Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

1997 | Wielen/Striepe | Doris Mönninghoff vermisst

Ungeklärte Fälle im Focus.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 198
Beiträge: 6376
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

1997 | Wielen/Striepe | Doris Mönninghoff vermisst

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 5. Aug. 2016, 17:08

Ihre beiden Kinder sind gerade mal ein Jahr und neun Jahre alt, da verschwindet Doris Mönninghoff. Hat die 31-Jährige ihre Kinder wirklich freiwillig zurückgelassen? Die Polizei glaubt eher an ein Verbrechen.
Bild nicht mehr vorhandenDoris Mönninghoff, 1997 31 Jahre alt
Doris Mönninghoff hat in jungen Jahren ihren Mann verloren. Den neuen Lebensgefährten lernte die junge Witwe über eine Partneragentur kennen. Doch in der Beziehung gibt es offensichtlich Schwierigkeiten. Nach den polizeilichen Ermittlungen suchte Doris Mönninghoff in der Vergangenheit zusammen mit ihren Kindern zweimal Zuflucht in einem Frauenhaus. Nach Aussage ihres älteren Sohnes plante sie auch, am 25. November 1997 ihren Lebenspartner endgültig zu verlassen. Doch am Tag davor verschwindet sie plötzlich.

Ein letztes Goodbye

Am Morgen des 24. November 1997 bereitet Doris Mönninghoff wie immer das Frühstück für ihren neunjährigen Sohn zu. Währenddessen schläft ihr Lebensgefährte im Gästezimmer. Er kam erst am frühen Morgen von der Arbeit. Kurz vor acht verabschiedet sich Doris Mönninghoff von ihrem Sohn. Es ist das letzte Mal, dass der Neunjährige seine Mutter sieht. Der Schüler fährt zunächst mit dem Rad, dann mit dem Bus zur Schule.

Dabei macht er noch eine mysteriöse Beobachtung: Vor seinem Elternhaus in Wielen hält ein fremdes Auto. Fahrer und Kennzeichen kann er nicht erkennen. Wer saß hinter dem Steuer? Bis heute hat die Kripo keine Antwort auf diese Frage.

Ein paar Zeilen zum Abschied

Gegen 10 Uhr – so der Lebensgefährte später – sei er wach geworden, weil der einjährige Sohn geschrien habe. Doris Mönninghoff sei zu dieser Zeit schon verschwunden gewesen. Der 28-Jährige habe einen Brief von ihr auf dem Küchentisch gefunden: „Ich weiß, Du wirst es nicht verstehen, aber ich denke, Du wirst mit den Kindern klarkommen, deshalb muß ich gehen. Bitte tu mir einen Gefallen und suche nicht nach mir.“ Daneben hätten die Krankenkassenkarten der beiden Kinder gelegen.

Bei den Ermittlungen stößt die Kripo Lingen auf ein Telefonat, das am Morgen des Verschwindens vom Festnetzanschluss der Familie Mönninghoff geführt wurde. Der Anruf ging in den Nachbarort Uelsen. Wohin genau, kann nicht ermittelt werden. Jedenfalls dauerte der Anruf nur 23 Sekunden. Die Polizei geht damit an die Presse und versucht so, den unbekannten Gesprächsteilnehmer ausfindig zu machen.

„Hilfe! Hilfe!“

Und tatsächlich meldet sich ein älteres Ehepaar aus Uelsen, das am Morgen des 24. November 1997 einen mysteriösen Anruf erhalten hat. Eine Frau sei am Apparat gewesen. Verzweifelt habe sie um Hilfe gerufen. War die Anruferin Doris Mönninghoff?

Seit ihrem Verschwinden am 24. November 1997 gibt es kein Lebenszeichen von ihr. Die 31-Jährige ließ damals ihr Auto zurück, Kontobewegungen gab es seit diesem Tag nicht mehr. Zunächst wurde routinemäßig als Familienmitglied der Lebensgefährte überprüft. Doch die Ermittler fanden keine Anhaltspunkte dafür, dass er etwas mit dem Verschwinden von Doris Mönninghoff zu tun hat.
Bild nicht mehr vorhandenDas damalige Wohnhaus der Vermissten steht in der Nähe von Itterbeck nahe der niederländischen Grenze.
e110 | Grafschafter Nachrichten


Personenbeschreibung (zum Zeitpunkt des Verschwindens)

Doris Mönninghoff war 31 Jahre alt, 1,60 m groß und schlank. Sie hatte blau-graue Augen, rötlich-braune und kurz geschnittene Haare.

Ihre Kleidung: braune Stretchhose, beigefarbener Rollkragenpullover, beigefarbene Jacke mit Dreiviertel-Arm. Sie könnte einen braunen Lederbeutel in Rucksack-Größe mitgenommen haben.

Zuständig: Kripo Lingen, Telefon: 0591 / 874 00

https://www.youtube.com/watch?v=petZNWavKCs
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 198
Beiträge: 6376
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Re: 1997 | Wielen/Striepe | Doris Mönninghoff vermisst

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 5. Aug. 2016, 17:24

Und aus dem Presseportal:
Der Vermisstenfall, der seit 24. November 1997 verschwundenen Doris Mönninghoff aus Wielen (Grafschaft Bentheim), lässt den Ermittlern der Polizei keine Ruhe. Mit einem Fahndungsfilm in der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" am Mittwoch, 03. August 2016, 20.15 Uhr, im ZDF um 20.15 Uhr will die Polizei erneut auf den Fall aufmerksam machen und bittet die Zuschauer um Hinweise. Im Studio in München werden Kriminalhauptkommissar Eckhard Klemp und Kriminalhauptkommissar Achim van Remmerden die Hinweise entgegen nehmen und die Fragen von Moderator Rudi Cerne beantworten. Doris Mönninghoff ist seit Montag, 24. November 1997, verschwunden. An diesem Tage hatte sie ihren damals neunjährigen Sohn morgens für die Schule fertig gemacht und dieser hatte gegen 07.45 Uhr das Haus verlassen. Der Lebensgefährte der Vermissten war an diesem Tage nach der Nachtschicht nach Hause gekommen und hatte sich schlafen gelegt. Er wurde gegen 10.00 Uhr vom Schreien des damals 14 Monate alten Sohnes wach, der alleine im Wohnzimmer war. Von Doris Mönninghoff fehlt seit diesem Zeitpunkt jede Spur. Auf dem Küchentisch fand der Lebensgefährte einen Zettel auf dem stand: "Ich weiß Du wirst es nicht verstehen aber ich denke, du wirst mit den Kindern klar kommen, deshalb muß ich gehen. Bitte tu mir einen Gefallen und suche nicht nach mir. Doris." Mysteriös ist in diesem Fall ein Anruf, der an dem Tag um 09.37 Uhr vom Festnetzanschluss in das Ortsnetz Uelsen ging. Leider war die dreistellige Telefonnummer in den Verbindungsdaten nicht mehr zu ermitteln. Aufgrund der Presseveröffentlichung hatte sich damals ein niederländisches Ehepaar aus Uelsen gemeldet, die zu dieser Zeit einen Anruf einer unbekannten Frau erhalten hatten. Die Frau rief mehrmals um Hilfe, dann war das Gespräch beendet. Ob es sich bei der Anruferin um die Vermisste gehandelt hat, konnte nicht festgestellt werden. "Wir sind damals allen Spuren und Hinweisen nachgegangen und haben Verwandte, Freunde und Bekannte von ihr vernommen. Leider haben sich keine Anhaltspunkte für ihren Aufenthaltsort ergeben", erklärt einer der Ermittler der Polizei. "Wir hoffen sehr, dass sich jetzt Personen melden, die uns neue Ansatzpunkte mitteilen und wir dadurch Licht in diesen mysteriösen Vermisstenfall bringen können", so Kriminalhauptkommissar Achim van Remmerden, der seinerzeit mit anderen Kollegen den Fall bearbeitet hat. Neben der Telefonnummer im Aufnahmestudio in München ist bei der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591) 87 400 ein Hinweistelefon geschaltet.
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle(aet)pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Bild nicht mehr vorhandenDas Fahndungsplakat
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Re: 1997 | Wielen/Striepe | Doris Mönninghoff vermisst

#3

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 5. Aug. 2016, 17:30

Mein Beitrag ist verschwunden :wink: Finde den Fall misteriös. Der Junge geht in die Schule - sieht kurz darauf den fremden Wagen, dieser Anruf in dem sie um Hilfe ruft, die Nachricht von ihr und alles einen Tag bevor sie sowieso ausziehen wollte, mit ihren Kindern? Das passt alles hinten und vorne nicht und noch merkwürdiger, dass der Lebensgefährte weitere Anfragen der Polizei durch einen Anwalt untersagen lässt.

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neuer Beitrag 1994 | Bonn | Doris (47) und Winfried (49) Hagen vermisst
    von sweetdevil31 » Mo, 11. Aug. 2014, 08:03 » in Cold Cases
    3 Antworten
    4595 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    So, 25. Jan. 2015, 13:47
  • Neuer Beitrag 1997 | Hamburg | Andreas Dünkler (29) vermisst
    von Salva » Fr, 25. Jan. 2019, 12:52 » in Cold Cases
    0 Antworten
    547 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Fr, 25. Jan. 2019, 12:52
  • Neuer Beitrag 1997 | Lehnstedt | Manuela Schiepek (24) vermisst
    von Salva » Fr, 10. Okt. 2014, 10:12 » in Cold Cases
    0 Antworten
    1787 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Fr, 10. Okt. 2014, 10:12
  • Neuer Beitrag 1997 | Berlin | Marcel Hermeking (10) vermisst
    von Salva » Mi, 8. Jul. 2015, 13:34 » in Cold Cases
    1 Antworten
    2368 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    So, 20. Sep. 2015, 22:48
  • Neuer Beitrag 1977 | Höveler Knapp/ Sauerland | Doris Gosselke (36) ermordet
    von Salva » Sa, 31. Jan. 2015, 19:58 » in Cold Cases
    2 Antworten
    8072 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Mi, 7. Feb. 2018, 20:30
  • Neuer Beitrag 1997 | Berlin-Wedding | Anna Saße (79) ermordet
    von sweetdevil31 » Do, 15. Dez. 2016, 15:55 » in Cold Cases
    1 Antworten
    1241 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Do, 15. Dez. 2016, 17:27
  • Neuer Beitrag 1997 | Wilmersdorf | Ilse-Maren Graalfs (55) ermordet
    von Salva » Mi, 14. Okt. 2015, 01:20 » in Cold Cases
    0 Antworten
    2002 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Mi, 14. Okt. 2015, 01:20
  • Neuer Beitrag 1997 | Velten/Borgsdorf | Barbara Zürner (67) ermordet
    von Salva » Mi, 28. Okt. 2015, 17:20 » in Cold Cases
    0 Antworten
    1356 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Mi, 28. Okt. 2015, 17:20
  • Neuer Beitrag 1997 | Lüdenscheid/Altena | Unbekannte Frau - "Bergfeld-Leiche" - (~20) ermordet
    von Salva » Mi, 29. Jul. 2015, 20:43 » in Cold Cases
    7 Antworten
    2378 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Do, 30. Jul. 2015, 14:44
  • Neuer Beitrag Brite in Thailand vermisst
    von pfiffi » Do, 17. Dez. 2015, 14:11 » in Allcrime: geklärt!
    6 Antworten
    1772 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pfiffi
    Sa, 19. Dez. 2015, 08:23

Zurück zu „Cold Cases“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast