftäter l Festnahme

Gelöste Fälle, erloschene Fahndungsaufrufe und Warnhinweise.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 203
Beiträge: 6552
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Online

Uchtspringe: Polizei fahndet nach geflüchtetem Straftäter l Festnahme

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 25. Feb. 2017, 19:28

25.02.2017 - Uchtspringe (dpa) – Nach 24 Jahren im Maßregelvollzug Uchtspringe ist der Patient Wolfgang Zipprich bei einem Gruppenausgang geflohen.

Der 63-Jährige habe sich gestern bei dem Ausflug nach Stendal von zwei Mitpatienten abgesetzt, teilt das Sozialministerium in Magdeburg mit. Der Ausflug war im Rahmen einer Lockerungsstufe möglich, die Patienten sollen nach und nach wieder an ein Leben in Freiheit gewöhnt werden. Der Mann ist wegen versuchter Vergewaltigung und Mordversuchs verurteilt. Er ist seit Februar 1993 in Uchtspringe untergebracht.

Bild nicht mehr vorhandenWolfgang Zipprich (älteres Foto)

Bild nicht mehr vorhandenWolfgang Zipprich am Tag seines Verschwindens
Wolfgang Zipprich wurde am 19.05.1953 in Magdeburg geboren und könnte in Richtung seiner Heimatstadt unterwegs sein.
Er ist 1,64 Meter groß, hat eine Narbe rechts unterm Kinn und ist am ganzen Körper tätowiert.
Bekleidet ist er mit einem schwarzen Blouson, einer schwarzen Hose mit weißer Biese, einer schwarze Mütze mit weißer Beschriftung und dunklen Halbschuhen.
Er hat einen “Jägerrucksack“, Muster Camouflage, vermutlich mit Aufdruck "Reh", bei sich.
Hinweise zu den Mann bitte an das Polizeirevier Stendal unter 03931- 685293 oder an jede andere Polizeidienststelle.

e110 | MZ
0
Zuletzt geändert von sweetdevil31 am So, 26. Feb. 2017, 12:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel ergänzt, Thema verschoben



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 61
Beiträge: 5903
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Uchtspringe: Polizei fahndet nach geflüchtetem Straftäter

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » So, 26. Feb. 2017, 12:20

Geflüchteter Straftäter in Magdeburg festgenommen

26.02.2017, 11:28 Uhr
Die Flucht eines Straftäters aus dem Maßregelvollzug Uchtspringe ist zu Ende.
Der 63-Jährige wurde am Sonntagmorgen in Magdeburg festgenommen, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Mann sei bei einer Kontrolle in der Innenstadt erkannt worden. Bei seiner Festnahme leistete er demnach keinen Widerstand. Er werde jetzt zurück nach Uchtspringe gebracht.

Der 63-Jährige hatte am Freitag einen Ausflug nach Stendal zur Flucht genutzt. Der Ausflug war im Rahmen einer Lockerungsstufe möglich, die Patienten sollen nach und nach wieder an ein Leben in Freiheit gewöhnt werden. Wegen versuchter Vergewaltigung und einem Mordversuch war der Mann bereits seit 1993 im Maßregelvollzug untergebracht.
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 203
Beiträge: 6552
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Online

Re: Uchtspringe: Polizei fahndet nach geflüchtetem Straftäter l Festnahme

#3

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 26. Feb. 2017, 14:55

Gute Nachrichten :like:

INFO - Welcher Straftäter wann nach Uchtspringe kommt:
Landeskrankenhaus für Forensische Psychiatrie Uchtspringe

Im Landeskrankenhaus für Forensische Psychiatrie Uchtspringe sowie in der Außenstelle Lochow werden überwiegend Patienten untergebracht, die aufgrund einer psychischen Erkrankung für ihre Taten nicht bestraft werden können, aber weiterhin gefährlich sind (§ 63 StGB - Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus). Diese Menschen leiden zum Beispiel unter psychotischen Erkrankungen wie Schizophrenie, unter Persönlichkeitsstörungen oder schweren Depressionen. Mitunter liegen auch hirnorganische Störungsbilder vor, wie sie etwa durch Schäden bei der Geburt oder infolge von Verkehrsunfällen entstehen können.
Aufgenommen werden in Uchtspringe auch suchtkranke Straftäter, die nach § 64 StGB (Unterbringung in einer Entziehungsanstalt) in den Maßregelvollzug eingewiesen wurden und bei denen eine Alkoholabhängigkeit im Vordergrund steht.

Die Gruppe der Sexualstraftäter macht nur einen, wenn auch gewichtigen Teil der Patienten aus. Daneben gibt es auch Menschen, die Straftaten wie Brandstiftung, Diebstahl, Körperverletzung und Tötungsdelikte begangen haben.

Die Unterbringung der Patienten erfolgt in speziell ausgerichteten Stationen. Bei der Belegung werden die Art der Erkrankung, Alter und Geschlecht berücksichtigt. Die Behandlung erfolgt nach den anerkannten Prinzipien der modernen Psychiatrie.

Die Forensische Klinik in Uchtspringe hat derzeit insgesamt 290 Plätze, 80 davon werden in der Außenstelle Lochow geführt. Hohe baulich-technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen nach innen und außen gewährleisten in Verbindung mit der therapeutischen Arbeit, dass die Einrichtung ihrem anspruchsvollen gesellschaftlichen Auftrag gerecht werden kann. Die Bevölkerung wird wirksam geschützt. Den Patienten wird geholfen, den Weg in ein möglichst eigenständiges Leben ohne Straftaten zu finden.
Landeskrankenhaus für Forensische Psychiatrie Uchtspringe
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allcrime: geklärt!“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast