Seite 1 von 1

2002 | Kolobrzeg, Polen/Hamburg | Ewa Wolynska (11) vermisst

Verfasst: Mi, 11. Mär. 2015, 11:42
von Salva
Bild
Sachverhalt

Ewa ging spielen

Ewa Wolynska kam am 3.08.1991 in Kolobrzeg (Kolberg) einer Hafenstadt in Polen auf die Welt. Sie war am 5.04.2002 raus gegangen um, wie jedes Kind auch, um mit den Nachbarskindern zu spielen. Gegen 18:00 Uhr wurde Ewa als vermisst gemeldet.

Es soll Hinweise geben, dass Ewa im Sommer 2007 in Hamburg gesehen worden sei. Das ist fünf Jahre nach ihrer Entführung. Auch schließen die Ermittler vom Bundeskriminalamt nicht aus, dass es einen Bezug zu Stuttgart geben könnte.

Personenbeschreibung zum Zeitpunkt des Verschwindens

Größe: 138 cm

Äußere Erscheinung: schlanke Figur; ovales Gesicht; blasse Hautfarbe; schulterlanges, blondes Haar; hohe Stirn; blaue Augen; kleine, gerade Nase; anliegende Ohren (durchstochen); vollständiges Gebiss

Bekleidung: blauer Anorak mit Kapuze; graue Wollmütze; blaue Jeanshose der Marke Denim; grau-blaue knöchelhohe Kinderstiefel; schwarze Strupfhose

Quellen: BKA | denkerinnen.de