Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

1992 | Bonn | Hussein Elouzi (61) ermordet

Ungeklärte Fälle im Focus.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Granus
Level 1
Level 1
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 0
Beiträge: 72
Registriert: 13.11.2015
Geschlecht:
Status: Offline

1992 | Bonn | Hussein Elouzi (61) ermordet

#1

Ungelesener Beitrag von Granus » Fr, 13. Nov. 2015, 03:12

Bild nicht mehr vorhandenHussein Elouzi († 61)
Ich möchte Euch an den Mordfall Hussein Elouzi erinnern, da mir im Filmbericht von XY...ungel. vom 02.April 1993
etwas aufgefallen war, meine Spürnase hat sich zu Wort gemeldet, bin aber kein Amateur Sherlock Holmes,
sondern wurde zufällig beim Sehen damals angesteckt.

Und zwar wurden im Filmbericht zwei vierstellige Zahlen veröffentlicht, die zu einem Zahlenschloss eines Koffers
gehörten. Diese beiden Zahlen lauten 8519 und 1481, da man aber die Zahlen laut Verkratzungen so ermittelt
hat, die erste 1 könnte auch eine 7 sein, da die 1 in der Vergrößerung und beim Standbild mit Lupe nur sehr
schwer zu erkennen ist, man kann auch einen Bogen der 7 erkennen, es kann auch ohne weiteres eine 7 sein,
dann könnte die Sache Sinn machen.

Und schon wird daraus 8579 und 1481 und es machte bei mir sofort Klick, und ich sah aufeinmal zwei Geburtstage,
nämlich den 8.Mai 79 und den 1.April 81 und das macht ja auch Sinn, viele Leute nehmen für Codes von Schlössern
Zahlen, die Sie leicht behalten können, vielleicht kann man mal überprüfen, ob unter den damals Verdächtigen jemand
ist, der zwei Kinder hat, die an den beiden Tagen geboren sind, zur Tatzeit waren die Kinder 13 und 11 Jahre alt.
Oder noch besser in ganz Deutschland.

Eltern die Kinder mit diesen Geburtstage haben zu prüfen, und die damals vielleicht in NRW gelebt haben oder sogar
noch heute dort leben, soviele Menschen werden das doch nicht sein, die mindestens zwei Kinder haben, die jeweils
am 8.5.79 und 1.4.81 geboren sind, das kann der Mörder sein, der letzte Inhaber des Koffers ist vielleicht auch der
Mörder, oder kann Angaben zum Koffer oder Vorbesitzer machen, vielleicht hat er ihn auch nur irgendwo verloren.

Oder er oder sie hat die Leiche dort versteckt, und es ist ja sogar jemand dabei, dem man die Tat damals
nicht nachweisen konnte, z.B. das Pensionsehepaar, das zwangsläufig mit Koffern zu tun hat, und von dem
Autokauf wußte, den Koffer kann natürlich auch ein Gast dort vergessen haben, dann kommt das Ehepaar
wieder in Verdacht, deshalb bitte ich meinen Hinweis mal zu überprüfen, ob man so den Inhaber des Koffers
vielleicht herausbekommt, vielleicht war er nur Gast der Pension und hat den Koffer vergessen oder ein ganz
andere Person hat damit zu tun. Herr Alouzi wollte schließlich ein Auto kaufen und hatte viel Geld dabei.

Leider gibt es kein Material über diesen Fall, außer den Beitrag
von XY vom 02.04.1993 - Sehen sie selbst:


XY: Herrn Hussein Elouzi @ 1993
0
Zuletzt geändert von Salva am Sa, 24. Feb. 2018, 18:40, insgesamt 1-mal geändert.



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Cold Cases“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast