Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Osnabrück/Hasbergen: Unbekannte Tote identifiziert

Gelöste Fälle, erloschene Fahndungsaufrufe und Warnhinweise.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
loraflora
Level 2
Level 2
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 21
Beiträge: 287
Registriert: 05.11.2016
Status: Offline

Osnabrück/Hasbergen: Unbekannte Tote identifiziert

#1

Ungelesener Beitrag von loraflora » Mi, 19. Dez. 2018, 10:44

Bild
Foto: Polizeiinspektion Osnabrück


Zeugen gesucht – Fotos veröffentlicht


Frauenleiche an Gedenkstätte gefunden: Polizei geht von Gewaltverbrechen aus
(Am Montagnachmittag) Gegen 16.45 Uhr hatte die Spaziergängerin die Leiche in einem Gebüsch oberhalb der Gedenkstätte Augustaschacht gefunden.

Die Identität der älteren Frau ist noch nicht geklärt.

Die Leiche wurde am Dienstag obduziert.

POL-OS: Osnabrück/Hasbergen: Leichenfund in Hasbergen- Polizei bittet um Mithilfe -Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Osnabrück-
Wie bereits berichtet, wurde am späten Montagnachmittag in Hasbergen, Bereich Zur Hüggelschlucht, eine weibliche Leiche im dortigen Waldgebiet gefunden. Nach der heutigen Obduktion der älteren Frau geht die Polizei von einem Tötungsdelikt in Folge von Gewalteinwirkung aus. Eine Mordkommission wurde bei der Osnabrücker Polizei eingerichtet. Da das Opfer bislang noch nicht identifiziert werden konnte, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Quellen:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4147322 Fotos und ausführliche Beschreibung
https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/a ... &0&1613215 Video
https://www.wn.de/Muensterland/3589521- ... rechen-aus
https://www.hasepost.de/leichenfund-von ... ls-109021/
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
rosch1993
Level 0
Level 0
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 0
Beiträge: 1
Registriert: 06.09.2017
Status: Offline

Hasbergen Osnabrück: Wer kennt die unbekannte Tote?

#2

Ungelesener Beitrag von rosch1993 » Do, 17. Jan. 2019, 05:58

Der Fall soll geklärt sein.
Und ich habe nichts von dem Fall gewusst, obwohl die Person 200 Meter von meiner Haustür entfernt gefunden wurde.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 187
Beiträge: 6199
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Hasbergen Osnabrück: Wer kennt die unbekannte Tote?

#3

Ungelesener Beitrag von Salva » Do, 17. Jan. 2019, 15:04

Herzlich Willkommen @rosch1993 :like:

Danke für die Info! Die Tote ist tatsächlich identifiziert:

23.12.2018: Leiche in Hasbergen: Identität der Frau geklärt
Die Identität der Leiche, die in einem Gebüsch bei Hasbergen von Spaziergängern gefunden wurde, ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft vom Samstagabend geklärt: Es handelt sich um eine 75-jährige Frau aus Melle.

Wie die Frau ums Leben kam, ob sie bereits von Angehörigen als vermisst gemeldet wurde und ob es schon einen Tatverdächtigen gibt - dazu macht die Staatsanwaltschaft auch am Sonntag keine Angaben. "Aus ermittlungstaktischen Gründen", wie es heißt. Offiziell ist bislang lediglich bekannt: Die Ermittler gehen von einem gewalttätigen Tötungsdelikt aus. Die Suche nach dem Tatverdächtigen läuft laut Oberstaatsanwalt Alexander Retemeyer auf Hochtouren.
Quelle: NOZ
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allcrime: geklärt!“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste