Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten, dich privat mit anderen Foristen austauschen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

Ungeklärte Fälle im Focus.
Benutzeravatar
Omas Bioladen
Level 2
Level 2
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 79
Beiträge: 281
Registriert: 17.11.2020
Wohnort: Berlin Westend
Status: Offline

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#31

Ungelesener Beitrag von Omas Bioladen » Di, 23. Nov. 2021, 13:27



Bild
SPEKTAKULÄRER VERMISSTENFALL NACH 26 JAHREN VOR DER AUFKLÄRUNG
Knochen von Sonja Engelbrecht gefunden
Teaser-Bild
Sonja Engelbrecht wurde zuletzt am 11. April 1995 gesehen

Foto: privat

TEILEN
TWITTERN
SENDEN
Von: KARL KEIM
23.11.2021 - 13:01 Uhr
Kipfenberg/München – Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle Deutschlands steht vor der Aufklärung.

Nach BILD-Informationen wurden bereits vor einigen Wochen Knochenteile der seit 1995 vermissten Sonja Engelbrecht gefunden. Es soll sich um einen Oberschenkel-Knochen handel. Derzeit läuft ein Großeinsatz der Polizei in einem Waldgebiet in Kipfenberg (Landkreis Eichstätt).

Ermittler hoffen darauf, weitere Knochenteile zu finden und das Rätsel um das Verschwinden der jungen Frau zu lösen.

Udo Nagel (70), Ex-Leiter des damaligen Dezernats 11 (Straftaten gegen das Leben), zu BILD: „Es tut mir unendlich leid für die Familie. Sie hat bis zuletzt gehofft, dass Sonja leben könnte.“

Der ehemalige Mordkommission-Chef Josef Wilfling auf BILD-Anfrage: „Wir sind damals davon ausgegangen, dass Sonja in ein Auto gestiegen ist und Opfer eines Sexualverbrechens wurde.“
Gefunden auf: bild.de/regional: https://www.bild.de/regional/muenchen/ ... bild.html

1
Bild



Benutzeravatar
Dirty Harry
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 15
Reaktionen: 32
Beiträge: 467
Registriert: 24.03.2019
Geschlecht:
Alter: 52
Status: Offline

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#32

Ungelesener Beitrag von Dirty Harry » Mi, 24. Nov. 2021, 00:11

Mein Beileid an die Familie von Sonja !
Es herrscht nun Gewissheit aber neue Rätsel , ganz in der Nähe wo Sonjas Knochen aufgefunden wurden wurden die Knochen von zwei Menschen gefunden die seit 16 Jahren vermisst wurden .
Omas Bioladen hat geschrieben:
Di, 23. Nov. 2021, 13:27
Es soll sich um einen Oberschenkel-Knochen handel.
Da denkt man an den ungeklärten Münchener Mordfall Kristin Harder die 1991 nicht weit von der Stelle
an der Sonja verschwand verschwunden ist und von der nur noch zerteilte Knochen Reste gefunden
wurden .

Der Fall tritt jetzt in eine neue Phase ein .

Das ist jetzt erst einmal mein aktueller Wissensstand , bleibt abzuwarten was in nächster Zeit hoffentlich bekannt gegeben wird .
1
Bild

Benutzeravatar
Omas Bioladen
Level 2
Level 2
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 79
Beiträge: 281
Registriert: 17.11.2020
Wohnort: Berlin Westend
Status: Offline

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#33

Ungelesener Beitrag von Omas Bioladen » Mi, 24. Nov. 2021, 01:15

@Dirty Harry

Es schein sich hier um einen Serienmörder zu handeln, der es versteht Leichen dort abzulegen wo sie erst sehr spät gefunden werden, wenn der Verwesungsgrad und Tiere und Witterung alle Spuren verwischt haben. Cleveres Bürschchen. Wahrscheinlich nimmt er seine dunklen Geheimnisse mit ins Grab.

:angry:
1
Bild

Benutzeravatar
Duchonin
Level 5
Level 5
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 85
Beiträge: 1042
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Online

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#34

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Mi, 24. Nov. 2021, 21:30

Das ist jetzt ein sehr trauriges Ende, war aber m.E. zu erwarten.

In dem Text über die Wohnung steht:
Julian äußerte, das er Sonja und Robert nicht dazu aufforderte ihn und Josef in die Wohnung seiner Eltern zu begleiten und das es ihm auch nicht sonderlich recht war, da er eigentlich schlafen wollte. Angeblich sind ihm Sonja und Robert einfach zur Wohnung gefolgt.
Nach Julians Aussage hielten sich Sonja und Robert bis ca. 2:10 Uhr dort auf, er musste sie förmlich hinausschmeißen, da er sich mit seinem Freund Josef nun endlich zur Ruhe begeben wollte. Weiter behauptete Julian, dass Robert überhaupt keine Eile zeigte und bis dahin auch keine Anstalten machte zu gehen. Des weiteren das sich Sonja die gesamte Zeit im Lokal, wie auch in der Wohnung auffällig müde verhielt
Da ergeb sich für mich doch einige Fragen:

1. Waren Julian und Josef ein schwules Paar ?
2. War Robert nur ein guter Freund oder der Freund von Sonja ?
3. Von München nach Kipfenberg sind es 100 km. Ein eventueller Täter muss also ein Auto zur Verfügung gehabt haben.
0

Benutzeravatar
Duchonin
Level 5
Level 5
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 85
Beiträge: 1042
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Online

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#35

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Mi, 24. Nov. 2021, 22:20

Ergänzung:
Obwohl sie müde war, ließ sich Sonja am Abend des 10. April zum Ausgehen überreden
Der 10.04.1995 war ein Montag, der erste eigentliche Tag der Osterferien (Wochenende davor nicht gezählt)

Ich weis nicht ob Robert nur ein "Guter Freund" oder "der Freund" von Sonja war.
Ich nehme an, dass er Schüler oder Student war und am 11.04.1995 nicht zu Arbeit musste.

Dortz wo ich groß geworden bin, war es nachts nicht ganz so gefährlich, wie in München.
Aber egal ob die junge Frau "nur" eine "gute Freundin" oder "die aktuelle Freundin" gewesen wäre , ich hätte die junge Frau nachts nicht allein gelassen.

Vermutlich sind die Nachtlinien damals schon im Stundentakt gefahren:

In den Nächten vor Arbeitstagen fahren die vier NachtTrambahnen N17, N19, N20 und N27 sowie die NachtBusse N40 - N45, N72 und N74 im Stundentakt. Alle NachtTrambahnen sowie die NachtBusse N40 und N41 treffen sich zwischen 1.30 Uhr und 4.30 Uhr jede Stunde an der Rendezvous-Haltestelle Karlsplatz (Stachus) und ermöglichen durch eine gemeinsame Wartezeit von fünf Minuten das Umsteigen in alle Richtungen Münchens.

Also entweder die junge Frau einem Taxi anvertraut oder mit bis vor ihre Haustür gekommen.
Irgendwann kommt man immer zurück. Notfalls zu Fuß. Ich bin mal 12 km zurück gelaufen, weil nichts mehr fuhr.
0

Benutzeravatar
Dirty Harry
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 15
Reaktionen: 32
Beiträge: 467
Registriert: 24.03.2019
Geschlecht:
Alter: 52
Status: Offline

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#36

Ungelesener Beitrag von Dirty Harry » Mi, 24. Nov. 2021, 23:11

Duchonin hat geschrieben:
Mi, 24. Nov. 2021, 21:30
Alter: 44
Kontaktdaten: Kontaktdaten von Duchonin
Status: Online
Zitieren
1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst
#34Ungelesener Beitrag von Duchonin » Mi, 24. Nov. 2021, 21:30
Das ist jetzt ein sehr trauriges Ende, war aber m.E. zu erwarten.

In dem Text über die Wohnung steht:
Julian äußerte, das er Sonja und Robert nicht dazu aufforderte ihn und Josef in die Wohnung seiner Eltern zu begleiten und das es ihm auch nicht sonderlich recht war, da er eigentlich schlafen wollte. Angeblich sind ihm Sonja und Robert einfach zur Wohnung gefolgt.
Nach Julians Aussage hielten sich Sonja und Robert bis ca. 2:10 Uhr dort auf, er musste sie förmlich hinausschmeißen, da er sich mit seinem Freund Josef nun endlich zur Ruhe begeben wollte. Weiter behauptete Julian, dass Robert überhaupt keine Eile zeigte und bis dahin auch keine Anstalten machte zu gehen. Des weiteren das sich Sonja die gesamte Zeit im Lokal, wie auch in der Wohnung auffällig müde verhielt
Da ergeb sich für mich doch einige Fragen:

1. Waren Julian und Josef ein schwules Paar ?
Die beiden waren noch sehr jung 14 und 15 Jahre alt und mit R bekannt .
Julians Eltern fuhren wohl des öfters mal für einige Tage weg wohl zum Ärgernis der übrigen Hausbewohner da es in der Wohnung von Julian dann in der Regel sehr laut war.
Sonjas Vater soll übrigens vor Jahren herausgefunden haben das sich wenn Julians Eltern fort waren
dubiose Typen ( was immer das heißen mag ) dort getroffen haben sollen .
Duchonin hat geschrieben:
Mi, 24. Nov. 2021, 21:30
0

Benutzeravatar
Dirty Harry
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 15
Reaktionen: 32
Beiträge: 467
Registriert: 24.03.2019
Geschlecht:
Alter: 52
Status: Offline

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#37

Ungelesener Beitrag von Dirty Harry » Mi, 24. Nov. 2021, 23:16

Duchonin hat geschrieben:
Mi, 24. Nov. 2021, 21:30
2. War Robert nur ein guter Freund oder der Freund von Sonja ?
Er war nur ein Bekannter von ihr also nicht ihr Lover und ein Jahr jünger .
Duchonin hat geschrieben:
Mi, 24. Nov. 2021, 21:30
3. Von München nach Kipfenberg sind es 100 km. Ein eventueller Täter muss also ein Auto zur Verfügung gehabt haben.
Die Drei Jungs sollen über kein Fahrzeug verfügt haben , hätten wenn ja auch schwarz fahren müssen .
0

Benutzeravatar
Duchonin
Level 5
Level 5
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 85
Beiträge: 1042
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Online

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#38

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Mi, 24. Nov. 2021, 23:29

Dirty Harry hat geschrieben:
Mi, 24. Nov. 2021, 23:11
Die beiden waren noch sehr jung 14 und 15 Jahre alt und mit R bekannt .
Julians Eltern fuhren wohl des öfters mal für einige Tage weg wohl zum Ärgernis der übrigen Hausbewohner da es in der Wohnung von Julian dann in der Regel sehr laut war.
Sonjas Vater soll übrigens vor Jahren herausgefunden haben das sich wenn Julians Eltern fort waren
dubiose Typen ( was immer das heißen mag ) dort getroffen haben sollen .
Ein 14-jähriger bleibt allein zu Hause, lädt sich noch Gäste ein.
Die Eltern erfahren durch die Beschwerden der Hausbewohner davon und unternehmen nichts ?
Irgendwie seltsam.
Dirty Harry hat geschrieben:
Mi, 24. Nov. 2021, 23:16
Die Drei Jungs sollen über kein Fahrzeug verfügt haben , hätten wenn ja auch schwarz fahren müssen .
Wenn Robert ein Jahr jünger als Sonja war, wäre er damals 18 gewesen und hätte durchaus einen Führerschein gaben können.

Was ich gar nicht verstehe, warum Sonja mit zu den doch eigentlich noch kleinen Jungs mit inj dioe Wohnung kommt.
0

Benutzeravatar
Dirty Harry
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 15
Reaktionen: 32
Beiträge: 467
Registriert: 24.03.2019
Geschlecht:
Alter: 52
Status: Offline

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#39

Ungelesener Beitrag von Dirty Harry » Mi, 24. Nov. 2021, 23:35

Duchonin hat geschrieben:
Mi, 24. Nov. 2021, 23:29
Wenn Robert ein Jahr jünger als Sonja war, wäre er damals 18 gewesen und hätte durchaus einen Führerschein gaben können.
Da muss ich mich korrigieren , Robert war 17 und ist so wie ich es verstand 1995 noch 18 Jahre geworden .
0

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 8
Reaktionen: 213
Beiträge: 7512
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 55
Status: Offline

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#40

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 26. Nov. 2021, 16:53

Fr., 26. November 2021: Suche nach weiteren sterblichen Überresten von Sonja erfolglos vorerst eingestellt
Bis zu 140 Polizisten pro Tag haben das Waldgebiet bei Kipfenberg mit Leichenspürhunden «akribisch» abgesucht, sagte ein Polizeisprecher gestern. «Tatrelevante Gegenstände» wurden aber nicht gefunden. Die Suche etwa 100 Kilometer nördlich von München wird nun erstmal nicht weitergehen, sei aber keinesfalls abgeschlossen, heißt es.

Das Waldstück ist nach Angaben des Polizeisprechers riesig. Deshalb durchsuchen die Kräfte nach und nach Teile, die als mögliche Ablageorte für eine Leiche am ehesten infrage kamen. Wann die Suche weitergeht, hängt vom Wetter ab, so die Polizei.
Quelle: e110
1
Bild

Benutzeravatar
Omas Bioladen
Level 2
Level 2
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 79
Beiträge: 281
Registriert: 17.11.2020
Wohnort: Berlin Westend
Status: Offline

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#41

Ungelesener Beitrag von Omas Bioladen » Fr, 26. Nov. 2021, 18:53

@Salva

Wurden nicht mal andere Knochen gefunden? Zumindest der Schädel oder Kiefer muß doch irgendwo herumliegen. Wichtig wären auch ob Überreste von Kleidungsstücken auffindbar sind. Ich denke da an Knöpfe ihrer Kleidung zum Beispiel.
0

Benutzeravatar
Dirty Harry
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 15
Reaktionen: 32
Beiträge: 467
Registriert: 24.03.2019
Geschlecht:
Alter: 52
Status: Offline

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#42

Ungelesener Beitrag von Dirty Harry » Sa, 27. Nov. 2021, 01:42

Ich denke das es für mich an der Zeit ist meine Überlegungen was die / den letzten Begleiter Robert betrifft fallen zu lassen .
Es bleiben Ungereimtheiten was die Drei Jungs betrifft in der Welt diese erklären jetzt aber nicht für
mich wie sich der Fall jetzt entwickelt hat .
Bleibt nur noch zu hoffen das die Polizei vielleicht weiterführende Funde bei Kipfenberg machen kann.
0

Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 8
Reaktionen: 213
Beiträge: 7512
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 55
Status: Offline

1995 | München | Sonja Engelbrecht (19) vermisst

#43

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 27. Nov. 2021, 20:41

Omas Bioladen hat geschrieben:
Fr, 26. Nov. 2021, 18:53
Wurden nicht mal andere Knochen gefunden? Zumindest der Schädel oder Kiefer muß doch irgendwo herumliegen. Wichtig wären auch ob Überreste von Kleidungsstücken auffindbar sind. Ich denke da an Knöpfe ihrer Kleidung zum Beispiel.
Ist zum. mir nicht bekannt. Vielleicht gibt es aber in der Zwischenzeit neue Infos.
Kann aber auch sein, dass an diesem Fundort nicht mehr von Sonjas sterblichen Überresten abgelegt wurde.
Dirty Harry hat geschrieben:
Sa, 27. Nov. 2021, 01:42
Bleibt nur noch zu hoffen das die Polizei vielleicht weiterführende Funde bei Kipfenberg machen kann.
Sehe ich auch so. :like:
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Cold Cases“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 5 Gäste