Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Frankenthal: Syrer (13) wollte 17-jährige Türkin vor ICE schubsen

Gelöste Fälle, erloschene Fahndungsaufrufe und Warnhinweise.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 200
Beiträge: 6454
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Frankenthal: Syrer (13) wollte 17-jährige Türkin vor ICE schubsen

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 11. Mär. 2018, 18:13

11.03.2018 | Am Samstagmittag gegen 13:30 Uhr kam es am Bahnhof in Frankenthal zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 13-jährigen syrischen Jungen und einer 17-jährigen Frau.
Im weiteren Verlauf folgte der 13-Jährige der Geschädigten zum Bahnsteig 2-3. Unmittelbar vor dem Einfahren eines ICE in den Hauptbahnhof schubste der Junge die Geschädigte in Richtung der Bahngleise. Diese konnte den Stoß abfangen, so dass es zu keiner Berührung mit dem Zug kam. Die Frau blieb unverletzt, verspürte jedoch Schmerzen. Kurz darauf flüchtete der Junge. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.
Die Polizei bittet Personen, die sich am Samstag zwischen 13:15 und 13:45 Uhr am Bahnhof Frankenthal aufgehalten haben und Angaben zu dem Vorfall machen können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0621 963-2773 zu melden.

Quelle: Presseportal
0
Zuletzt geändert von Salva am So, 1. Apr. 2018, 10:39, insgesamt 1-mal geändert.



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 200
Beiträge: 6454
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Frankenthal: 13-Jähriger will 17-Jährige vor ICE schubsen - Fahndung

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 1. Apr. 2018, 10:37

Offenbar konnte der junge Syrer längst gefasst werden, denn der Leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber bestätigte Ermittlungen gegen den angeblich erst 13-jährigen Jungen. Die Staatsanwaltschaft wird aufgrund "bisheriger Erfahrungen" ein Altersgutachten einholen lassen, um zu überprüfen, ob der Tatverdächtige älter als 13 Jahre sein könnte.

Bislang nicht bekannt: Bei der 17-Jährigen soll es sich um eine Türkin handeln.

Quellen: Rheinneckarblog
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allcrime: geklärt!“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast