Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

2014 | Braunschweig | Tom-Finn Knorz (17) ermordet?

Ungeklärte Fälle im Focus.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 203
Beiträge: 6552
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Online

2014 | Braunschweig | Tom-Finn Knorz (17) ermordet?

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 19. Okt. 2015, 16:58

Bild nicht mehr vorhandenTom-Finn Knorz, † 17
Tom-Finn Knorz besucht die elfte Klasse eines Gymnasiums in Braunschweig. Sein liebstes Hobby: Basketball. Seit seine beiden älteren Brüder ausgezogen sind, lebt er allein mit seinen Eltern. Am Montag, dem 3. November 2014 fährt er am Abend mit dem Fahrrad los, um sich mit einem Freund zu treffen. Es sind Schulferien und die beiden jungen Männer sind bis in die frühen Morgenstunden unterwegs.

Heimfahrt am Morgen

Bild nicht mehr vorhandenUnfallort
Gegen 3.30 Uhr verabschiedet sich Tom von seinem Freund, der ein paar Kilometer außerhalb lebt. Er macht sich auf den Heimweg und radelt in Richtung Braunschweiger Innenstadt. Unterwegs muss ihm die Kette abgesprungen sein - auf der Broitzemer Straße, die an dieser Stelle unter einer Brücke hinduch führt. Was danach passiert, ist bis heute ein Rätsel.

Bild nicht mehr vorhandenHier wurde Tom-Finn tödlich verletzt
Um 3.46 Uhr wird die Alarmanlage eines Möbelhauses in der Nähe ausgelöst. Unbekannte haben eine Lagertür aufgerissen, dürften dann aber geflüchtet sein. Zwölf Minuten später, um 3.58 Uhr erhält einer von Toms Brüdern eine letzte SMS des 17-Jährigen.

Bewusstlos auf der Straße
Weitere sieben Minuten später - 4.05 Uhr. Tom wird von zwei Zeugen gefunden. Er liegt bewusstlos auf der Broitzemer Straße, sein Oberkörper ist nackt. T-Shirt, Sweatshirt und Jacke liegen um ihn verstreut. Sein Fahrrad lehnt an einem Pfeiler der Brücke. Äußere Verletzungen sind nicht erkennbar, deshalb halten die Zeugen Tom für betrunken. Ein Krankenwagen bringt ihn in die Klinik.

Dort wird festgestellt: Tom hat schwere innere Verletzungen und einen irreparablen Schädelbruch. Vermutlich wurde er von einem Lkw oder Transporter angefahren. Tom stirbt noch am selben Tag. Die Polizei hält es für denkbar, dass die Täter, die für den Einbruchsversuch am Möbelhaus verantwortlich waren, Tom angefahren und versucht haben, ihn wiederzubeleben, bevor sie ihre Flucht fortsetzten.

Bild nicht mehr vorhandenGedenkstätte für Tom-Finn

Polizei sucht Lkw
Denkbar ist aber auch, dass ein Lkw Tom angefahren hat. Trotz intensiver Bemühungen ist es der Polizei bisher nicht gelungen, alle Lkw-Fahrer ausfindig zu machen, die in dieser Nacht Firmen in dem betreffenden Gebiet beliefert haben.

Fragen nach Zeugen:
- Wer weiß etwas über die Geschehnisse, die zu Toms Tod geführt haben?
- Wer ist des öfteren mit einem Lkw oder Transporter auf der Broitzemer Straße unterwegs?

Belohnung:
Für Hinweise, die zur Aufklärung des Falls führen, sind Belohnungen in Höhe von insgesamt 6.000 Euro ausgesetzt.

Zuständig:
Kripo Braunschweig, Telefon 0531 / 476 25 15

Quellen: e110 | regionalwolfenbuettel.de

Der Fall bei Aktenzeichen XY vom 24. Juni 2015, ab 3:23 Min.

https://www.youtube.com/watch?v=LO3WmokLy9I
0
Zuletzt geändert von Salva am Sa, 12. Nov. 2016, 09:31, insgesamt 1-mal geändert.



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 203
Beiträge: 6552
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Online

Re: Tragischer Tod eines Schülers - Was geschah mit Tom-Finn Knorz?

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 15. Nov. 2015, 10:10

4. November 2015

Ein Jahr danach - Ermittlungen vorläufig eingestellt
Braunschweig. Es ist genau ein Jahr her, da ist der 17-Jährige Tom tot unter der Graffiti-Brücke am Ringgleis aufgefunden worden. Warum der Junge sterben musste, ist bis heute nicht geklärt. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen vorläufig eingestellt – von dem Täter fehlt weiterhin jede Spur. Die Polizei geht von einem Unfall mit einem Kraftfahrzeug aus.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 203
Beiträge: 6552
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Online

Re: 2014 | Braunschweig | Tom-Finn Knorz (17) ermordet?

#3

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 12. Nov. 2016, 09:42

4. November 2016 - Der Todesfall von Tom-Finn: Zwei Jahre danach

Nach wie vor sind die Umstände, die zum Tod des damaligen 17-jährigen Tom-Finn führten, weitestgehend ungeklärt. Die Ermittlungen wurden vor einem Jahr vorläufig eingestellt und bis heute sind keine neuen Hinweise mehr eingegangen.

Aus einem Artikel von Werner Heise bei regionalWolfenbüttel.de vom 4. November 2016:
Rund 2.000 Personen überprüft

„Das Verfahren ist derzeit eingestellt, kann und wird aber bei neuen sachdienlichen Hinweisen wieder aufgenommen werden“, so Meyer. Und an eben diesen sachdienlichen Hinweisen mangelt es seither. Noch nicht einmal die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ brachte nach ihrer Ausstrahlung große neue Erkenntnisse. Die Ermittler hofften damals auf neue Impulse, doch vergebens. Auch die zuvor angelaufene Überprüfung von rund 2.000 Personen, die sich im fraglichen Zeitraum rund um den Tatort aufgehalten haben könnten und die man mittels einer Mobilfunkzellenauswertung ermittelt hatte, verlief ohne heiße Spur.

Eine Botschaft von der Familie an den Fahrer

Für die Familie von Tom-Finn Knorz ist die Welt in 1.000 Stücke zerborsten. Auch wenn man wüsste, was genau in dieser Nacht geschah, es würde ihr nicht besser gehen. So schreiben Mutter, Vater und Brüder es auf einem vor Wind und Regen geschützten, einlaminierten Brief, den sie an der Gedenkstelle am Unfallort für die Öffentlichkeit hinterlegt haben. Das wie und warum sei nur ein kleines Stück der kaputten Welt, das man flicken könnte. Sie selbst gehen von einer Verkettung ungünstiger Umstände aus, die zu diesem schrecklichen Unfall geführt hätten. Auf den Fahrer, der der Hauptthese der Polizei nach den 17-Jährigen angefahren hat, seien sie deshalb auch nicht wütend.
Wer Hinweise zu den Todesumständen von Tom-Finn Knorz hat, kann sich an jede nächste Polizeidienststelle wenden.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neuer Beitrag 2014 | Freiburg | Armani R. (8) ermordet
    von Salva » Mi, 23. Jul. 2014, 13:49 » in Cold Cases
    21 Antworten
    5509 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Fr, 9. Sep. 2016, 19:00
  • Neuer Beitrag 2014 | Halle (Saale) | Mariya Nakovska (29) ermordet
    von Salva » Di, 29. Sep. 2015, 20:30 » in Cold Cases
    5 Antworten
    3808 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Mo, 4. Feb. 2019, 20:34
  • Neuer Beitrag 2014 | Kufstein | Lucile Klobut (20) ermordet | Täter gefasst
    von Salva » Do, 6. Aug. 2015, 23:44 » in Allcrime: geklärt!
    21 Antworten
    14993 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    So, 4. Jun. 2017, 20:45
  • Neuer Beitrag 2014 | Krefeld | Baby "Silvia" ermordet
    von Salva » So, 27. Jul. 2014, 18:06 » in Cold Cases
    1 Antworten
    1339 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    So, 24. Apr. 2016, 17:27
  • Neuer Beitrag Braunschweig: Razzia wegen des Besitzes von Kinderpornografie
    von sweetdevil31 » Di, 23. Feb. 2016, 18:56 » in Sexuell motivierte Taten
    0 Antworten
    482 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Di, 23. Feb. 2016, 18:56
  • Neuer Beitrag Braunschweig/DD: Petra Pazsitka - Vermeintliches Mordopfer nach 31 Jahren aufgetaucht
    von Eagle » Do, 24. Sep. 2015, 16:50 » in Allcrime: geklärt!
    38 Antworten
    10659 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Fr, 6. Sep. 2019, 23:00
  • Neuer Beitrag Braunschweig: Asylsuchende fast Opfer einer Vergewaltigung | 2 Täter festgenommen
    von Eagle » Mo, 28. Sep. 2015, 17:26 » in Allcrime: geklärt!
    0 Antworten
    678 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Mo, 28. Sep. 2015, 17:26
  • Neuer Beitrag Braunschweig: Mord an Küsterin sollte neu verhandelt werden | Täter verstorben
    von Eagle » Sa, 30. Jan. 2016, 18:41 » in Abgeschlossene Gerichtsprozesse
    1 Antworten
    661 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Di, 2. Feb. 2016, 18:58
  • Neuer Beitrag Braunschweig: Fahndung nach Heiko N. - Verdacht: Tötung seiner Lebensgefährtin| TV festgenommen
    von Eagle » So, 17. Jan. 2016, 16:58 » in Allcrime: geklärt!
    1 Antworten
    797 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    So, 17. Jan. 2016, 17:01
  • Neuer Beitrag 2014 | Thale | Jutta Schulz (53) vermisst
    von Salva » Do, 19. Nov. 2015, 02:31 » in Cold Cases
    2 Antworten
    1655 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Fr, 8. Apr. 2016, 14:45

Zurück zu „Cold Cases“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 3 Gäste